Kreative Artikel zum Thema Sticken

Kunterbunt, manchmal muss es etwas mehr sein

Wenn nicht gerade (wie momentan) Schnee liegt, ist es in den Wintermonaten ja eher dunkel und grau. Umso dringender brauche ich dann zuweilen quitschbunte Kleidung, wie dieses Patchworkshirt zeigt.

Ein tiefer Griff in meine Restekiste hat mich dazu inspiriert, munter die ungewöhnlichsten Musterkombinationen zu wagen, das Ganze dann auch noch ebenso bunt bestickt, ergibt einen richtigen Farbrausch.

Bernina-patch-shirt

Die Stickmuster habe ich mit der Bernina Designersoftware digitalisiert, leicht überlappend habe ich den Vogel mit einigen Rosenmotiven kombiniert.

Damit an den überlappenden Stellen die Stickdichte nicht zu hoch wird, habe ich die Funktion der “Überlappungen  entfernen” benutzt. (englische Version “Remove overlaps”)

Diese Kunktion ermöglicht ein Kombinieren und Überlappen der diversen Stickmotive ohne nach dem Sticken ein bretthartes Ergebnis zu haben, da die gewünschten unten liegenden Stickereien alle ausgeschnitten werden.

screenshot

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.