Kreative Artikel zum Thema Nähen

Unterwegs in Bochum mit der artista 640……

Nachdem ich nun fast täglich mit der artista 640 herumprobiert habe und dabei  tatkräftige Unterstützung meiner AG Mädchen hatte, bin ich heute zum 1. Mal mit meinem neuen Zauberwerkzeug auf eine Reise gegangen.

Bettina Doberstein hatte mich vor ein paar Wochen zu 2 Nähworkshops eingeladen, die mich zur Uni-Klinik Bochum führten. Dort warteten 2 Hände voller Kinder darauf, meine kleinen Mutmacherchen mit mir zu nähen.

Tage vorher hatte ich alte Jeans gesammelt, sie zerschnitten und mit Körperumrissen, lustigen Gesichtern  und einem bunten kleinen Bauch bestickt.

Nicht nur die SChweiz hat Berge....im Ruhrpott türmen  sich Blue Mountains.....

Im Mom bin ich ja noch in der Fastenzeit-Phase, in der ich gelobt habe…….keine neuen Sachen zu kaufen und nur aus abgeliebten alten Kleidungsstücken, Neues zu designen. So hatte ich keine Materialkosten und das gute Gefühl, schadstoff-freie  100 x gewaschene Stoffe für die Kindern zu haben. Für die Rückseite wurde ein alter aber noch kuscheliger Pullover zerschnibbelt und die Ohre, Hände und Beinchen aus Stoffresten gezaubert.

Eines der Jeans-Kunstwerke

Ganz gespannt  war ich, ob die artista auch 6 Schichten Jeans problemlos bewältigen kann, weil an manchen Stellen durch übereinanderliegende Nähte ziemliche Dicken zu bewältigen waren.  Was soll ich sagen……wie ein schnittiges Motorboot glitt das Maschinchen über die Wellen… Ich bin begeistert!

3 Beispielmodelle aus der Näh AG

Die Kinder waren es  auch. Hinter mir liegen 4 Stunden voller Freude und Kreativität mit Kindern, die jeden Millimeter des Mutmacherchens gut gebrauchen können.  Bettina, ihre Helferinnen, die Kids und ich, haben für alle ein Recycling-Wesen machen können.  Vielleicht habt ihr auch Lust?

Man nehme:

Die Zeichnung für den Mutmacher

Diese Zeichnung, abgeliebte Kleidungsstücke, Nadel, Faden, Knöpfe und die artista 140…..setze sich gemütlich hin ….und schon entsteht, wie von selbst ein: Mutmacherchen..

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.