Kreative Artikel zum Thema Nähen

CutWork – Artikelübersicht

Liebe Leserinnen und Leser,

mit dieser Artikelübersicht endet vorerst der CutWork-Onlinekurs. Ich bedanke mich für Ihre Teilnahme und all’ die Fotos, die Sie mir von Ihren CutWork-Stickereien geschickt haben. Bitte nutzen Sie in Zukunft die Galerie, um Bilder Ihrer Arbeiten zu zeigen. Gerne versuche ich, auch weiterhin Ihre ev. auftauchenden Fragen zu beantworten.

CutWork – Schritt für Schritt I

CutWork – Schritt für Schritt II

CutWork – Schritt für Schritt III

CutWork – Schritt für Schritt – Übungsaufgabe

CutWork – Schritt für Schritt IV – Auswahlmöglichkeiten I

CutWork – Schritt für Schritt V – Auswahlmethoden II

CutWork – Schritt für Schritt VI – Muster verändern

CutWork – Schritt für Schritt VII – Muster verändern II

CutWork – Schritt für Schritt VIII – Applikationen

CutWork – Schritt für Schritt IX – CutWork in ein bestehendes Muster einfügen

CutWork – Schritt für Schritt – Übungsaufgabe II

CutWork – Schritt für Schritt X – Lace

CutWork – Schritt für Schritt – Übungsaufgabe III

CutWork und Kaufmuster

CutWork und Kaufmuster – Info

CutWork und Kaufmuster – Anleitung

CutWork und Sticker

CutWork und Sticker – Musterdownload

Anregungen – Fragen – Wünsche

CutWork – Schritt für Schritt: Anregungen, Fragen, Wünsche I

CutWork – Schritt für Schritt: Anregungen, Fragen, Wünsche II

CutWork – Schritt für Schritt: Anregungen, Fragen, Wünsche III

Stickereien der Kursteilnehmerinnen

CutWork – Schritt für Schritt – Stickereien unserer Kursteilnehmerinnen I

CutWork – Schritt für Schritt – Stickereien unserer Kursteilnehmerinnen II

CutWork – Schritt für Schritt – Stickereien unserer Kursteilnehmerinnen III

CutWork – Schritt füt Schritt – Stickereien unserer Kursteilnehmerinnen IV

CutWork – Schritt für Schritt – Stickereien unserer Kursteilnehmerinnen V

CutWork – Schritt für Schritt – Stickereien unserer Kursteilnehmerinnen VI

Viel Erfolg beim Arbeiten mit CutWork wünscht Ihnen

Susanne

29.01.2011

Hallo Hildegard,

wenn Du auf den Button “Exportieren” klickst, kannst Du auswählen, wie das Muster zur Maschine gebracht werden soll.

Liebe Grüsse

Susanne

24.12.2010

Hallo Sandra,

links ohne, rechts mit gedrückter Shift-Taste. Viel Erfolg beim Üben.

Liebe Grüsse

Susanne

Themen zu diesem Beitrag ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

  • Brigitte Wolf

    Hallo, Susanne
    habe gestern den X- Lace Stern fertig gestelt und wollte ihn heute morgen
    Sticken. Aber beim laden vom ECon PC läuft die Garnsspule und weiter tut sich nichts.
    Ich habe Aurora 440 ,hoffentlich weist du einen Tip woran das liegen kann.
    Dann habe ich noch eine Frage wenn ich den Stern verkleinere, ist er bei deiner
    Abbildung in der Reihenfolge auch verkleinert nur bei mir nicht.
    Vielen Dank im voraus,
    Gruss Brigitte

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne

    Hallo Brigitte,

    bzgl. Deiner Aurora 440 weiss ich leider keinen Rat. Vielleicht kannst Du Deinen Händler um Hilfe bitten.

    Den Stern verkleinerst Du, wie folgt:

    Gib bitte bei den Werkzeugoptionen 40% ein und drück auf die Eingabetaste. Der Stern auf der ausgewählten Ebene wird kleiner. Bei den Werkzeugoptionen steht aber wieder 100%.

    Viel Erfolg und liebe Grüsse
    Susanne

  • Brigitte Wolf

    hallo Susanne,

    habe gestern den Stern noch mal eingegeben und konnte
    ihn aussticken ,keine Ahnung was ich beim ersten Stern falsch gemacht habe.
    Werde das verkleinern noch mal ausprobieren.

    Viele Grüsse Brigitte

  • Karin

    Hallo Susanne,
    erstmal herzlichen Dank das Du für das CutWorkset solch eine tolle Anleitung gemacht hast.
    Ich muß gestehen das ich mit dem Cutworkset noch nichts gemacht habe, ich habe mich mit
    der englischen Anleitung schwer getan und weit weg gelegt. Deine super Anleitungen habe ich alle abgespeichtert und werde sie mir ausgedrucken und auch anfangen damit zu Arbeiten.
    LG Karin

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne

    Hallo Karin,
    das freut miich sehr. Bitte stell doch später Fotos von Deinen CutWork-Versuchen in die Galerie ein, damit wir sehen können, welche Fortschritte Du machst. Das wäre schön. :)
    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Felber Sandra

    Liebe Susanne

    Ganz herzlichen Dank für die Cut Work Anleitungen. Doch trotz Suchen habe ich eine Frage. Es steht die “Shift” Taste gedrückt halten für gerade Linien und Ecken. Dies bezieht sich ja auf eine Naht. (bin am Teelicht ausprobieren) Doch wie geht das genau…? Ist dies irgendwo beschrieben, und ich habe dies übersehen oder kannst du mir bitte weiterhelfen….vielen Dank. Mit lieben Grüssen aus der kalten und verschneiten Schweiz

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne

    Liebe Sandra,

    gerne versuche ich, Deine Frage zu beantworten. Auf welche Lektion bezieht sie sich bitte? So ganz spontan weiss ich leider keine Antwort. Ich vermute, im Zusammenhang wird es dann klarer.

    Weihnachtliche Grüsse
    Susanne

  • Felber Sandra

    Ich habe das Bernina Cut Work Book auf Deutsch ausgedruckt. Es ist auf der Bernina Site über Suport zu finden. Naja englisch ist nicht meine Sache. Beim Teelicht auf Seite 5 im unteren Teil steht dies. Vielen Dank für deine Hilfe.
    Gruss Sandra

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne

    Hallo Sandra,
    wenn Du den Button “Kontur zeichnen” aktivierst (um irgend etwas zu zeichnen), die linke Maustaste gedrückt hältst und ziehst, erreichst Du Bögen und Kurven. Drückst Du auch noch die Shift-Taste auf der Tastatur, kannst Du gerade Linien und Ecken zeichnen. Ich füge gleich oben im Beitrag ein Screenshot ein. Links siehst Du Bögen und Kurven, rechts Geraden und Ecken (Shift-Taste gedrückt).
    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Felber Sandra

    Liebe Susanne
    Du bist einfach super. Ich werde dies gleich ausprobieren. Meine Maschine ist zurzeit am Sternen sticken, dann kann ich ja üben.
    Vielen Dank.
    Ich wünsch Dir ganz schöne Weihnachtstage und “ein guter Rutsch” ins neue Jahr.
    Mit lieben Grüssen Sandra

  • hildegard weiden

    Hallo Susanne,
    seit ein paar Tagen bin ich stolze Besitzerin des Cutwork-Tools. Mit großem Interesse habe ich deine Lektionen gelesen. Sie sind große Klasse. Jetzt möchte sie jetzt neben euren Anleitungen zur V6 nacharbeiten. Der Schritt 1 ist bereits erfolgreich digitalisiert. Aber wie bekomme ich die Datei jetzt zu meiner Maschine Artista 640. Die Stickdateien schicke ich ohne Schwierigkeiten mit einem USB-Kabel auf die Maschine. Die Cutwork-Arbeiten schaffe ich nicht auf diese Weise zu transportieren. Vielleicht weißt du einen Rat.
    Liebe Grüße
    Hildegard

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne

    Hallo Hildegard,
    herzlichen Glückwunsch. Du wirst mit Sicherheit viel Freude mit dem CutWork-Tool haben. Bitte schau oben im Artikel. Dort habe ich ein Bild eingefügt. Vielleicht hilft Dir das weiter. Wenn nicht, melde Dich bitte gerne wieder.
    Liebe Grüsse
    Susanne

  • hildegard weiden

    Hallo Susanne,
    danke, über diese Funktion habe ich bereits versucht. Wenn ich aber die Funktion “Verbindung PC mit der Bernina 640-Maschine” anklicke, rödelt da eine Garnrolle immer und ewig und das Umfeld/der Hintergrund bleibt grau hinterlegt.
    Komisch, von der V6 – schicke an die Maschine klappt einwandfrei. Das Service-Pack 2 auf der Bernina-Seite habe ich bereits runtergeladen. Selbst meine PC-erfahreneren Kinder kommen nicht weiter ??????
    LG
    Hildegard

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne

    Hallo Hildegard,
    da weiss ich leider im Moment auch keinen Rat und bitte Dich um etwas Geduld. Wir werden bestimmt eine Antwort auf Deine Frage finden.
    Liebe Grüsse
    Susanne

  • hildegard weiden

    Susanne, ich danke dir auf jeden Fall für deine Mühe. Es gibt auf dem Blog noch soooo viel zu lernen und üben, dass ich gar nicht mit der Zeit nachkomme.
    Schönes Wochenende
    Hildegard

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne

    Hallo Hildegard,

    bzgl. Deiner Frage habe ich von BERNINA folgende Antwort erhalten, für die ich mich sehr bedanke:

    Die Datenübertragung der BERNINA CutWork Software zur artista640 / artista730 / BERNINA 830 funktioniert nur über den USB-Stick, nicht aber über eine direkte USB-Verbindung mittels Kabel.

    Bitte klicke also auf das USB-Stick-Symbol und speichere Dein Muster dann ab.

    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Verena

    Hallo Susanne,
    ich bin wiedermal am Ueben mit dem Cutwork und habe ein Problem:
    wenn ich mit dem Kreissegment einen Kreis zeichnen möchte, muss ich den Anfangswinkel auf 0 Grad stellen?
    Einen Kreis kriege ich hin, wenn ich aber diesen Kreis sticken möchte mit Versatz 10mm, gibt es bei jedem 4tel des Kreises eine Einbuchtung zur gezeichneten Kreislinie hin, warum das?
    Ich möchte den Kreis rund herum ohne Zacken genäht haben.
    Muss ich ev. das Programm “reparieren” ?
    Danke für eine Antwort
    Verena

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne

    Hallo Verena,
    bitte zeichne einen Kreis mit dem Werkzeug “Ellipse”, nicht mit “Kreissegment”. Ich denke, so wird es funktionieren. Wenn nicht, melde Dich bitte gerne wieder.
    Liebe Grüsse
    Susanne

  • http://Cutwork Buttliger Ursula

    Hallo Susanne
    ich habe nun alle Uebungen im Cutwork gemacht, danke für diese Hilfe. Nun macht Cutwork endlich Spass.
    Ich habe folgende Frage : Kann ich alle Materiale mit dem selben Messer schneiden
    Stoff, Papier, Filz, Balsen-Holz, Leder oder soll ich verschiedene Messer verwenden wie mit der Schere.
    Dann hatte ich bis jetzt immer das Problem das es einfach nicht sauber durchschneidet, egal ob ich 1, 2 oder 3 fache Unterlage von Vlies nehme.
    Ich habe auch schon das Schneidewerkzeug gewechselt, doch das gleiche Resultat
    Danke für Deine Hilfe
    Liebe Grüsse Ursula

  • Susanne Menne

    Hallo Ursula,

    gern geschehen. Es freut mich sehr, dass CutWork Dir nun richtig Spass macht. :))

    Zu Deinen Fragen:

    Es gibt von BERNINA nur eine Sorte Messer/Schneidenadeln. Vielleicht macht es Sinn, wenn man für zarte Materialien eine neue Schneidenadel verwendet und die ältere z.B für Holz.

    Hast Du schon einmal versucht, die Anzahl der Cut-Durchgänge zu erhöhen? Ich meine mich zu erinnern, dass man dabei auch eine Wahlmöglichkeit hat. Ich kann es gerade nicht selbst überprüfen, weil der Dongle nicht an diesem Rechner installiert ist und ein Eisbeutel gerade gegen die Schwellung des linken Fusses ankämpft, bisher mit sehr mässigem Erfolg.

    Liebe Grüsse
    Susanne

  • http://Cutwork Buttliger Ursula

    Liebe Susanne
    ganz herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort und gute Besserung für Deinen Fuss.
    Ich kann natürlich einfach das Schneiden 2x laufen lassen, habe ich auch probiert, es wird aber nicht besser. Ich habe bis jetzt die Feststellung gemacht, wie “harter oder steifer das zu bearbeitende Material ist, umso sauberer schneidet es.
    Ich probiere es nun mal mit viel Wäschestärke. Heute morgen habe ich recht steifes Leder ausgeschnitten und es wurde wunderbar.
    Gestern habe ich mit den Kindern aus verschieden dicken Filz (2 und 3 mm ) Hasen ausgeschnitten. Der 3mm Hase wurde perfekt
    Auch hier und immer wieder, probieren geht übers studieren oder durch Erfahrung wird man klug.
    Nochmals herzlichen Dank und recht gute Besserung
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Ursula

  • Susanne Menne

    Liebe Ursula,

    das hört sich doch sehr gut an. Es freut mich, dass Du nun Erfolge zu verzeichnen hast. Und vielen Dank für die Genesungswünsche. :)

    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Rigaux Patricia

    bonjour, pouvez-vous me dire s’il existe une traduction en français de vos explications

    du cutwork. Merçi de votre réponse.

    Patricia

  • Susanne Menne

    Bonjour Patricia

    Merci beaucoup pour votre demande. Malheureusement, le blog BERNINA est actuellement disponible uniquement en allemand. Par conséquent, les instructions sont disponibles uniquement en langue allemande. Nous travaillons sur une version internationale du blog et nous espérons qu’il y aura bientôt une version française.

    Cordialement,
    Susanne

  • Rigaux Patricia

    merçi pour votre réponse Patricia

  • Meier Charlotte

    Liebe Susanne,
    Hatte ein Computer absturz. Möchte die Cutwork Software neu instalieren. Auf Deutsch! Weiss nicht wie?

    Liebe Grüsse
    Lotti

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne

    Hallo Lotti,
    hier http://www.bernina.com/webautor-data/32/CutWork_Sprache_DEindd-1.pdf findest Du Informationen über das Umstellen der Sprache.
    Viel Erfolg.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Charlotte Meier

    Liebe Susanne
    Herzlichen Dank, habe es nach Deiner Anleitung gemacht und es hat geklappt.
    Liebe grüsse Lotti

  • Andrea

    Hallo Susanne, hallo Bernina-Team,
    ich habe mal eine Frage. Bernina stellt für die Inspiration immer die Cut-Work-Dateien zur Verfügung, leider kann ich diese draw-Dateien nicht öffnen. Gibt es da ein spezielles Programm dafür, bzw. können dies nur die Bernina V6-Besitzer öffnen?
    Ich habe schon im Internet gesucht, aber bin bisher nicht fündig geworden. Anscheinend braucht man das kostenpflichtige Corel Draw dazu und ich befürchte, dann kann ich die Dateien immer noch nicht sticken.
    Ich habe mir das Cutwork-Tool von Husqvarna gekauft und die Dateien die dabei waren sind normal abgespeichert, z.B. Hus.
    Ich kann mir vorstellen, dass ich nicht die Einzige bin, die bezüglich dieser Dateien Probleme hat.
    Wäre schön, wenn mir da evt. jemand weiter helfen könnte.
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Hedwig

    Hallo Andrea!
    Ich bin zwar nicht vom Bernina-Team, möchte dir aber folgendes mitteilen:
    Die Endung DRAW ist nicht von Corel-Draw sondern von der BERNINA Cutwork-Software. Diese wird mit dem Tool vertrieben. Mit dieser Software können die Dateien für die verschiedenen Stickmaschinen exportiert (z.b. HUS) werden. Ob es diese Software auch ohne Tool gibt, ist mir nicht bekannt. Bin selber Besitzerin einer Bernina Stickmaschine, der V6 und der Cutwork-software. Solltest du keine andere Möglichkeit haben, kann ich dir die Dateien konvertieren.
    Gruß Hedwig

  • Andrea

    Hallo Hedwig,
    danke für deine Info, jetzt bin ich schon mal schlauer. Danke auch für dein Angebot.
    Ich denke aber, das es einigen Stickerinnen wie mir geht , die nicht die V6 Software zur Verfügung haben und es wäre toll, wenn Bernina diese Cut-Work Dateien noch in anderen Formaten zur Verfügung stellen würde.
    Liebe Grüße
    Andrea

  • Barbara

    Hallo, Susanne Hilfe ich bin gerade dabei das erste mal CutWork zu benutzen, aber meine Bernina 830 V30.29.41 erkennt nicht dass es ein Cut ist.
    Es wurde das outline gestickt, ich habe die Nadel durch Cutmesser ersetzt den Faden entfernt, die Nähmaschine meldet das der Faden gerissen ist und macht nicht weiter. Was habe ich nicht richtig gemacht?
    Grüße Barbara

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne

    Hallo Barbara,
    hast Du die Stickdatei auf einen USB-Stick (aus der CutWork-Software heraus) exportiert, so wie man es oben sehen kann?
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Barbara

    Hallo Susanne,
    Danke für Deine Antwort. Ich hatte den design in Bernina Artlink auf den Stick transportiert, hurra jetzt habe ich das erste Design erfolgreich cut und gestickt.
    Susanne könntest Du mir bitte mitteilen wo ich das Update für CutWork auf der Homepage von Bernina finde, meine Version ist 2009.4252 und es soll ein SP 2 geben.
    Herzlichen Dank
    Barbara

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne
  • Irene Urban

    Hallo susanne! Herzlichen Dank für deinen Einsatz für die Vermittlung der Cutwork-Software – das finde ich einfach toll! Ich habe sie neu installiert und stoße gleich auf ein Problem, das ich nicht lösen kann: Ich habe eine aurora 440 und die Daten würden dann über EConPC übertragen, was auch mit der V6-software wunderbar klappt. Beim Exportieren einer Cutwork-Datei erscheint aber nicht das Device Selection Feld sondern die Aufforderung: Enter Drive Letter und ” Please select the path to your USB-Stick or ATA design card”, als könnte das Programm die Verbindung nicht herstellen. Ich hoffe, du kannst mir da weiterhelfen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Irene Urban

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne

    Hallo Irene,
    welche Software hast Du installiert? CutWork oder DesignWorks mit dem Modul CutWork?
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Irene Urban

    Liebe Susanne, danke für die prompte Reaktion. Ich habe Cutwork installiert, Version 1.0, Build 2010.5701.

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne

    Liebe Irene,
    bitte schick mir die CutWork-Datei, die Du exportieren möchtest, per Mail.
    info@naehen-sticken-quilten.de
    Sie wird bei BERNINA überprüft, um festzustellen, warum das Exportieren nicht möglich ist.
    Und bitte schick mir zusätzlich auch noch ein Printscreen vom Versuch, die Datei zu exportieren. All diese Informationen sind bei der Fehlersuche sehr hilfreich und erleichtern den Experten die Arbeit.
    Vielen Dank.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • http://www.naehen-sticken-quilten.de Susanne Menne

    Liebe Irene,
    von BERNINA habe ich folgende Antwort erhalten, für die ich mich sehr bedanke:

    “Bitte deinstallieren Sie die Cutwork Software und installieren sie anschließend neu.
    Dann sehen Sie im Ordner
    C:\Program Files (x86)\BERNINA\CutWork\CDX nach, ob dort 8 Files vorhanden sind.
    Wenn das der Fall ist und es nach der Neuinstallation trotzdem nicht läuft, senden Sie bitte die msinfo32 an Frau Menne.
    Das geht so:
    Start klicken im Eingabefeld “msinfo32.exe” eingeben, enter drücken.
    Nach kurzer Zeit erscheint die msinfo. Diese speichern Sie unter Ihrem Namen und senden sie an Frau Menne.”

    Ich bin gespannt, ob es funktioniert. Bitte gib uns auf jeden Fall Nachricht.
    Vielen Dank.

    Liebe Grüße
    Susanne