Kreative Artikel zum Thema Quilten

Endlich eine Hülle für mein BERNINA-Buch

 

Mit der Fibonacci-Zahlenfolge kann man auch noch ganz andere Patchworkmuster entwerfen.

Heute zeige ich Euch, wie das Muster für meine Buchhülle entsteht.

Ich möchte folgendes Muster nähen:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Dieses Schneckenmuster findet Ihr auf zahlreichen Abbildungen im Internet.

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke:

Wieder ausgehend von der Zahlenfolge 1 – 1 – 2 – 3  – 5 – 8 – 13 schneide ich mir jetzt Quadrate in diesen Größen zu. Die Nahtzugaben müssen noch hinzugefügt werden.

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 Zuerst werden die beiden kleinen Quadrate  1 – 1 zusammengenäht, dann folgt die 2, dann die 3, dann die 5 – bis alle Quadrate zusammengenäht sind:

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 Auch hier kann man beliebig vergrößern: die nächste Zahl ist dann 21 (13 + 8), dann kommt 34 (21 + 13).

Ich habe bei 13 aufgehört, mein Muster ist jetzt 13 x 21 cm groß, mit dem nächsten Quadrat ist es zu groß für die Buchhülle.

Mit dem grünen, selbstgefärbten Leinen als Rand rundherum erreiche ich die richtige Größe für das BERNINA-Buch:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Um jetzt das Schneckenmuster zu quilten, nähe ich mit dem Kreisstickapparat #83. Ein Volumenvlies habe ich drunter gebügelt:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Nach dem Viertelkreis muss der Dorn – der Mittelpunkt –  umgesteckt werden, der nächste Viertelkreis hat einen kleineren Durchmesser:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Wie man eine einfache Buchhülle näht, habe ich schon bei Einfach 2 Dreiecke zerschneiden gezeigt.

Also die Seitenteile und das Lesezeichenband am Rand festnähen, die Nadelposition ganz rechts:

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Dann das Innenfutter rechts auf rechts mit dem gepatchten Teil zusammenstecken und rundherum nähen, Nadelposition wieder weiter nach links, und eine Wendeöffnung zum „Verstürzen“ = Umdrehen frei lassen:

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 Nach dem Wenden diese Naht mit Handstichen schließen:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 Zum Ausbügeln die Nähte wieder so auf das Bügelbrett legen und über die Nähte bügeln:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Fertig ist die Buchhülle:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Fehlt bei Euch auch noch eine entsprechende Hülle für das BERNINA-Anleitungsheft?

Vielleicht habt Ihr Lust auf dieses moderne Muster mit dem Goldenen Schnitt von Fibonacci.

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Viel Spaß beim Nähen

wünscht

Euch Wiebke

 

 

 

 

 

 

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel