Kreative Artikel zum Thema Quilten

Endlich eine Hülle für mein BERNINA-Buch

 

Mit der Fibonacci-Zahlenfolge kann man auch noch ganz andere Patchworkmuster entwerfen.

Heute zeige ich Euch, wie das Muster für meine Buchhülle entsteht.

Ich möchte folgendes Muster nähen:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Dieses Schneckenmuster findet Ihr auf zahlreichen Abbildungen im Internet.

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke:

Wieder ausgehend von der Zahlenfolge 1 – 1 – 2 – 3  – 5 – 8 – 13 schneide ich mir jetzt Quadrate in diesen Größen zu. Die Nahtzugaben müssen noch hinzugefügt werden.

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 Zuerst werden die beiden kleinen Quadrate  1 – 1 zusammengenäht, dann folgt die 2, dann die 3, dann die 5 – bis alle Quadrate zusammengenäht sind:

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 Auch hier kann man beliebig vergrößern: die nächste Zahl ist dann 21 (13 + 8), dann kommt 34 (21 + 13).

Ich habe bei 13 aufgehört, mein Muster ist jetzt 13 x 21 cm groß, mit dem nächsten Quadrat ist es zu groß für die Buchhülle.

Mit dem grünen, selbstgefärbten Leinen als Rand rundherum erreiche ich die richtige Größe für das BERNINA-Buch:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Um jetzt das Schneckenmuster zu quilten, nähe ich mit dem Kreisstickapparat #83. Ein Volumenvlies habe ich drunter gebügelt:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Nach dem Viertelkreis muss der Dorn – der Mittelpunkt –  umgesteckt werden, der nächste Viertelkreis hat einen kleineren Durchmesser:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Wie man eine einfache Buchhülle näht, habe ich schon bei Einfach 2 Dreiecke zerschneiden gezeigt.

Also die Seitenteile und das Lesezeichenband am Rand festnähen, die Nadelposition ganz rechts:

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Dann das Innenfutter rechts auf rechts mit dem gepatchten Teil zusammenstecken und rundherum nähen, Nadelposition wieder weiter nach links, und eine Wendeöffnung zum „Verstürzen“ = Umdrehen frei lassen:

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 Nach dem Wenden diese Naht mit Handstichen schließen:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 Zum Ausbügeln die Nähte wieder so auf das Bügelbrett legen und über die Nähte bügeln:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Fertig ist die Buchhülle:

 

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Fehlt bei Euch auch noch eine entsprechende Hülle für das BERNINA-Anleitungsheft?

Vielleicht habt Ihr Lust auf dieses moderne Muster mit dem Goldenen Schnitt von Fibonacci.

Nähanleitung Fibonacci-Schnecke

 

Viel Spaß beim Nähen

wünscht

Euch Wiebke

 

 

 

 

 

 

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.