Kreative Artikel zum Thema Quilten

Ausstellungstipps im August

The Festival of Quilts

Einer der wichtigsten Quilt-Events in Europa nähert sich mit Riesenschritten – hoffentlich sind die Tickets schon bestellt. Das Festival of Quilts im NEC-Ausstellungszentrum von Birmingham (England), super günstig in unmittelbarer Nachbarschaft von Flughafen und eigenem Bahnhof gelegen, ist auch in diesem Jahr wieder in drei riesigen Messehallen untergebracht.

Bevor sich die Tore um 10 Uhr öffnen ... Foto: Dr. Wolfgang Heinz

Bevor sich die Tore um 10 Uhr öffnen …
Foto: Dr. Wolfgang Heinz

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass dort alles, was das Quilterherz begehrt, zu sehen und zu bekommen ist. An den Wettbewerben beteiligen sich in unterschiedlichen Kategorien Quilter aus der ganzen Welt. Dies führt zu einer riesigen Show von Hunderten von Quilts, dem Herzstück des Festivals.

The Festival of Quilts Foto: Gudrun Heinz

The Festival of Quilts
Foto: Gudrun Heinz

Weitere zahlreiche Ausstellungen von Einzelkünstlern und Gruppen, Workshops, Vorträge, Präsentationen, Modenschauen, Abendveranstaltungen … kommen hinzu.

The Festival of Quilts Foto: Gudrun Heinz

The Festival of Quilts
Foto: Gudrun Heinz

Man kann dort auch die ausgefallensten Materialien einkaufen – von Stoffen, Büchern und anderem Zubehör ganz zu schweigen. Bitte nicht nur auf meine Berichte warten … man MUSS dieses grösste Quilt Festival in Europa einfach mal live gesehen und genossen haben!

The Festival of Quilts Foto: Gudrun Heinz

The Festival of Quilts
Foto: Gudrun Heinz

Ich greife – wie in meinen Ausstellungstipps im Juli – nun einfach mal zwei Details heraus:

Unter dem Titel ‘Fine Art Quilt Masters’ wurde im letztem Jahr mit dem Wechsel des Veranstalters ein neuer jurierter Wettbewerb installiert, der nicht nur 2013 ganz ausgezeichnete Ergebnisse brachte …

The Festival of Quilts Foto: Gudrun Heinz

The Festival of Quilts
Foto: Gudrun Heinz

… die shortlist für 2014 auf der Website des Veranstalters lässt sich ebenfalls sehen! Unter den klangvollen Namen sind auch zwei Textilkünstlerinnen aus Deutschland: Brigitte Kopp und Claudia Helmer. Brigittes Quilt beschäftigt sich mit der Wahrnehmung von Frauen in der Gesellschaft und trägt den doppeldeutigen Titel “Gebärmütter” …

Brigitte Kopp: Gebärmütter, detail Foto: Brigitte Kopp

Brigitte Kopp: Gebärmütter, Detail
Foto: Brigitte Kopp

… während Claudia die verschiedenen Stimmungen bei einem Spaziergang am Strand untersucht.

Claudia Helmer neben ihrem Quilt 'Strandspaziergänge' (Detail) Foto: Dr. Wolfgang Heinz

Claudia Helmer neben ihrem Quilt ‘Strandspaziergänge’ (Detail)
Foto: Dr. Wolfgang Heinz

Ich selbst habe in diesem Jahr keine Ausstellung beim Festival of Quilts, aber ich bin mit einer meiner Arbeiten in einem brandneuen Buch vertreten, das beim FoQ von Linda Seward, der Autorin, am Stand B 30 vorgestellt werden wird.

'The Ultimate Guide to Art Quilting'  - Blick auf 'Downshifting' von Gudrun Heinz Foto: Gudrun Heinz

‘The Ultimate Guide to Art Quilting’ – Blick auf ‘Downshifting’ von Gudrun Heinz
Foto: Gudrun Heinz

‘The Ultimate Guide to Art Quilting’ stellt nicht nur Dutzende von Techniken, die sich in den letzten, sagen wir rund 25 Jahren entwickelt haben, vor, sondern präsentiert daneben auch eine Fülle ausgewählter Art Quilts von 140 Quiltkünstlern aus aller Welt. Dieses Buch ist seit dem Frühling in den USA auf dem Markt und wird in Europa ab Mitte August 2014 zu erhalten sein. Ein Arbeits- und Genussbuch in einem!

Linda Seward: The Ultimate Guide to Art Quilting - Cover

Linda Seward: The Ultimate Guide to Art Quilting – Cover

Ansonsten bin ich dieses Jahr ‘nur’ Besucher, aber ich habe Verabredungen und Aufträge … meine Fotoreportagen werden erscheinen, auch hier im BERNINA blog.

Info:

7. – 10. August 2014

The Festival of Quilts
NEC
Halls 7 – 9
Birmingham (UK)

www.thefestivalofquilts.co.uk

Öffnungszeiten:

Do – Sa: 10 – 17.30 Uhr
So: 10 – 17 Uhr

***

6TH INTERNATIONAL QUILT FESTIVAL RIGA 2014

Festival-Plakat

Festival-Plakat

Bereits zum 6. Mal findet das Quilt Festival Riga im August 2014 statt. Und zwar in neuen schönen Räumen. Seit 2012, als ich von der lettischen Gilde eingeladen wurde, anlässlich des Quilt Festivals eine Personalausstellung zu zeigen und Lettlands Hauptstadt besuchte (hier gehts zu meinen damaligen Berichten hier im Blog), hat sich einiges verändert: Das Festival 2014 findet nun im frisch restaurierten Kulturpalast Ziemelblazma statt …

Cultural Palace Ziemelblazma, Riga / Lettland Foto: Aina Muze

Cultural Palace Ziemelblazma, Riga / Lettland
Foto: Aina Muze

… inmitten von einem grosszügigen, aus dem Jahr 1904 datierenden Park, der etwa eine halbe Stunde vom Stadtzentrum entfernt im nördlichen Teil der Stadt liegt.

Auf dem Programm stehen verschiedene Ausstellungen wie z.B. ‘My Riga’, aber auch internationale wie z.B. die Miniquilts ‘Birds’ flight’, ‘Quilt World of St. Petersburg’ oder ‘Ten Stitches’ aus Finnland, um nur einige zu nennen. Freuen dürfen sich auch alle, die Mode und Accessoires mit Patchwork- und Quiltelementen schätzen – dazu gibt es immer sehr originelle Ideen und Ausführungen. Das alles wird abgerundet mit Kursen und Händlerständen.

Info:

16. – 31. August 2014

6TH INTERNATIONAL QUILT FESTIVAL RIGA 2014

Cultural Palace Ziemelblazma
Ziemelblazmas Street 36
Riga LV 1015 (Lettland)

www.latviaquilting.lv

***

Chemins de traverse
Textilausstellung von Marie-Noëlle Fontan

Ausstellungsflyer

Ausstellungsflyer

Die 1948 in Toulouse geborene Marie-Noëlle Fontan verbindet auf wunderbare Art und Weise Naturmaterialien mit Stoffen. Die gelernte Weberin und studierte Kunsthistorikerin stellt komplexe Kunstwerke her, die zum Träumen einladen und einem die Schönheit und Fragilität der Natur vor Augen führen. Die Werke von Marie Noëlle Fontan werden meist in Galerien und Museen in Paris gezeigt und wurden weltweit in verschiedensten internationalen Ausstellungen mit Preisen ausgezeichnet.

Ausstellungsflyer

Ausstellungsflyer

Info:

15. Juni – 28. September 2014

Chemins de traverse
Textilausstellung von Marie-Noëlle Fontan

Duchfabrik
Naturpark Öewersauer
Naturparkzentrum
15, route de Lultzhausen
9650 Esch-sur-Sûre (Luxemburg)

www.naturpark-sure.lu

***

BurgARTextil

Foto: Jutta Briehn

Foto: Jutta Briehn

Unter dem Motto ‘Kunst, die Kreativität fühlbar macht’ wird die ArtQuiltGruppe ‘Glashaus’ die Burg Kronberg zwei Monate lang verwandeln. Ähnlich der flüchtigen Form der Land Art wird das Aussengelände der Burg textil in Szene gesetzt … man darf gespannt sein. Mein ausführlicher Bericht über das ‘making of …’ folgt in den nächsten Tagen – geplant ist am Dienstag, 5. August 2014.

Info:

17. August – Oktober 2014

BurgARTextil
Burg Kronberg
Schlossstrasse 10 – 12
61476 Kronberg im Taunus (Deutschland)

www.artquiltgruppeglashaus.de

***

Zeichen der Zeit und Nancy Crow

Abschliessend möchte ich gern nochmals auf die von mir kuratierte und organisierte Ausstellung ‘Zeichen der Zeit – Engagement und Kunst’ hinweisen, die noch bis zum 31. August 2014 zusammen mit der Ausstellung ‘Nancy Crow: Self-portraits –  Mono-prints’ in der Textilsammlung Max Berk in Heidelberg-Ziegelhausen gezeigt wird. (Hier geht’s zu meinen Bericht über die Vernissage)

Am Sonntag, den 3. August 2014 werde ich nochmals eine öffentliche Führung um 16 Uhr anbieten und freue mich sehr auf zahlreiche Besucher!

'Zeichen der Zeit' in der Textilsammlung Max Berk, Heidelberg-Ziegelhausen Foto: Gudrun Heinz

‘Zeichen der Zeit’ in der Textilsammlung Max Berk, Heidelberg-Ziegelhausen
Foto: Gudrun Heinz

Zu beiden Ausstellungen sind Kataloge erhältlich.

Info:

29. Juni – 31. August 2014

Zeichen der Zeit – Engagement und Kunst
Nancy Crow: Self-Portraits – Mono-Prints

Textilsammlung Max Berk
Brahmsstrasse 8
69118 Heidelberg-Ziegelhausen (Deutschland)

www.museum-heidelberg.de
www.quiltsundmehr.de

Öffnungszeiten:
Mi, Sa, So: 13 – 18 Uhr

Öffentliche Führung (Ausstellung ‘Zeichen der Zeit’) mit Gudrun Heinz:
So, 3. August 2014, 16 Uhr

Zum Vormerken:

Ab dem 6. September 2014 reist ‘Zeichen der Zeit’ weiter nach Sachsen, ins Erzgebirge. Das Textil- und Rennsportmuseum TRM in Hohenstein-Ernstthal hat seine Umbau- und Renovierungsmassnahmen inzwischen abgeschlossen und wird mit dieser Ausstellung seine neue Sonderausstellungsfläche einweihen.

Textil- und Rennsport Museum Hohenstein-Ernstthal Foto: TRM

Textil- und Rennsport Museum Hohenstein-Ernstthal
Foto: TRM

Info:

6. September – 8. November 2014

Zeichen der Zeit

Textil- und Rennsportmuseum TRM
Antonstrasse  6
09337 Hohenstein-Ernstthal (Deutschland)

www.trm-hot.de

Das Projekt ‘Zeichen der Zeit’ wird freundlich unterstützt von BERNINA

***

Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch auf der jeweiligen Website über die genauen Öffnungszeiten – es kann sich immer etwas ändern.

Weitere Ausstellungen finden Sie auf meiner Website in der Rubrik AUSSTELLUNGSKALENDER

Den verschiedenen Beteiligten herzlichen Dank für das Zur-Verfügung-Stellen der Informationen und Fotos!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.