Kreative Artikel zum Thema Quilten

… in Bewegung

01 x_DSC1061 kl

Schwungvolle musikalische Klänge zwischen den Ansprachen sorgten für die passende Stimmung bei der gut besuchten Vernissage, ganz dem Thema ‘… in Bewegung’ entsprechend.

02 x P1030618 kl

Kertin Scherr, Gerti Becker, Conny Kaspar, Waltraud Schillinger, Mirjam Beck (D): Panta rhei (Alles fliesst), Detail
Wolle und Textilmix

Wie bereits angekündigt (Preview), wurde am Sonntag, 2. November 2014, die internationale Filzkunst-Ausstellung des Filz-Netzwerk e.V. in der Textilsammlung Max Berk in Heidelberg-Ziegelhausen eröffnet. Ich war dort und habe ein paar Impressionen von dieser aussergewöhnlichen Ausstellung mitgebracht:

03 x P1030603 kl
65 Werke von 54 KünstlerInnen aus 14 Ländern, die sich mit dem Thema ‘Bewegung’ befassen …

04 x P1030619 kl

Dorothee Fichter (D): Windibus
Merinowolle, Seidenfasern

… kommen in den Räumlichkeiten des 1773 errichteten und im 20. Jahrhundert profanierten Kirchenbaus, in dem die Textilsammlung Max Berk untergebracht ist, bestens zur Geltung.

05  x P1030695 kl

Violette Amendola (CH): Girotondo, Detail
Mongolenwolle, Heidschnucke

Die Ausstellung folgt damit der von mir kuratierten und organisierten Ausstellung ‚Zeichen der Zeit – Engagement und Kunst’ sowie der Ausstellung ‚Nancy Crow: Self-Portraits – Mono-Prints’, die im Sommer 2014 dort zur gleichen Zeit gezeigt wurden (hier mein Bericht).

06 x P1030609 kl

Hillevi Huse (NO): Projections, Catherine O’Leary (AUS): Refugee / Flüchtling und Incarcerated / Eingekerkerkt (Merinowolle) (v.l.n.r.)

Inzwischen hat das Haus teilweise eine neue Beleuchtung erhalten, was sich sehr positiv bemerkbar macht und auswirkt. So können jetzt alle Exponate ins rechte Licht gerückt werden.

07 x P1030629 kl

Beate Rothenbacher (B): Tanz
Merinowolle, Seide

Die handgefilzten Objekte bilden ein spannendes Ensemble, das die Besucher zu regem Gedankenaustausch motivierte.

08 x P1030651 kl

Inge-Marie Lins (D): Raureif (vorn)
Merinowolle, Tussahseide, Seidenchiffon, Metallorganza, Glasperlen

Der Werkstoff Filz hat in den letzten Jahren einen Imagewandel durchlaufen …

09 x P1030655 kl

Judith Simon (H): Filzkleid mit Aufhängern (Merinowolle, Seide), May J. Hvistendahl (NO): Blue Dress ‘Beltestakk’ / Blaues Gewand mit Gürtel, kurzer Jacke und Hut (Merinowolle, Seidenstoffe), Heidi Greb (D): Alles dreht sich um die Wolle – in weiss-braun-schwarz (Rohwolle) (v.l.n.r.)

… ist aus Nischen wie Industriefilz, Hüte und Pantoffeln, Spielzeug oder Basteln herausgetreten und erobert sich durch Ausstellungen wie diese einen festen Platz in der Textilszene.

10 x P1030728 kl

Monika Haider (A): Strudel – Wirbel – Sog, Detail
Schafwolle

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten, hohe Verarbeitungsqualität und eine Kreativität, der kaum Grenzen gesetzt sind, spielen dafür eine entscheidende Rolle.

11 x P1030627 kl
Aus dem nachwachsenden Rohstoff Wolle entstehen Unikate mit persönlicher Handschrift, auch in der dritten Dimension.

12 x P1030718 kl

Csilla Wenczel (D): Woolfruits 5 – Baum der Hesperiden, Detail (vorn)
Merinowolle

Gleichzeitig öffnet man sich anderen Disziplinen, wie z.B. der Weberei, der Schneiderei oder der Strickerei, oder auch gegenüber anderen Werkstoffen, integriert weitere Fasern, Stoffe, Gewebe und Spitzen, Papiere und Naturmaterialien.

13 x P1030723 kl

Miriam Verbeek (NL): Dwarrelend blad / Fallendes Blatt
Merinowolle, Seidenfasern, Leinen

Darauf zielt auch ein dreitägiger Workshop ab: ‚Textiles Cross-Over’ lautet der vielversprechende Titel und er richtet sich an alle Hobbytextiler wie Profis, die sich mit textilem Handwerk auseinandersetzen und schon immer wissen wollten, ob sich nicht das eine mit dem anderen kombinieren liesse.

14 x P1030719 kl

Marjolein Dallinga (CDN): Trinity, Detail (vorn)
Anna Gunnarsdóttir (ISL): Message in the sand, Detail (Hintergrund)

Unter der Leitung von Sigrid Bannier, der ersten Vorsitzenden des Filz-Netzwerk e.V., werden gemeinsam gewerkeübergreifende Ideen entwickelt und umgesetzt.

15 x P1030736 kl

Kikka Jelisejeff (FIN): Kitka / Reibung, Detail
Merinowolle

Wer Lust hat, über Fragen nachzudenken und auszuprobieren, was passiert, wenn z.B. Stickerei zu Klöppelspitze wird, ein Stück Filz in Gestrick übergeht, ein Stoff ohne weitere Garne eine Häkelkante bekommt oder wie textile Körbe entstehen, der ist hier richtig. Spannend, oder? Ich bin schon angemeldet.

16 x P1030600 kl

Zur Ausstellung, die noch bis zum 1. März 2015 in Heidelberg präsentiert wird, ist ein Katalog erhältlich.

***

Info:

2. November 2014 – 1. März 2015

… in Bewegung
Internationale Filzkunstausstellung

TEXTILSAMMLUNG MAX BERK
Brahmsstrasse 8
69118 Heidelberg-Ziegelhausen

www.museum-heidelberg.de

Öffnungszeiten:

Mi, Sa, So: 13 – 18 Uhr
Gruppenbesuche auch zu anderen Zeiten – nach Voranmeldung – möglich.

Rahmenprogramm:

Do, 15. Januar 2015, 19 Uhr
Filz … wussten Sie schon?
Vortrag von Sigrid Bannier, erste Vorsitzende Filz-Netzwerk e.V.
Gebühr: 5 EUR inkl. Eintritt

Fr, 16. – So, 18. Januar 2015, jeweils 9 –18 Uhr
Textiles Cross-Over
Ein Workshop der anderen Art und Aufruf an alle – Hobbytextiler und Profis, die sich mit textilem Handwerk auseinandersetzen und schon immer wissen wollten, ob sich nicht das eine mit dem anderen kombinieren liesse …
Mit Sigrid Bannier, erste Vorsitzende Filz-Netzwerk e.V.
Gebühr: 120 EUR. Voranmeldung erforderlich, Teilnehmerzahl begrenzt

Öffentliche Führungen:

So, 18. Januar 2015, 15 Uhr
Sa, 7. Februar 2015, 16.30 Uhr

Fotos: © Gudrun Heinz mit freundlicher Erlaubnis des Museums – vielen Dank.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Grosse Verlosung: BERNINA 350 PE zu gewinnen

Bist Du schon Abonnentin unseres Blog-Newsletters? Wenn nicht, solltest Du dies unbedingt nachholen und Dich gleich anmelden! Unter allen Abonnentinnen verlosen wir zusammen mit dem Nähkongress eine BERNINA 350 PE. Unbedingt auch für den Nähkongress anmelden!

Mit Deiner Teilnahme stimmst Du den Teilnahmebedingungen zu.