Kreative Artikel zum Thema Nähen

Creative Center: 3 Tage, 3 Workshops

Ja, wir waren in der Schweiz. Und ja, es war toll. 🙂 Drei ganze Tage bei BERNINA in Steckborn. Natürlich nicht nur zum Vergnügen, wir haben auch gearbeitet. Wir konnten an drei tollen Workshops zum Thema “DesignWorks” und “V7 DesignerPlus” Sticksoftware teilnehmen.

DesignWorks und V7 DesignerPlus Workshop im BERNINA Creative Center.

Tag 1: Die Anreise

Bernadette: “Unsere Anreise war sehr langwierig. Von Wien nach Steckborn ist es doch ein Weilchen, und uns blieb wirklich nichts erspart. Vom durchgebrannten Navi bis zur Verirrung mitten in Bayern. Aber: wir haben viel gesehen und schlussendlich, kurz nach Mitternacht, kamen wir im Hotel an. Wir hatten ein tolles Timing und gerade noch den letzten Mitarbeiter auf dem Weg zum Auto angetroffen 😀

Ich glaube Kasia lag da noch zu Hause im Bett.. :-)”

Kasia: “Also ich bin ganz bequem mit dem Zug angereist, musste aber schon um 4.30 Uhr aufstehen. Die Fahrt dauerte etwas über 2 Stunden. Ich konnte im Zug nicht schlummern, weil ich so aufgeregt gewesen bin. Einerseits wegen der Kurse, anderseits die Bernadette kennen zu lernen :-)”

Tag 2: Design Works mit Franziska

Kasia: “Ich war ganz erleichtert und glücklich, als ich Franziska und Bernadette kennenlernte. Beide sind einfach zum Knuddeln! Die DesignWorks Software ist voller Überraschungen und ungeahnter Möglichkeiten. Diese haben wir Schritt für Schritt erkundet. CutWork, PaintWork, CrystalWork – so viele Ideen, so viele Möglichkeiten! Als erstes haben wir eine Blume digitalisiert und ausgeschnitten, anschliessend haben wir mit PaintWork gedoodled und mit CrystalWork geglitzert. Der Tag war schnell vorbei. Es hat so richtig Spass gemacht.”

DesignWorks und V7 DesignerPlus Workshop im BERNINA Creative Center.

 

DesignWorks und V7 DesignerPlus Workshop im BERNINA Creative Center.
Bernadette: “Von DesignWorks war ich auch sehr überrascht, wie einfach und schnell man tolle, individuelle Ergebnisse erzielen kann. Das Programm selbst ist etwas “leichtgängiger” als die V7, DesignWorks ist absolut für Anfänger geeignet. Ich saß das erste Mal vor der Software, und mit der wirklich sehr netten Schulung von Franziska war alles sonnenklar. Am meisten begeistert bin ich von CrystalWork – klar, mit zwei Mädchen zu Hause wird es oft genug zum Einsatz kommen.

Zwar habe ich zu Hause einen Schneideplotter, mit dem ich ebenfalls Strasssteinschablonen herstellen könnte, mit der Stickmaschine und CrystalWork ist es aber um einiges bequemer. Da war ich wirklich erstaunt.”

IMG_2172

IMG_0170

DesignWorks und V7 DesignerPlus Workshop im BERNINA Creative Center.

DesignWorks und V7 DesignerPlus Workshop im BERNINA Creative Center.

Kasia: “Nach dem Mittagessen sind wir ein wenig durch die “Hallen” gelaufen und durften über Kisten voller wunderschöner Nähfüsschen sabbern 🙂 Die tollen Vitrinen mit alten und neuen BERNINA Nähfüsschen würde ich glatt bei mir im Wohnzimmer aufstellen wollen.”

DesignWorks und V7 DesignerPlus Workshop im BERNINA Creative Center.

DesignWorks und V7 DesignerPlus Workshop im BERNINA Creative Center.

Tag 3: Das Creative Center- die V7 mit Andrea

Bernadette: “Wo soll ich anfangen… Wow! Das Creative Center sieht aus wie im Internet. Das klingt jetzt komisch, ist aber wirklich beeindruckend. Es ist richtig professionell, aber etwas anderes hatte ich auch nicht erwartet. Der Eingangsbereich ist gleich eine Art Showroom mit allen BERNINA Maschinen und Artefakten aus den BERNINA Inspiration Magazinen. Echt toll und inspirierend.

DesignWorks und V7 DesignerPlus Workshop im BERNINA Creative Center.
Vor dem Kursbeginn gab es Kaffee an der Kaffeebar, und wir lernten die Kursteilnehmerinnen kennen. Dann konnten wir auch schon mit dem V7 DesignerPlus Workshop, geleitet von Andrea, beginnen. Bei Andrea kommt der Spaß nicht zu kurz, Humor hat sie! 😉
Vor dem Workshop habe ich nur die vorinstallierten Stickmuster meiner B560 genutzt. Nach dem Workshop konnte ich schon eigene Grafiken zu Stickmustern digitalisieren!”

DesignWorks und V7 DesignerPlus Workshop im BERNINA Creative Center.

Kasia: “An diesem Tag haben wir die Basics der Software erkundet und dabei richtig viel gelacht. Andrea liess andauernd Sprüche fallen, und wir waren so eine tolle Gruppe, dass alle ausnahmslos mitgelacht haben. Einige der Sprüche habe ich mir sogar aufgeschrieben und angekündigt, dass ich sie “klauen” werde.
In der Bedienung der Software sprach Andrea “vom Gehirn-Besitzer zum Gehirn-Benutzer” zu werden. Haha, das haben wir alle versucht und sind somit sehr gut voran gekommen.
Fazit für mich war, dass man so einen Kurs wirklich besuchen muss, weil wenn man dann weiss, wo man suchen muss, wozu die Werkzeuge da sind etc. So kann man wirklich sehr schnell gute Resultate erzielen.

Ich finde die Benutzeroberfläche der V7 einmalig benutzerfreundlich. Ihr dürft Euch in der nächste Zeit auf einige Kreative-Anfälle von mir in der V7 Software freuen”

Tag 4: Aufbaukurs zur V7 

Kasia: “Am letzten Tag sind wir tiefer eingetaucht und haben mit den zahlreichen Funktionen wie Schriftzüge, Monogrammherstellung, Punchwork, Applikation und Trapunto gespielt. Es ist absolut faszinierend, was man alles mit diesen Funktionen machen kann! Ich wäre sehr gerne für weitere Kurse geblieben und werde definitiv wieder kommen. Gerade freue ich mich aufs Spielen und Experimentieren hier zuhause. Die ersten Ergebnisse begeistern und motivieren:-)”

Stickdatei von Kasia Hanack.

Bernadette: “Die Kombinationsmöglichkeiten in einer Stickdatei finde ich faszinierend. Besonders Punchwork ist wirklich interessant. Trapunto habe ich zu Hause gleich getestet, ein richtig schöner Effekt. Das zeige ich euch übrigens auch bald hier im BERNINA Blog.

Und ich wäre auch am Liebsten gleich dageblieben. Sticken Intensiv 1-3 (um die Theorie auch in die Praxis umsetzen zu können) wäre mein momentaner Favorit. Und natürlich dein Freihandnähen-Workshop, Kasia! Dein Federkissen ist zu schön 🙂

Ich komme einfach so bald wie möglich wieder.”

DesignWorks und V7 DesignerPlus Workshop im BERNINA Creative Center.

Fazit

Wir sind uns beide einig, dass jeder, der vor hat, selbst zu digitalisieren, solch einen Kurs besuchen sollte. Ein Besuch hier in Steckborn im Creative Center lohnt sich so oder so. Die Atmosphäre, die Gastfreundlichkeit, die Inspiration sind allesamt einmalige Erlebnisse. Schaut unbedingt im Kursplan nach und gönnt Euch ein wenig Know-how und eine Menge Inspiration 🙂

Vielleicht sehen wir uns dort? Wer weiss?

Eines wollten wir Euch noch zeigen: im Bahnhofs-Café in Steckborn haben wir ganz viele Ameisen entdeckt. Haben wir beide gestaunt! So was habe ich (Kasia) einmal im Museum in Basel gesehen, aber in einem Café? Toll so ein Besuch in der Schweiz!

Ameisen in Steckborn
Liebe Grüsse,
Bernadette und Kasia

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.