Kreative Artikel zum Thema Nähen

BERNINA Blogger Days 2016

Was passiert, wenn man 20 nähwütige Bloggerinnen in ein Nähmaschinenwerk einlädt? Bis vor diesem Wochenende wusste ich es auch nicht, aber bin mir nach drei aufregenden Tagen bei den BERNINA Blogger Days sicher, dass etwas ganz besonderes dabei herauskommt!

Dies ist vor allem den vielen helfenden Händen im BERNINA Team zu verdanken, die vor, während und nach den Blogger Days für einen reibungslosen Ablauf sorgten – und natürlich unseren 20 großartigen Gästen, die aus allen Himmelsrichtungen angereist waren und mit ihrer guten Laune und ihrer Begeisterung für das Thema Nähen das Wochenende zu einem Vergnügen machten.

Schon beim Empfang am Freitag wurde fleißig gefachsimpelt und Nähtipps ausgetauscht:

DSC_1538 DSC_1545Am Abend ging es dann weiter nach Stein am Rhein zum gemeinsamen Abendessen auf die Burg Hohenklingen. Bei einem Glas Wein konnte weiter gefachsimpelt und über den Inhalt des Workshops am nächsten Tag gerätselt werden.

DSC_1574Nach einem abschließenden Absacker  in der Turmbar des Hotel Feldbach war Schlafenszeit angesagt – schließlich hatten wir am Samstag noch viel vor!DSC_1580Nach dem Frühstück ging es dann endlich ans Eingemachte und der Nähworkshop begann. Nach einer kurzen Einführung in die Finessen der B 580 und B 790 lernten die Teilnehmerinnen von unseren Nähspezialistinnen Sarah, Birgit und Mirjam, wie sie mit Bandeinfasser, Kreisstickapparat und Biesenfuß tolle Effekte erzielen und konnten sich beim Designen einer individuellen Kochschürze dann kreativ austoben.

DSC_1586

DSC_1621

DSC_1624Und wie es immer so ist beim Nähen: Die Zeit verging wie im Flug und die “Deadline” rückte immer näher. Zum Glück war geballte Nähexpertise im Raum und kleine Probleme konnten mit vereinten Kräften gelöst werden – ob mit einem Auftrenner oder einer kleinen Pause an der Kaffeebar.

DSC_1728

DSC_1615

Nach und nach nahmen die Designs Form an und rechtzeitig zum  Meet & Greet mit BERNINA Inhaber Hanspeter Ueltschi war auch die letzte Schürze fertiggestellt und angelegt. Es ist immer wieder toll zu sehen, wie individuell ein Schnittmuster interpretiert werden kann!

DSC_1744Die Schürzen waren übrigens nicht ohne Grund als Nähprojekt ausgewählt: Am Samstagabend wartete mit der Kitchen Party im Restaurant Feldbach nämlich noch ein ganz besonderes kulinarisches Highlight auf uns. Insgesamt 17 Gänge mussten an verschiedenen Stellen des ehemaligen Klosters abgeholt werden – ich bin mir sicher, dass wir von einigen Gästen um unseren Kleiderschutz beneidet wurden! Wem das Balancieren eines vollen Tellers noch nicht genug Nervenkitzel war, konnte im Casino noch sein Glück versuchen. Weil Schweizer Schokolade aber ebenso glücklich macht, habe ich mich vorsichtshalber an die Candy Bar gehalten.

DSC_1816

DSC_1830

DSC_1832Nach einer kurzen Nacht und einem starken Kaffee wurde es dann am Sonntag noch einmal spannend: Der Leiter der Montage, Hans Peter Horn, nahm uns mit auf eine Reise durch die Geschichte der Nähmaschine – und, noch viel spannender, auf einen Rundgang duch die Montage, wo er  jeden Arbeitsschritt und jedes Schräubchen einer BERNINA 880 so interessant erklärte, dass ich kurz überlegte, die Profession zu wechseln.

DSC_1889

DSC_1917

DSC_1976Nach der Besichtigung der Montage und einer kleinen Stärkung war auch schon wieder Abschiednehmen angesagt, der nach drei wunderschönen Tagen mit dieser tollen Truppe denkbar schwer fiel – ich hätte mich noch mindestens drei weitere Tage lang mit den Damen, über das Nähen, Bloggen und allerlei andere Dinge unterhalten können. Im Namen des BERNINA Teams noch einmal vielen Dank, dass ihr dabei wart – wir hoffen, dass wir uns bei nächster Gelegenheit wiedersehen!

DSC_1997PS: Wer noch mehr Impressionen aus erster Hand sucht, kann auf der Webseite der BERNINA Blogger Days übrigens alle Social Media Beiträge unserer Teilnehmerinnen ansehen und hier ihren Blogs einen Besuch abstatten:

 

 

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.