Kreative Artikel zum Thema Nähen

Huhn Berta – Freebie-Stickdatei

Noch ein schnelles Hühnchen gefällig? Ja, ich weiss, es ist knapp, aber Ostern kommt immer so plötzlich!:-)

DSC05550

Ich war so viel unterwegs letzte Woche, dass ich fast vergessen habe diesen Beitrag für Euch zu machen. Über meine Kurse am Dienstag und Mittwoch und die H&H Messe werde ich demnächst berichten. Heute aber erst noch schnell an das Huhn!

Capture

Die Stickdatei “Gross” passt für den Jumbo und Maxi Hoop (gleiche Datei), die Stickdatei “klein” für den Oval Hoop. Ich bin sehr gespannt, was Ihr daraus machen werdet!

Ich habe mit dem Jumbo Hoop ein Platzset oder Deckchen für eine Blumenvase gemacht.

DSC05539

Aus der Stickerei in dem ovalen Hoop habe ich eine coole Tasche gezaubert.

DSC05547

DSC05544

Viel gibt es zum Aussticken nicht zu schreiben. Die Farbenübersicht befindet sich im Downloadordner und eine Fliesstextanleitung ist untenstehend.

So geht es:

  1. Stickvlies und Oberstoff einspannen und die erste Farbe sticken. Das ist die Umrandung der Huhn-Applikation.
  2. Ein Stück Stoff über die Umrandung legen und die nächste Farbe sticken. Der Stoff wird damit fixiert. Die überstehenden Ränder bis kurz vor der Naht mit einer Applikationsschere wegschneiden.
  3. Im nächsten Schritt wird die Maschine die Schwarzstickerei-Füllung im Inneren des Huhn-Körpers sticken.
  4. Als nächstes werden Schwanz und Schnabel (orange) gestickt, folgend der Kamm, Kehllappen (rot) und das Auge (schwarz)
  5. Im folgenden Schritt wird eine Umrandung für die Kreisapplikation gestickt. Hier wieder ein Stück Stoff über die Umrandung auflegen, und mit dem nächsten Schritt festnähen lassen. Die überstehenden Ränder bis kurz vor der Naht wegschneiden, und den versäubernden Satinstich sticken lassen.
  6. In der nächsten Sequenz werden die Musterstiche im Inneren des Kreises gestickt. Anschliessend werden die Ränder des Kreises mit einem Satinstich versäubert.
  7. Fast fertig… jetzt wird noch der Bogenrand gestickt, und eine Dreifachstichumrandung zwischen den beiden Sticharten.
  8. Im letzten Schritt wird die Umrandung des Huhn-Körpers mit einem Satinstich abgedeckt.

Fertig ist Fräulein Berta!

Die Stickdateien könnt Ihr hier herunterladen: Huhn Berta

Freebies bitte wie immer nur für den persönlichen Gebrauch verwenden.

Viel Spass beim Nacharbeiten und frohe Ostern!

Kasia

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.