Kreative Artikel zum Thema Nähen

Nähkomplott 2017: der grosse Nähevent der Schweiz

Am 25. März findet zum zweiten Mal der grösste Näh- und Plott-Event NÄHkomPLOTT in der Bananenreiferei in Zürich statt. BERNINA Schweiz unterstützt als Hauptsponsor den Nähevent tatkräftig mit und ist mit einem Testcorner vor Ort. Dabei können Besucher die neusten BERNINA Maschinen testen und das Fachpersonal mit Fragen rund ums Nähen löchern! Zudem sponsert BERNINA die Maschinen für die vielen spannenden Nähworkshops.

Für einen Besuch benötigt Ihr ein Ticket, das ihr vorab auf www.nähkomplott.ch kaufen könnt.

Ihr könnt aber auch ab morgen Freitag 17.02.17 bei der Verlosung auf Facebook der BERNINA Schweiz mitmachen und mit etwas Glück zwei Eintritte gewinnen!

Ich traf Fabienne Müller, eine der zwei Organisatorinnen, zum Interview und wollte mehr über Ihren Antrieb, die Nähszene Schweiz und natürlich den kommenden NÄHkomPLOTT erfahren.

Stefanie und Fabienne (1)

Die beiden Organisatorinnen Stefanie (littlefeet.ch) Fabienne (faybee.ch)

„Der grösste Näh- und Plott-Event der Schweiz“ – was muss ich mir darunter vorstellen?

Nähen ist ein wunderschönes Hobby, welches sich einer wachsenden Beliebtheit erfreut. Jedoch ist es schon so, dass man meistens alleine vor der Nähmaschine sitzt und viel zu selten in direktem Austausch mit anderen kreativen Köpfen ist. Wir möchten dem ein Ende bereiten und die kreativen Näherinnen und Plotterinnen der Schweiz zusammenbringen, um einen inspirierenden Tag voller Inputs und Austausch zu erleben. So bieten wir an diesem Tag Workshops zu unterschiedlichen Themen an, haben einen Stoffmarkt mit diversen Schweizer Stoffhändlern sowie ganz viel Raum und Zeit für den kreativen Austausch.

Wie viele Besucherinnen werden erwartet und wo findet der Event statt?

Wir erwarten rund 500 Besucherinnen und Besucher. In der Bananenreiferei in Zürich haben wir sowohl zwei grosse Säle als auch fünf kleinere Räume gemietet. Erreichbar ist der Veranstaltungsort mit dem öffentlichen Verkehr (ab Bahnhof Hardbrücke) oder auch bequem mit dem Auto. Es stehen genügend Parkplätze zur Verfügung.

Du hast vorhin die Workshops angesprochen. Welche Workshops werden angeboten?

In den kleineren Räumen werden Workshops zu Nähbezogenen Themen angeboten. Im Siebdruckworkshop kann man Stoff mit seinem ganz persönlichen Design bedrucken und Einblick erhalten in die Siebdrucktechnik. Wer es etwas simpler und natürlicher mag, kann in einem weiteren Workshop anhand verschiedener Früchte und Gemüse einen Stoff bedrucken und so ein Unikat erschaffen.

Für fortgeschrittene Näherinnen sind die Kurse „Design yourself“ und „Schnittmuster anpassen“ bestimmt interessant. In diesen Kursen erfahren die Besucherinnen, wie sie bestehende Schnitte abwandeln und so ihr ganz persönliches Kleidungsstück designen oder aber einen Schnitt auf ihre Körpergrösse anpassen können.

Auch Profis kommen vollumfänglich auf ihre Kosten: wir bieten eine Beratung für die Preisgestaltung beim Verkauf selbst genähter Artikel an für Näherinnen, welche ihre Werke auf Märkten oder Ähnlichem verkaufen.

Zudem verrät ein erfolgreicher Fotograf seine Tipps und Tricks, wie Nähwerke am effektvollsten fotografisch in Szene gesetzt werden.

Selbstverständlich gibt es auch etwas für Nähanfängerinnen. Im Anfängerkurs näht ihr ganz praktisch unter professioneller Anleitung einen simplen Kinderpulli.

Während Anfängern in einem Grundlagenkurs die Basics des Plottens erklärt werden, kann man im Workshop für Fortgeschrittene eine Technik erlernen, anhand welcher nicht nur Stoff, sondern diverse Materialien verschönert werden können.

Marktbesucherin (1)

Im grossen Stoffmarkt findet man das Richtige für seine nächsten Projekte.

Bücher-Lounge

Neben einer Bücher-Lounge wird es auch einen Beauty-Corner geben.

Siebdruckworkshop

In diversen Workshops rund ums textile Gestalten wird angepackt und umgesetzt!

Und was macht man, wenn man keinen Workshop besuchen möchte?

Wer am Liebsten einfach etwas Zeit zum Nähen hat – alleine oder gemeinsam mit Freunden – kann einen Nähplatz reservieren. BERNINA stellt in einem Raum mehrere Nähmaschinen zur Verfügung, sodass man sich am Markt mit Material eindecken und dann die Maschine gleich losrattern lassen kann.

In den zwei grossen Sälen wird ein Stoffmarkt mit diversen Schweizer Stoffanbietern stattfinden. Wir haben bei den Bewerbern auf eine gute Durchmischung geachtet. So gibt es nicht nur Stände mit tollen Sweats, bunten Jerseys oder farbenfrohen Baumwoll- und Quiltstoffen, sondern auch Mercerie, Nähsets sowie Plotter- und Zubehör. Ebenfalls in den grossen Sälen findet ein kreativ-Wettbewerb statt, bei welchem die Besucherinnen eine kreative Aufgabe lösen. Als Hauptpreis gibt es eine BERNINA Nähmaschine zu gewinnen.

An einem Stand bekommt man einen Einblick in das Nähen von Dessous, während man an einem weiteren Stand süsse kleine Püppchen nähen kann.

Wer sich etwas vom Trubel erholen möchte, kann sich in unsere Bücher-Lounge zurückziehen und in diversen Nähbüchern schmökern oder sich in unserem Beauty-Corner verwöhnen lassen. Auch für einen Schwatz bei Kaffee und Kuchen oder einem Sandwich hat es selbstverständlich Zeit und Raum.

Was hat Euch dazu motiviert, einen solchen Event auf die Beine zu stellen?

Selbstverständlich geht es uns auch darum, unsere Marken faybee.ch und littlefeet.ch bekannt zu machen. Insgesamt möchten wir aufzeigen, dass die Schweizer Nähszene sehr viel zu bieten hat. Vielmehr motiviert uns jedoch die Tatsache, dass wahnsinnig viel entstehen kann, wenn viele Kreative zusammen kommen. Wir sind immer wieder begeistert von den vielen Ideen, die an uns herangetragen werden oder die auch bei uns selbst immer sprudeln, wenn wir zusammensitzen.

Wir haben schon ein paar Leute aus der Schweizer Näh- und Bloggerszene kennengelernt und geniessen die Zeiten, in denen wir mit Gleichgesinnten zusammensitzen und über Schnittmuster, Stoffe, Plotterfolien und -dateien zu diskutieren, ohne dabei wie ein Freak angeschaut zu werden.

DSC_0045

BERNINA ist auch dieses Jahr wieder als Hauptsponsor dabei.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Grosse Verlosung: BERNINA 350 PE zu gewinnen

Bist Du schon Abonnentin unseres Blog-Newsletters? Wenn nicht, solltest Du dies unbedingt nachholen und Dich gleich anmelden! Unter allen Abonnentinnen verlosen wir zusammen mit dem Nähkongress eine BERNINA 350 PE. Unbedingt auch für den Nähkongress anmelden!

Mit Deiner Teilnahme stimmst Du den Teilnahmebedingungen zu.