Kreative Artikel zum Thema Sticken

Tanz in den Frühling – ein Überzug für den Blumentopf

Zunächst möchte ich euch erzählen wie mein Blumentopf entstanden ist:

Immer wieder gehe gerne ich in das Pflanzengeschäft hier in meiner Nähe. Oft suche ich gar nichts bestimmtes. Ich bummle nur und lasse mich einfach inspirieren.

Die wunderschönen kräftigen Farben der Krokusse haben mich angelacht. Aus dem Geschäft bin ich dann mit drei Krokustöpfen im Durchmesser von 10 cm rausgegangen.

Zuhause angekommen habe ich festgestellt, dass meine Übertöpfe nicht so richtig passen. Also müssen neue her. Für die Familie waren deshalb für die nächsten zwei Tage Tomatensuppe angesagt. Für meine Übertöpfe brauchte ich 3 Metalldosen: Durchmesser 10 cm, Umfang 32 cm, Höhe 12 cm. Die Dosen habe ich auf der oberen Hälfte mit dem Stoff überklebt, den ich später auch für den Überzug benutzt habe. Danach habe ich die Dosen nebeneinander gestellt und mit Klebeband zusammengeklebt.

Für den Überzug habe ich einen Filz aus Viskose verwendet, ca. 1 mm dick. Diesen gibt es in 45 cm Breite in Bastelgeschäfte zu kaufen. Für «Notfälle» habe ich sowas immer zu hause.

Bild_1

Anleitung für einen gestickten Topfüberzug

Materialempfehlung:

  • Filz in Weiss, 1 Zuschnitt zum Besticken: 85 cm lang, 25 cm breit
  • Baumwollstoff in Frühlingsgrün: 1 Zuschnitt 9 cm breit, 85 cm lang und 3 Stücke 7 cm breit, 35 cm lang

Weitere Zutaten:

Einlagen und Stabilisatoren

  • 9 cm doppelseitige Bügeleinlage: Vliesofix, 90 cm breit
  • 50 cm Stickvlies zum Wegreissen, 90 cm breit

 Faden

  • Stickfaden in Pink, Türkis, Gelb und Eierschale.
  • Unterfaden, Bobbinfil zum Sticken in Weiss
  • Nähfaden in Weiss

 Ausserdem

  • Stoffkleber
  • Klebeband

 

Bild_2

Download Stickmuster “Gummistiefel”

Die Gummistiefel-Stickvorlage könnt Ihr hier herunterladen: Stickmuster-Freebie Gummistiefel

Vorbereitungen

Das Vliesofix von 90 cm auf 84 cm in der Länge kürzen und auf die Rückseite des Baumwollstoffes bügeln. Den Stoffstreifen von beide Längsseiten je 0,5 cm zurückschneiden damit die evtl. ausgefransten Kanten einen sauberen Schnitt bekommen. Das geht am besten mit Hilfe des Rollschneiders.

Die Papierschicht von der Stoffrückseite abziehen und mit der rechten Seite nach oben an der unteren Längskante des Filzes bügeln.

Die 25 cm Breite braucht ihr um den Filz gut im Stickrahmen einspannen zu können.

Der Streifen wird von der Mitte nach aussen bestickt. Deshalb die Mitte für den ersten Stiefel markieren.

Sticken

Spannt zwei Lagen Stickvlies zusammen mit dem Filz im Stickrahmen ein. Den Filz so einspannen, dass der Stoffstreifen im unteren Drittel des Rahmens liegt.  Der Stiefel soll den Stoffstreifen ca. 1 bis 2 cm übersticken. Ihr könnt natürlich auch das Muster im Rahmen mit den Funktionen aus der Maschine bewegen, so dass die gewünschte Position erreicht ist.

 Bild_3

Farbe 1, Eierschale

Maschine stickt die Grundfarbe des Stiefels.

Farbe 2, Türkis

Maschine stickt die Sohle und zwei Blumen.

Farbe 3, Pink

Maschine stickt unten und oben Details im Stiefel sowie zwei weitere Blumen.

Farbe 4, Gelb

Maschine stickt den oberen Streifen und die Mitte der Blumen.

Für die weiteren Stiefel könnt ihr das Stickmuster entweder mit den Funktionen aus der Maschine etwas drehen und positionieren. Bevor Ihr den Stoff für das nächste Muster einspannt, bügelt den Stoff glatt. Stickt mindestens fünf Muster auf den Filz, gerne auch mehr.

Bild_4

Fertigstellen

Filz bügeln, dann auf 12.5 cm, angepasst für die Dosenhöhe zuschneiden. Der grüne Stoffstreifen ist nach dem Zuschneiden nur noch ca. 3 bis 4 cm breit, die Gummistiefel tanzen auf dem Stoffstreifen.

Die Länge des Streifens auf 82 cm kürzen, um die Dosen wickeln und mit ein paar Handstichen festnähen.

Fertig!

Die Zeit der Krokusse ist jetzt leider schon wieder vorbei. Jetzt freue ich mich auf die Osterglocken.

Bild_5

 

Viel Spass beim Nachsticken und liebe Grüsse

Gaby Seeberg-Wilhelm

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Baumwollstoff, Filz, Kleber, Nähgarn, Stickgarn, Stickvlies, Vliesofix
Verwendete Produkte:
BERNINA 880
BERNINA 880
BERNINA Sticksoftware 8
BERNINA Sticksoftware 8

Themen zu diesem Beitrag , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.