Kreative Artikel zum Thema Quilten

Rulerwork: Die neue Abdeckhaube

Endlich hat eine meiner BERNINAs eine Abdeckhaube.

Mit den verschiedenen BERNINA-Rulern habe ich mir verschiedene Bordüren gequiltet:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Mit diesen Linealen kann man verschiedene Bordüren zaubern:

Mit dem Winkel an dem langen Lineal lassen sich Zick-zackmuster ganz einfach quilten:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Oder gerade, diagonale Linien:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Der Halbkreis auf der anderen Seite des langen Lineals geht bestens für das Muschelmuster:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Mit den Kreisschablonen gibt es unendlich viele Möglichkeiten, da könnt Ihr auch ganz frei gestalten. Erinnert Ihr Euch noch an den Geounterricht, wo wir mit Zirkel und Dreieck geometrische Figuren zeichnen sollten?

Zunächst wieder einige Bordüren:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Das geht ebenfalls mit den ovalen Schablonen:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Mit dem Tausendsassa die parallelen Kurven, dabei zwischendurch im Nahtschatten weiter zum nächsten Bogen nähen:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Für das genaue Anlegen der Kreise und Ovale müssen die Hilfslinien vorher aufgezeichnet werden, die Linien auf den Schablonen müssen auf diesen Linien liegen:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Das Wellenlineal – Ihr habt schon einige Muster bei meiner Rulertasche gesehen:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Frei gestalten – hier einige meiner Versuche:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Die größeren Flächen mit den Kreisen und die Blütenmitte sollen auch mit eingearbeitet werden:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Zusammengenäht habe ich mir die Teile in der Quilt-as-you-go-methode zu einem langen Stück von 150 cm – passt genau rundherum um die Maschine. Die Höhe habe ich auf 50cm begradigt.

Also zunächst alle Streifen mit einem Zwischenstreifen zusammennähen. Hier nur von der oberen Seite, von unten kommt das Innenfutter noch drunter:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

So sieht das Teil jetzt aus:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Einige Streifen habe ich dann mit dem Obertransporteur durchgesteppt:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Und andere Mustersteile frei gequiltet:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Die noch offene Seite wird geschlossen. An der Oberkante lege ich mir diese Falte ein – Ihr kennt sie schon von vielen meiner Taschen als Bodenfalte. Hier bleibt die hochstehende Nahtzugabe aber auf der rechten Seite als oberer Abschluss:

Die äußeren Mitten markieren und die Falte einschieben – hier müssen es 10 cm auf jeder Seite sein:

Die Bilder sind leider etwas unscharf, ich konnte sie auch leider nicht wiederholen:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Ich habe Euch die Fotos von einer früheren Tasche rausgesucht, dort wird diese Nathzugabe auf der Innenseite liegen:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

iNähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Die Falte auf der einen Seite sieht von rechts so aus:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nach dem Zusammennähen wird oben und an der unteren Kante ein Streifen zum Versäubern angenäht – wie beim Binding.

Fertig:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Zusammenlegen geht super einfach:

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Nähanleitung für eine Rulerwork-Abdeckhaube

Da werde ich noch dran bleiben. Proben vom Patchen, Quilten und Sticken gibt es reichlich. So bekommen dann meine anderen Maschinen vielleicht auch bald eine Stauschutzhaube.

Also, denkt dran: auch Eure Maschinen sollten unter die Haube kommen.

Eure Wiebke

Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten
Zeitaufwand: eine Woche und mehr
Verwendete Materialien: Baumwollstofffe, Nähgarn, Patchworkstoffe, Quiltgarn, Volumenvlies
Verwendete Produkte:
BERNINA 780
BERNINA 780
Quiltfuss # 29
Quiltfuss # 29
Obertransportfuss # 50
Obertransportfuss # 50
Verstellbarer Rulerfuss # 72
Verstellbarer Rulerfuss # 72

Themen zu diesem Beitrag , , , , , , , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel