Kreative Artikel zum Thema Nähen

Tutorial: Fransenborten aus Wollstoff

Bei meinem letzten Jackenprojekt habe ich mit diesem schönen Chanel-Stoff arbeiten dürfen. Dieser Stoff ist perfekt dafür geeignet Fransenborten herzustellen und diese am Kleidungsstück oder Accessoire zu verarbeiten. In diesem Beitrag möchte ich Euch zeigen wie Fransenborten hergestellt und verarbeitet werden.

Stoffstreifen zuschneiden

Zuerst habe ich den Streifen für die Borte in der notwendigen Breite zugeschnitten. Bei solchen Stoffen ist es wichtig, die nicht auszufransende Seite, bzw. die, die nachher mit dem Stoff verstürzt wird, zu versäubern. Ich habe dies in meinem Fall mit der BERNINA Overlock gemacht. Ihr könnt aber ebenso mit einem Zick-Zack-Stich Eurer Nähmaschine die geschlossene Kante versäubern. Damit der Stoff nur bis zu einer gewissen Stelle ausgefranst werden kann und die Fransen gleichmäßig lang werden, muss hierzu in der Mitte des Streifen eine waagrechte Naht mit Zick-Zack-Stichen gesteppt werden.

Fransenborte erstellen

Im nächsten Schritt habe ich mit Hilfe einer kleinen spitzen Schere die Kettfäden des Stoffes bis zur Zick-Zack-Steppung nach und nach entfernt. Eventuell muss die Fransenkante mit der Schere noch begradigt oder gekürzt werden.

Borte fixieren

 

Soll die Borte die Kante eines Kragens oder einer Tasche verzieren, so muss die Kante verstürzt werden. Hinzu muss man zuerst die Borte rechts auf rechts auf Kragen oder Tasche aufstecken . Die Fransen zeigen hier nach innen.Die Borte schmal feststeppen.

Borte verstürzen

Nun wird die Fransenborte verstürzt und damit rechts auf rechts zwischen die beiden Stoffteile (in diesem Fall Obertasche und Futter) gesteckt. Absteppen (Wendeöffnung offen lassen) und durch eine kleine Öffnung wenden.

Fertige Jacke mit Borten

Hier noch zum Schluss die fertige Jacke mit Fransenborte an den Taschen, Vorderkanten und dem Kragen.

Schwierigkeitsgrad: Anfänger
Zeitaufwand: einen Abend
Verwendete Materialien: Boucle, Chanelstoff, Nähgarn, Nähmaschine, Overlock, Schere, Wollstoff
Verwendete Produkte:
BERNINA 380
BERNINA 380
BERNINA 1150MDA
BERNINA 1150MDA

Themen zu diesem Beitrag , ,

Verlinke diesen Beitrag Trackback URL

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Sie wollen den BERNINA Blog verlassen?

Tragen Sie sich davor in unseren Newsletter ein und lassen Sie sich auch zukünftig von BERNINA inspirieren. Über unseren Newsletter senden wir Ihnen einmal pro Woche raffinierte Anleitungen und Vorlagen für Ihre kommenden Nähprojekte.