Kreative Artikel zum Thema Nähen

CutWork gewinnt Schweizer Technologiepreis

Gestern Freitag, den 05.11., wurden in Basel im Rahmen eines festlichen Events die Swiss Technology Awards verliehen. Zu den drei prämierten Firmen gehörte die BERNINA International AG, welche mit dem Produkt CutWork den 2. Platz belegte. Die Show wurde vom Schweizer TV-Talk-Star Kurt Aeschbacher moderiert. Einige Bilder vom Besuch der Steckborner Delegation in Basel:

CutWork, ein patentiertes Stoffschneidewerkzeug mit dazugehöriger Software, wird in Europa im Frühjahr 2010 lanciert. Das innovative Produkt versetzt Kundinnen und Kunden erstmals in die Lage, beliebige Konturen am Bildschirm zu entwerfen und anschliessend mit der Nähmaschine hochpräzise auszuschneiden. So entstehen beispielsweise elegante Abendkleider, wie sie von den BERNINA-Mitarbeiterinnen anlässlich des gestrigen Prämierungsevents getragen wurden:

IMG_0872

IMG_0878

Der Swiss Technology Award wird seit 1987 vergeben und gilt als bedeutendster Technologiepreis der Schweiz. Mehr als 1600 Projekte wurden seit der Gründung ins Rennen um den Award geschickt. 2009 bewarben sich mehr als 40 Firmen, darunter Traditionsbetriebe wie BERNINA, aber auch Startup-Unternehmen. Der Swiss Technology Award wird von der Förderagentur für Innovation KTI, dem Eidgenössischen Institut für geistiges Eigentum IGE sowie der Wirtschaftsförderung der Kantone Bern und Solothurn unterstützt. Zu den Preisträgern 2009 gehören neben BERNINA die Comet Holding AG (1. Platz), welche erstmals beschleunigte Elektronen an Atmosphäre im Produktionsprozess wirtschaftlich nutzbar macht (Kurt Aeschbacher, stellvertretend für die meisten Anwesenden: „Ich habe zwar nichts verstanden, aber herzliche Gratulation!“) sowie, auf Rang 3, die Zürcher Femto Tools AG, welche Mikrowerkzeuge für die Handhabung noch kleinerer Objekte entwickelt.

Der Versuch, nach der Prämierungsshow die Bar Rouge im Basler Messeturm zu besuchen, scheiterte beinahe an der Türkontrolle. Der Award, eine Armbrust-Miniatur, wurde vom Türsteher als potenziell gefährlich eingestuft und durfte nicht mit rein. Nachdem diese Hürde überwunden war, hiess es dann endlich: zurücklehnen und entspannen!

IMG_1031

Mehr Infos zum Swiss Technology Award 2009: www.ch-innovation.ch

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

10 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Pingback:Land der Erfinder – Das Schweizer Magazin für Innovationen » Blog Archive » Die Bernina CutWork Erfindung -

  • Dora Amstutz

    Herzlichen Glückwunsch! Voll Freude habe ich davon Kenntnis genommen. Bin ja gespannt wies funktioniert und habe schon viele Ideen, wie ich meine Kursteilnehmer damit begeistern will.

  • Peer Dittmar

    Hallo Michael, Gratualation zu dieser fantastische Anerkennung eurer Innovationsleistung. Bleib(t) weiter so innovativ. Lg Peer, Studienleiter Innovationsmanagement / Kalaidos Fachhochschule

  • Werner Viefhues

    Herzliche Gratulation! Auch wir sind begeistert und freuen uns auf die neuen kreativen Möglichkeiten, auch für Kurse im Raum Potsdam/Berlin.
    Sonja und Werner Viefhues vom Textilkreativhof in 14532 Stahnsdorf

  • Brigitte Burkhardt

    Herzlichen Glückwunsch zu dieser Erfindung! Freue mich schon das CutWork Toll selbst ausprobieren zu dürfen!
    Brigitte Burkhardt vom Näh-Paradies 59581 Warstein

  • Birgit Reinartz

    Herzlichen Glückwunsch!!!! Ist echt der Hammer!
    Ich freue mich riesig auf das CutWork Tool und habe schon viele Ideen dafür.

  • Jens Bederke

    Herzlichen Glückwunsch zu dieser weiteren Innovation und dem Preis, BERNINA-TEAM !

    Wir sind sehr gespannt auf die Markteinführung, und werden mit dabei sein…

    Herzliche Grüße
    das Team vom STOFF-DSCHUNGEL in Solingen

  • pia welsch

    Erstmal herzliche Glückwunsch! Und mein Gehirn arbeitet schon, was man damit alles machen könnte…und dabei habe ich gerade für solche Gedanken gar keine Zeit:-)

  • Susanne Menne

    Das ist ja phantastisch, herzlichen Glückwunsch.
    Ich bin schon so gespannt auf dieses sensationelle CutWork Tool von BERNINA.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team