Kreative Artikel zum Thema Nähen

Das Projekt beginnt und trägt den Namen “Kinderhospiz Balthasar”

Mein geplantes Projekt Nähen für ein Kinderhospiz hat begonnen Formen anzunehmen.

Das  Kinderhospiz Olpe hat eine Rückmeldung auf meine Anfrage gesendet. Mailauszug: “Vielen Dank für Ihr Angebot, Quilts für unsere Kinder im Kinderhospiz Balthasar anzufertigen. Natürlich würden wir uns sehr über dieses Geschenk freuen! In den Kinderzimmern und in vielen anderen Ecken und Winkeln haben wir Kuschelmöglichkeiten für die Kinder geschaffen, denn Nähe und Berührungen sind eine wichtige Sprache für unsere schwerkranken Gäste. In diese Kuschelecken würden auch die Quilts wunderbar passen.” Es haben sich bisher auch 11 Quilterinnen gemeldet, die ab sofort ihre Hilfe angeboten haben um dieses tolle Projekt zu unterstützen. Auch gibt es schon zwei Angebote, Stoffe und Vlies zu schicken. Danke dafür.Von Irmgard B. bekam ich ein UFO aus lauter Sternen, oben zu sehen, wunderschön und handgenäh. Die fehlenden Teile sind schon in Arbeit und werden ein guter Einstand für die gemeinsame, hoffentlich lang andauernde Hospizarbeit, die für uns weniger Arbeit als Vergnügen ist.

Nähen verbindet und so habe ich auf diesem Wege schon viele nette Quilterinnen aus ganz Deutschland, Italien und Skandinavien kennengelernt, aus denen Freundschaften entstanden sind. Kontaktaufnahme auf meiner Homepage, www.anettes-quiltbox.de,  es gibt dort eine neue Seite mit dem Titel “Wer macht mit? ” – oder ganz einfach via Kommentar zu diesem Artikel.

Liebe Grüsse ,

Anette

Kommentare zu diesem Artikel

0 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team