Kreative Artikel zum Thema Nähen

Mausefalle

Eine BERNINA nimmt einem eine ganze Menge Arbeit ab: Knopflöcher gelingen mit dem Knopflochfuß #3 fast von alleine, die programmierbare Nadelposition (die z.B. bewirkt, dass die Nadel beim Nähstopp im Stoff verbleibt) macht das Handrad fast unnötig und mit dem Kniehebel hat man stets die Hände für den Stoff frei.

Ein näherisches Naturgesetz wird aber wohl für immer bestehen bleiben: Wo genäht wird, da sammeln sich Fusseln!

Bitte putzen!

Und da wir – rein rechnerisch wie wettertechnisch – ja noch Herbst haben, habe ich an diesem Wochenende meinen Maschinen einen Herbstputz gegönnt.

Wie man sehen kann hatte vor allem die Overlock es dringend nötig:

Bitte auch putzen!

Eigentlich bin ich Mäusen ausgesprochen zugewandt – aber bei Wollmäusen hört der Spaß für mich auf! Mit Staubsauger und Pinsel bewaffnet ging es den Viechern an den Kragen, und wo ich schon mal dabei war gönnte ich den Beiden an den in der Bedienungsanleitung angegebenen Stellen auch noch ein Tröpfchen guten Maschinenöls.

Auch die Nadeln tauschte ich einmal komplett aus – bei der Aurora für mich längst eine Selbstverständlichkeit vergesse ich es bei meiner Overlock noch regelmäßig und wundere mich dann über unsaubere Nähte.

Putzen – gehört es auch nicht zu meinen Lieblingstätigkeiten – sorgt bei mir fast immer für gute Laune: Das Gefühl, gerade etwas wahnsinnig tugendhaftes und sinnvolles getan zu haben mache ich hierfür mindestens genau so verantwortlich wie den schönen Anblick eines aufgeräumten und sauberen Raumes. Und sollte mich die Motivation mittendrin verlassen bringt mich meine eigens zusammengestellte Putz-Playlist wieder in Schwung. Also ran an den Stausauger und los geht‘s – Ihre Maschine wird es Ihnen danken!

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team