Kreative Artikel zum Thema Quilten

Moskauer Tagebuch, 3. Teil

Freitag, 25. September: Ein Moskaubesuch ohne den Kreml gesehen zu haben, ist undenkbar. Über Jahrhunderte hinweg wurde Russland vom Kreml aus regiert, und so ist es noch heute. Für den Vormittag haben wir uns die Besichtigung der sehenswerten Museen (Rüstkammer) und verschiedener Kathedralen auf dem Kremlgelände vorgenommen. Wir machen uns zu Fuß auf den Weg. Die Marosejka und dann die Il’inka Strasse entlang geht es in Richtung Roter Platz. Dieser ist um die morgendliche Uhrzeit fast menschenleer und atemberaubend in seiner Ausdehnung. Ebenso imposant ist die ihn säumende Architektur. Was ist wohl dominanter: Basilius Kathedrale, Kaufhaus GUM, Historisches Museum oder die sich an der einen Längsseite entlang ziehende rote Kremlmauer mit den verschiedenen Türmen und dem Lenin-Mausoleum? Schwer zu sagen – alles macht einen umwerfenden Eindruck. Und wenn man dazu noch bedenkt, auf welchem geschichtsträchtigen Terrain man sich gerade befindet, wird „Krasnaja Ploschtschad“ im Reiseführer zu Recht als Topptipp beschrieben, der  nicht versäumt werden darf.

Am späten Nachmittag wird die Ausstellung mit den Arbeiten von Aina Muze und Elina Lusis-Grinberga eröffnet, wobei die hohe künstlerische Qualität ihrer Quilts und die ihrer Schülerinnen deutlich wird. Die relativ kleine Galerie platzt bald aus den Nähten, da zahlreiche Besucher erschienen sind, die die Ansprache von Julia Borisowna Iwanova vom Haus für Volkskunst konzentriert verfolgen.

Elina erzählt mir später: „Eigentlich komme ich vom Weben und habe erst später das Nähen entdeckt. Weben setzt einen genau geplanten Entwurf voraus, der bei der Umsetzung aus technischen Gründen nicht ohne weiteres abgeändert werden kann. An einen Art Quilt kann ich ganz anders herangehen. Ich entwerfe zwar zunächst auch, aber nicht bis ins kleinste Detail. Bei der Arbeit habe ich die Freiheit, alle weiteren Ideen noch einzubringen. Es ist viel spielerischer! Und erst die Materialvielfalt! Ich arbeite auch gerne in grösseren Formaten – alles das sind Pluspunkte für das Nähen!“

Hier sind ein paar Details aus Elinas Quilts. Mehr davon findet man auf ihrer Website http://www.elinasart.com/

Moskauer Tagebuch, 1. Teil:   www.blog.bernina.com/de/2009/11/moskauer-tagebuch-1-teil/

Moskauer Tagebuch, 2. Teil:  https://blog.bernina.com/de/2009/11/moskauer-tagebuch-2-teil/

Moskauer Tagebuch, 4. Teil:  https://blog.bernina.com/de/2009/12/moskauer-tagebuch-4-teil/

Moskauer Tagebuch, 5. Teil:  https://blog.bernina.com/de/2009/12/moskauer-tagebuch-5-teil/

Moskauer Tagebuch, 6. Teil:  https://blog.bernina.com/de/2010/01/moskauer-tagebuch-6-teil/

Moskauer Tagebuch, 7. Teil:  https://blog.bernina.com/de/2010/01/moskauer-tagebuch-7-teil/

Moskauer Tagebuch, 8. Teil:  https://blog.bernina.com/de/2010/01/moskauer-tagebuch-8-teil/

Moskauer Tagebuch, 9. Teil:  https://blog.bernina.com/de/2010/01/moskauer-tagebuch-9-teil/

Moskauer Tagebuch, 10. und letzter Teil:  https://blog.bernina.com/de/2010/02/moskauer-tagebuch-10-und-letzter-teil/

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

9 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team