Kreative Artikel zum Thema Nähen

Dom in Batik

Da sind sie nun, die Ersten, nach den Paper Piecing Vorlagen von Ute Glück und dem Entwurf von Dieter Sieger, genähten Blocks.

Die von mir vorgegebenen Batikstoffe leuchten wunderbar auf dem hellen Hintergrund. Es ist geplant, die Blocks in einen dunklen Rahmen zu setzen, damit die Farben noch unterstützt werden.

Auf der Homepage der Domfreunde Münster, unter Aktivitäten, sind die Entwürfe für den Domquilt auch eingestellt. Wir hoffen durch das Bekanntwerden dieser Aktion, auch bei der Landesregierung in Münster, besonders viele Spendengelder für das Kinderhospiz Königskinder in Telgte zu bekommen. Natürlich soll der Domquilt bei der Versteigerung an Weihnachten die Spenden nochmals um einen grösseren Betrag aufstocken.

Es ist eine wirklich Gute Sache, bei der viele Helfer mitnähen und viele, die davon hören oder lesen, auf diese Weise etwas für das Kinderhospiz, auch mit kleinen Beträgen oder genähten Blocks,  etwas bewirken können.

Vielen Dank an alle die mitmachen!

Liebe Grüsse von der Nordseeküste

Anette

Kommentare zu diesem Artikel

4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Anette

    Liebe Ute leider bekomme ich aus dem Trauerzentrum Sternenland keinerlei Rückmeldung was mit den Beiden tollen Quilts nun passiert bzw. passiert ist. Das ist sehr ärgerlich da wir alle viel Zeit, Arbeit und Geld investiert haben

  • Ute Glück

    Das habe ich gerade wieder nachgelesen…mannoman…wenn ich d’ran denke, wieviele Stunden ich da dran gearbeitet habe…so toll ist es auch geworden…!!…gibt es eine Information, wie sich das nun entwickelt hat?
    lg, Ute

  • Tinalein

    Huhu,

    wunderschön …. ich hab´s erst vorhin gefunden …
    Gibt es noch eine Möglichkeit die PP-Vorlage zu bekommen? – bei Ute Glück auf der Seite fand ich sie leider auch nicht, ebensowenig bei den Domfreunden …
    Als frühere Münsteranerin kam mir die Kirche doch gleich soooo bekannt vor ;-)))

    Viele Grüße,
    Tina

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team