Kreative Artikel zum Thema Nähen

Neues von den Kinderhospizen

So einiges ist passiert bei dem Kinderhospizprojekt “Wer macht mit”.

Der Erste grosse Karton für das Kinderhospiz Balthasar ist gepackt, 10 Quilts haben meine Helferinnen und ich hierfür fertig gestellt, noch ein paar Spiele und einige Kuschelbären dazu und nun steht ein grosser Karton zur Abholung nach Ostern bereit.

Das nächste, mittlerweile Großprojekt, ist das Kinderhospiz Königskinder in Telgte. Auf eine Anfrage von Frau Pein der Vorsitzenden ob wir einen Wandquilt anfertigen könnten, haben wir natürlich ja gesagt.

Dieser ganz besondere Wandquilt wird für die Domfreunde in Münster erstellt und soll von der Bezirksregierung beim Weihnachtskonzert zugunsten der Königskinder versteigert werden.

Als Motiv haben wir uns für das Logo der Domfreunde, das Design von Dieter Sieger, entschieden. Da diese Design geschützt ist mussten wir nun erstmals eine Erlaubnis einholen, die uns gerne für dieses besondere Projekt erteilt wurde.

Frau Ute Glück hat das Logo in drei nähbare Formen gebracht. Helen Reintanz, Mitbegründerin und Urgestein der Quiltfriends, hat für das Hospizprojekt ein festes Plätzchen im Forum der Quiltfriend eingerichtet.

Als mein Erster Eintrag, im “Wer macht mit” bei den Hilfprojekten der Quiltfriends, gepostet wurde war der Anklang sehr gross und so haben sich viele Quilterinnen bei mir gemeldet um die Vorlagen anzufordern.

Auch durch meinen Homepageblog haben sich Quilterinnen spontan dazu entschieden mit zu machen. So sind wir jetzt 35 Quilterinnen die an diesem, ganz besonderen, Projekt mitnähen.

Christine Hartmann Binder, eine sehr kreative Quilterin, die von Anfang an dabei ist und sich sehr gute Aktionen ausgedacht hat, wie das Projekt Kinder für Kinder, näht noch einen eigenen Wandquilt mit dem Dommotiv. Das Motiv hat sie im Internet gefunden und nach einer Anfrage auch sofort die Erlaubnis bekommen diesen Entwurf für die Domfreunde also auch für die Königskinder in Stoff umzusetzen.

Christines Domquilt Entwurf

Auch ihre Idee im Kindergarten Brokdorf mit den Kindern auf Stoff zu malen und daraus einen Wandbehang zu nähen ist erwähnenswert.

Die Domfreunde Münster wollen nun unsere Entwürfe bei der Bezirksregierung, im Bürgerbüro und auf ihrer Homepage ausstellen, vielleicht bekommen so die Königskinder noch einige Spendengelder die dringend gebraucht werden.

Über den weiteren Fortschritt des DOM- Projekts Münster werde ich natürlich berichten.

Viele liebe Grüsse von der Nordseeküste

Anette

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Christine Hartmann-Binder

    Das sind tolle Vorlagen und da kann eigentlich nichts mehr schiefgehen (außer vielleicht die Nähte – kleiner Scherz). Ich kann das Endergebnis kaum mehr abwarten und auch ich freue mich, Teil des Ganzen zu sein.

  • Ute Glück

    Hallo, Christines Entwurf sieht ja mächtig gut aus, Hut ab!! Super gelungen. Das Projekt ist sehr, sehr schön, ich freue mich dabei sein zu können und wünsche viel, viel Erfolg!!
    LG, Ute

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team