Kreative Artikel zum Thema Quilten

Schwarz, weiss und …

… ein Farbdetail – dieses Konzept bildet die Basis für einen Wettbewerb und eine daraus folgende Wanderausstellung, die von Julia Iwanova vom Haus der Volkskunst (Moskau) schon vor einigen Jahren ins Leben gerufen und seither betreut wird und an der sich zunächst russische Quilterinnen beteiligten.

Diese Ausstellung war zuerst in Russland, dann auch in Deutschland und anderen europäischen Ländern unterwegs und wurde immer weiter mit neuen, in Schwarz, Weiß und einer weiteren Farbe gehaltenen Arbeiten erweitert und fortgeführt. Auch deutsche Quilterinnen trugen zu diesem Projekt bei, das nun zuletzt in Aschaffenburg beim Main-Quiltfestival 2010 ausgestellt worden ist. Für alle, die die Exponate dort nicht im Original betrachten konnten, hier ein kleiner Einblick: Schwarz, weiss und … sehr vielfältig, sehr sehenswert.

Die Arbeit von Jelena Sajzeva ist beispielsweise von Beginn an mit dabei und hat nichts von ihrem Charme eingebüßt. Obwohl die Werke leider nicht sichtbar datiert sind, sind dennoch Unterschiede in der Auffassung wahrnehmbar im Vergleich zu später entstandenen.  Technisch perfekt sind sie alle!

Nach meinen Informationen läuft das Projekt in Russland noch immer – ein Erfolgsmodell!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Gudrun Heinz

    halli hallo,
    ich habe gerade eine info von rita serzhantova aus moskau erhalten, dass noch immer nicht nur interesse an diesem projekt besteht, sondern dass es auch international fortgeführt wird. wenn sich jemand anschließen und noch teilnehmen möchte, so kann ich gerne den kontakt vermitteln. e-mail genügt: info(at)quiltsundmehr.de
    beste grüße
    gudrun

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team