Kreative Artikel zum Thema Nähen

So geht’s leichter 1

Kleinteile zuschneiden

(zum Beispiel an Stofftieren)

Kleinteile, die sowieso aufeinander genäht oder verstürzt werden, können zuerst genäht, dann zugeschnitten werden. Dies erspart das Anzeichnen, Stecken und sogar ein Verziehen während des Nähens.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

0 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team