Kreative Artikel zum Thema Nähen

Walk – Strick – Cut

Liebe Leserinnen und Leser,

für die Fahrt nach Dortmund zur „Creativa 2010“ kreierte ich für mich ein Outfit in frischen Farben.

Es ging sehr schnell. Der Rock besteht aus dem Vorder- und Rückenteil, hat also zwei Nähte. Oben ist ein Gummiband eingezogen.

Die Neckholder-Weste wurde im Nackenbereich und am Rücken zusammengenäht. Wieder nur zwei Nähte. Ich schlug die Kanten nach innen ein und übernähte sie mit einem Zierstich.

Stoffe und Schnitte „Cilly’s Nähkästchen & Modeatelier“.

 

Die Tasche bietet gerade so viel Platz, dass man das Nötigste mitnehmen kann. Der Vorteil ist das äusserst geringe Gewicht.

An der Taschenklappe testete ich zum ersten Mal CutWork. Das Fantasiemuster wurde direkt in der Software digitalisiert. Sie sehen eine Satin-Umrandung und eine zusätzliche Stepplinie. Der Walk liess sich in den Stickrahmen der BERNINA 830 einspannen. Zuvor präparierte ich ihn jedoch mit Schabrackeneinlage. Ohne zu mucken, schnitt das kleine Messer die beiden Formen aus. Die Tasche ist von innen komplett mit dem Westenstoff gefüttert. Durch die Ausschnitte kann man das Muster deutlich erkennen.

Da der Strickstoff sehr weich und nachgiebig ist, war eine Verstärkung von der Rückseite her erforderlich. Ich legte die ausgeschnittenen Walkstücke, nachdem ich die Schabrackeneinlage wieder abgezogen hatte, genau passend auf den Strickstoff und nähte sie fest. Jetzt wölbt sich der weiche Stoff sanft nach vorn durch die Ausschnitte und sieht aus, wie aufgepolstert.

Die Kanten versäuberte ich mit der Overlocker 1300 MDC  und Maschinenstickgarn, sowohl als Greifer-, als auch als Nadelfaden. Geschlossen wird die kleine Tasche durch zwei Magnetringe, die noch vom Weihnachtsquilt übrig geblieben waren.

Gerne stelle ich Ihnen das CutWork-Muster Taschenklappe zum Nacharbeiten zur Verfügung.

Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag

Susanne

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Valika

    LiebeSusanne,

    Dein Outfit hat Klasse und ist das Richtige für eine “Creativa”, denn das bist Du’: Kreativ durch und durch.
    Liebe Grüße

  • Susanne Menne

    Hallo Sigrid,
    danke. Ja, es stimmt. Vom überraschten, erstaunten Gesichtsausdruck bis hin zum amüsierten Lächeln war wohl so ziemlich alles dabei. ;))
    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Sigrid

    Hallo Susanne, ein tolles Outfit, da hast Du bestimmt Aufsehen mit erregt!
    Alles farblich auf einander abgestimmt, sogar mit Tasche. Sehr schön…………
    LG Sigrid

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team