Kreative Artikel zum Thema Sticken

Aus alt mach NEU in ein paar Stunden

Wenn FRAU älter wird werden auch manchmal die T-Shirts zu kurz bzw. man (also ich) mag es nicht mehr unbedingt bauchfrei…

Aber wenn es sich um besonders schöne Shirts handelt, sollen sie auch nicht unbedingt in die Altkleidertonne wandern.

Eines dieser Teilchen sieht man hier:

Üppig bestickt mit wunderschönen Perlen, aber leider genau am Bauchnabel endend, das geht GAR NICHT.

Ein beherzter Griff zur Schere und nun ist es noch kürzer.

Mein Lieblingsschnittmuster ULLA von Mamu-Design dient als Vorlage für das neue Unterteil.

Zum Reste verwerten im Mustermix zusammengenäht…

…und mit der Overlock an das Shirt angebracht.

Nun geht es ans Besticken und Betüddeln.

Ich habe  einige mit der BERNINA V6-Software erstellte Stickdateien genutzt und kreuz und quer drauflos gestickt. Die Kreise habe ich zusätzlich, um das Thema vom Oberteil aufzugreifen, mit Perlen bestickt.

Das Ergebnis sieht nun so aus:

Und nun ist mein neues Shirt lang genug für mich…

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team