Kreative Artikel zum Thema Nähen

CutWork – Schritt für Schritt – Stickereien unserer Kursteilnehmerinnen I

Liebe Leserinnen und Leser,

vielen Dank für Ihre aktive Teilnahme am Online-Kurs „CutWork – Schritt für Schritt“.

Bitte betrachten Sie die Fotos, die mir Anka, Maria und Barbara von ihren Stickereien geschickt haben.

Liebe Anka, herzlichen Glückwunsch zu diesen sehr gelungenen CutWork-Versuchen und vielen Dank für die Fotos. 🙂 Du beweist mit der roten Stickerei, dass sich die Methode problemlos auch auf andere, selbst ausgedachte Formen anwenden lässt. Super.

Liebe Maria, die Gegenlichtaufnahme zeigt eine absolut saubere, sehr gelungene CutWork-Stickerei. Ich gratuliere Dir herzlich und bedanke mich für Deine Fotos. In Deiner Mail schriebst Du, dass Dich die doppelt gestickte Reihe im Gitternetz stört. Bisher habe ich noch keinen Weg gefunden, wie man das verhindern kann. Auf jeden Fall nehme ich diese Anregung mit in den Fragenkatalog auf, mit dem ich noch in dieser Woche beginnen werde. Und vielen Dank, dass Du auch weiterhin mitmachen wirst. 🙂

Liebe Barbara, vielen Dank für Deine Teilnahme am Online-Kurs und die Fotos Deiner sehr gelungenen Stickereien. 🙂 Du schreibst in Deiner Mail:

Bei dem einzelnen Muster habe ich das Freihandzeichnen genutzt, aber ansonsten alles nach Deiner Anleitung gemacht. Besonders toll finde ich, dass auf diese Art das lästige mehrfache Stärken des Stoffes unnötig wird.

Bei dem großen Muster gefällt mir noch nicht so ganz, dass in den Gitternetzen so viele überhängende Fäden festgesteppt sind. Das kommt aber, weil meine 830er zwischendurch immer wieder automatisch abschneidet. Da muss ich das nächste Mal sehen, dass ich das vor dem Sticken der Gitter entferne.

Auch Deine Anmerkung wird in den Fragenkatalog mit aufgenommen, Barbara. Vielen Dank für die Information.

Ich wünsche allen “CutWork-Schritt für Schritt-Aktiven” auch weiterhin viel Erfolg beim Üben und Ausprobieren.

Liebe Grüsse

Susanne

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team