Kreative Artikel zum Thema Sticken

Gehäkelt und genäht

Mein Nähzimmer ist direkt unter dem Dach unseres Hauses und bei den im Moment draußen herrschenden Temperaturen von über 30 Grad ist es da einfach zu heiß, um zu sticken oder zu nähen. So darf im Moment meine BERNINA Aurora 440 QE etwas verschnaufen. Eine kleine Sommerpause sozusagen. Aber mit kurzen Unterbrechungen, denn manchmal muss sie ganz kleine kurze Nähte nähen.

Ich habe meine Hobbys etwas auf den kühlen Schatten unter unserem Kirschbaum verlagert, wo ich in den Abendstunden derzeit meist häkelnd anzutreffen bin (Sie haben das in einigen vorherigen Posts von mir ja vielleicht bereits bemerkt)

Dieses Sommerkleid erinnert mich sehr an die Hippiezeit Ende der 60er Jahre, die ich selbst zwar nicht miterlebt habe, aber aus Filmen und von den Erzählungen meiner Eltern gut kenne und liebe, besonders ob der Farbenvielfalt der Kleidungsstücke, die sehr oft gehäkelt waren.

Das Oberteil ist komplett gehäkelt. Dann kam der kurze Einsatz meiner Nähmaschine, mit dem Dreifach-Zickzack (Stich Nr. 27 bei meier Aurora) und dem offenen Fuß #20 habe ich den weißen Jerseyschlauch an das Oberteil genäht.

Das hat 10 Minuten gedauert, länger hätte ich es  in meinem heißen Nähzimmer auch nicht ausgehalten.

Eine breite Borte bildet den Abschluss des Kleides, auch diese habe ich mit dem Stich 27 angenäht, noch einmal 5 Minuten Zeit im Zimmer unterm Dach…

Aber die Belohnung war ein luftiges Kleid, welches bei dem herrlichen Wetter nun heute seinen Einsatz finden wird.

Ich wünsche Ihnen allen ein herrliches und sonniges Wochenende.

Ihre/Eure Tatjana

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team