Kreative Artikel zum Thema Nähen

Das Kinderhospiz Königskinder

in Telgte habe ich im letzten Monat besucht, den Kofferraum voller Quilts, Wandbehänge und Kissen für die Kinder.

Die Freude der Leiterin Frau Pein war riesengroß und wir kamen sofort über vieles ins Gespräch.

Von ganz tragischen Schicksalen habe ich da erfahren wie von einem 3 jährigen Jungen der von seinem Vater beim Rückwärts fahren überrollt wurde und die Kleine Schwester mit ihren 2 Jahren hat da zugesehen. Man wird ganz klein angesichts solcher Geschichten und ganz spontan haben wir für die Kinder in den Trauergruppen , die auch Schattenkinder genannt werden, von uns sogenannte Trostquilts in unsere Näharbeiten mit aufgenommen.

Damit die Zurückgebliebenen Kinder sehen man denkt auch an sie. Für die Kleine L. haben wir, da sie gerne malt, einen kleinen Quilt mit einem Bilderladen genäht, mit kleinen Bildern als Täschchen an der Rückwand die mit Farbstiften oder Malutensilien bestückt werden kann. J.,  8 Jahre, der seine Mutter durch Krebs verloren hat bekam einen Quilt mit dem Namen “über dem Regenbogen” über die Regenbogenbrücke hat er in den letzten Tagen mit seiner Mutter gesprochen und E. 9 Jahre hat Vater und Oma innerhalb ganz kurzer Zeit verloren, sie mag gerne Blumen, Schmetterlinge und Junikäfer, auch für sie wurde ein ganz besonderer Quilt damit angefertigt.

Wir geben uns sehr viel Mühe ganz individuelle Sachen für die Einzelnen Kinder zu nähen, zu denen sie einen Bezug haben und wie wir hören freuen sich die Kinder sehr darüber, genau wie auch über die Kleinen, weichen Kuschelkissen die sie dazu bekommen.

Unsere nächste, wirklich große Aktion, wir werden für das Sommerfest der Königskinder 2011 eine Tombola ausrichten, denn Stammkapital fehlt leider noch immer, die Sponsoren geben zwar noch immer Gelder doch leider zu breit gestreut und so reicht es hinten und vorne nicht um etwas so großes wie eine Stationäre Einrichtung zu finanzieren. Da kommen die Einnahmen aus der Tombola gerade recht.

Deshalb sammeln wir, von allen die mitmachen wollen kleine und gerne auch größere Tombola-gewinne, gepatcht, gestickt, gestrickt oder gehäkelt. Auch andere Sachspenden sind uns hoch willkommen, Spiele, Bücher, Malutensilien o.ä.

Wer bei uns mitmachen möchte ist gerne gesehen, kann sich im Forum der Helfer anmelden, eigene Ideen einbringen oder bei Gemeinschaftsarbeiten wie dem Hauptpreis der Tombola, einem Gemeinschaftsquilt den wir gerade planen, mit nähen.

Wir hoffen natürlich auch auf eine gute Versteigerungssumme für den DOM – Quilt der in Arbeit ist, der Abgabetermin ist Ende dieser Woche für die Einzelnen Blocks und dann beginnt das Zusammenstellen der farblich unterschiedlichen Blocks, das Zusammennähen und das Quilten. Bilder folgen vielleicht schon vom TOP wenn wir es fertig haben, er wird mit seinen Batikstoffen so richtig schön leuchten.

Also schaut mal rein bei “Wer macht mit ?

Ganz liebe Grüße

Anette von hinterm Deich

Kommentare zu diesem Artikel

5 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • sluebbke

    Liebe Anette, ich schliesse mich an – ich brauche auch eine andere Mailadresse von dir!

    Liebe Grüsse, Sinje
    sinje.luebbke at bernina.com

  • Anette Schaumburg

    Hallo Sinje,
    das würde mich, bzw. das Kinderhospiz sehr freuen, schicke einfach eine Mail,
    dann bekommst du meine Adresse.
    Vielleicht hast du ja auch Lust etwas zu nähen??? Die Königskinder machen im Oktober eine Second Hand Veranstaltung mit festlicher Kleidung, bei der eine Klasse für Modedesign mithilft, wenn du ein paar “Alte Schätzchen” dafür hast würden sie sich auch riesig darüber freuen.
    Lorchen, du hast eine Mail!

    Liebe Grüsse
    Anette

  • Lorchen

    Hallo, Anette! Komm doch bitte mal hinter deinem Deich hervor und schick mir ein Email. Die Adresse, die ich für dich habe, kommt schneller zu mir zurück als ein Bumerang.

    Lorchen ( lorchen.nunn at gmail.com )

  • Sinje Lübbke

    Liebe Annette,

    das ist eine grossartige Aktion, die du dort auf die Beine stellst und ich hoffe auf ganz viel Unterstützung für das Projekt – ich werde auf jeden Fall etwas für die Tombola stiften!

    Viele Grüsse und weiter so!
    Sinje

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team