Kreative Artikel zum Thema Nähen

6. Dezember

 

Weihnacht ist nahe, oh heimliche Zeit …

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Anka schreibt:

Mein Weihnachtsprojekt  hat mir sehr viel Freude bereitet. Der Weihnachtsmann ist eine Gemeinschaftsarbeit meiner V6 und der CutWork-Software. Die achteckige Form als Bild, ist mal etwas anderes. Die Schnur, mit den Schweifsternen, habe ich nur an den Händen befestigt.

Detailansicht.

Aus den Taftresten fertigte Anka fantastische 3D-Weihnachtssterne.

Vielen Dank, liebe Anka, für die Teilnahme am BERNINA-Weihnachtsprojekt „Kleine Kostbarkeiten“ und für die Fotos Deiner wunderschönen Arbeiten.

Adventliche Grüsse

Susanne

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

11 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Theresa

    Hallo,

    das sind sehr schöne Sachen, vielen Dank für die Bilder und die Tipps.

    Gruß
    Theresa

  • Susanne Menne

    Hallo Anka,

    vielen Dank für Deine Tipps. Für alle, die die Weihnachtssterne nacharbeiten möchten, sind sie sicher sehr hilfreich.

    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Anka Bruckmann

    vielen Dank für euer Lob.
    Gerne würde ich euch eine Anleitung schreiben.Da ich meine Anregung aber aus der Zeitschrift-Lena`s Patchwork Weihnachten LH 476 geholt habe und ich keineCopyrightsrechte verletzen will,ist es leider nicht möglich.Ihr könnt auch aber an den Verlag wenden.
    Eine andere Möglichkeit ist, ein Blatt eines Weihnachtssterns als Vorlage zu benutzen, in verschiedenen Größen als Blatt zu arbeiten und mit etwas Fantasie zu einer Blüte zusammen setzen.Als Mitte habe ich Perlen und Pailletten verwendet.
    Ich wünsche euch viel Spaß,Anka.

  • Tatjana

    Anka, das ist ja wahnsinnig schön!!! Die Decke ist ein TRAUM und die Weihnachtssterne siond so echt, ich bin restlos begeistert!!!

    Liebe Grüße
    Tatjana

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team