Kreative Artikel zum Thema Nähen

Paper Piecing – Software

Liebe Leserinnen und Leser

Zunächst möchte ich Sie auf das Programm „Quilt Assistent“ hinweisen, das Sie sich kostenlos auf Ihren Rechner laden können. Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise im gelben Fenster:

Ich möchte ein neues leeres Projekt erstellen, das eine Grösse von 18 cm x 18 cm hat und somit problemlos auf ein DIN A 4-Blatt passt.

Unter „Modus“ wähle ich „Entwurf“.

Ich setze den Cursor an einer beliebigen Stelle an und ziehe in eine Richtung. Automatisch gleitet die Linie bis zur gegenüberliegenden Begrenzung.

Mein Entwurf besteht aus 5 Flächen, denen ich jetzt Farben zuweisen möchte.

Aus der Farbtabelle wähle ich verschiedene Blautöne …

und färbe meinen Entwurf ein.

Jetzt lasse ich den Entwurf für Paper Piecing benennen und füge einen 1 cm breiten Rand hinzu. Dieser Rand wird zwar auch mit „benannt“, ist für meine Arbeit aber lediglich „Nahtzugabe“. Man könnte diesen Rand auch weglassen und die Zugabe später selbst auf dem Ausdruck hinzufügen. 

In der Druckvorschau kann ich mir den fertigen Entwurf noch einmal genau ansehen, bevor ich ihn endgültig ausdrucken lasse.

Druckvorschau

Bitte vergessen Sie nicht, Ihren Entwurf zu speichern.

Die Software bietet sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten. Bitte erkunden Sie selbst, welche Varianten es gibt.

Nun möchte ich Ihnen noch etwas zeigen, was uns (Sticker/Innen) ungeahnte Möglichkeiten eröffnet. Der Entwurf lässt sich auch als „Vectorbild“ speichern. Ahnen Sie schon etwas?

Richtig, Sie können Ihren Entwurf in die V6, in die Bild-Arbeitsfläche importieren …

und in eine Stickdatei verwandeln, die sich beliebig verändern lässt. 😉

Beim nächsten Mal zeige ich Ihnen, wie aus dem „Quilt Assistent- Entwurf“, auf einfache Art und Weise, ein gleichmässiger, präziser „Mini-Quilt“ entsteht.

Liebe Grüsse

Susanne

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • sluebbke

    Liebe Hildegard,

    ich bitte um Entschuldigung für die z.T. langen Wartezeiten und technischen Probleme! Unser Team arbeitet zur Zeit fieberhaft an einer Lösung hierfür. Das Herunterladen der Software von der Homepage des Entwicklers müsste unabhängig von dem BERNINA Blog funktionieren – ich habe es eben erfolgreich ausprobiert!

    Viele Grüsse,
    Sinje

  • Hildegard Weiden

    Hallo Susanne,
    lieben Dank für die Ausführung und Anleitung des Quilt Assistent. Im Augenblick ist der “Schluckauf” des Bernina-Blogs noch sehr heftig. Es ist äußerst schwierig, ihn z u erreichen. Habe heute sehr oft versucht. – Gesterns klappte überhaupt nichts. -. Das Herunterladen der Software ist noch nicht gelungen. Ich werde es später nochmals probieren.
    Liebe Grüße
    Hildegard

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team