Kreative Artikel zum Thema Nähen

Inspiration 49 – Alternative geschoppter Henkel

Hier die versprochene – zugegeben etwas einfachere – Variante des Taschenhenkels.

Zuschnitt: 2 Trageriemen 55 x 8 cm, fertige Breite 4 cm, zusätzlich 2 Trageriemen 70 x 9 cm, fertige Breite 4,5 cm.

 Henkel nähen: schmales kurzes Henkelteil mit Vlieseline verstärken. Längs falten und Kante mit der Overlock aufeinander nähen. Anderes Henkelteil längs zusammennähen, Kanten auseinanderbügeln, wenden. Schmales Teil einziehen, Enden vom äusseren Schlauch einschlagen, an den unteren Kanten und in 4 cm Abstand dazu feststeppen. Überlänge gleichmässig verteilen und die Stofflagen mit einem Riegelprogramm ca. 3 – 5 Mal im gleichmässigem Abstand sichern. Fertigen Henkel im Abstand von ca. 16 cm kreuzweise aufsteppen. 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

4 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Olga

    Es sieht so aus, dass wir noch technische Probleme hatten. Bei Heer Druck haben sie mein Mails nicht bekommen.
    Mit Adressen ist auch alles geklaert… letztes Mal hat kommischerweise meine alte-alte Adresse aufgetaucht.

    Aber jetzt kann ich auf meine Heft warten, und ich freue mich darauf riesig :)))))))

    Vielen Dank!

  • Olga

    Hallo Mattihas,

    ich versuche es seit einige Zeit mit Heer Druck klaeren. Sie haben mir schon geschreiben ueber Probleme mit Post… es war noch am 18. Januar. Seit dem versuche ich mit ihnen, ganze Situation klaeren, aber Heft habe ich leider immer nocht nicht. Was eigentlich kommisch ist, weil meine Adresse hat sich seit langem nicht geaendert und frueher habe ich solche Probleme nicht.

    aber ich hoffe sehr, dass es bald sich aendert…. Ich freue micht immer sehr ueber neue Inspiration 🙂

    Freundliche Gruesse
    Olga

  • mfluri

    Hallo Olga

    Das tut uns leid und darf nicht sein! Dürfen wir Sie bitten, eine e-Mail an inspiration@heerdruck.ch zu schreiben? (Der Verlag der inspiration ist bei Heer Druck angesiedelt.) In der e-Mail wollen Sie bitte Ihre komplette Adresse angeben, damit fallbezogen überprüft werden kann, was schiefgelaufen ist.

    Bitte entschuldigen Sie die Umstände. Ich hoffe, dass Sie Ihre inspiration bald erhalten!

    Freundliche Grüsse aus Steckborn,
    Matthias

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team