Kreative Artikel zum Thema Nähen

Frau Welsch, ich komme!

Früher habe ich sie regelmäßig veranstaltet: meine ganz persönlichen Kreativtage. Mein Mann hatte am Wochenende Dienst, draußen gab es Regenwetter und in meinem Nähzimmerchen hat es das ganze Wochenende gerattert… ich habe genäht und genäht, meinen Ideen freien Lauf gelassen und den ganzen Tag nichts anderes gemacht!

Seitdem es meine beiden kleinen Assistentinnen gibt – neun Monate bzw. knapp vier Jahre alt – werden diese Kreativtage nicht selten von Karottenbrei, Pfannkuchen, Spielplatzbesuchen & Co. unterbrochen. So sehr ich mein kleines Expertenteam liebe und so wenig ich sie mehr missen möchte, so sehr wünsche ich mir, wieder einmal einen ganzen Tag mit meiner BERNINA zu verbringen! Oder vielleicht sogar zwei Tage? Verbunden mit einer Reise zum schönen Bodensee?

Ja, ich habe es gemacht und einen Kurzurlaub für meine kreative Seele gebucht! Nur für mich. Ende Mai werde ich Pias Embroidery School in Steckborn besuchen! Wie ein kleines Kind, das es kaum erwarten kann, dass es endlich Weihnachten wird, freue ich mich täglich etwas mehr auf zwei inspirierende Kurstage im Bernina Crative Center!

Dort stehen übrigens ausreichend Maschinen zur Verfügung, damit man seine eigene nicht mitschleppen muss!

Vielleicht möchen Sie sich auch einmal einen kreativen Kurzurlaub am Bodensee gönnen? Alle Informationen über das BERNINA Creative Center sowie das vollständige Kursprogramm finden Sie hier!

Ich persönlich kann es kaum erwarten bis es endlich heißt: Frau Welsch, ich komme und nehme Platz im Bernina Crative Center!

Herzliche Grüße

Ihre

Claudia Geiser

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

7 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Claudia Geiser

    Ist aber gut fürs Geschäft, weil die Leute – wie in ein gutes Hotel – immer wieder kommen!

  • Renate Freudenberg

    Hallo Claudia,

    da sind wir ja jetzt schon zwei. Ich komme nämlich auch zur Emboidery-School und kann es kaum erwarten. Ich habe schon Kurse bei Pia besucht und kann nur sagen: es lohnt sich. Es ist immer sehr inspirierend und vor allem: man schaltet total vom Alltag ab. Also rundum gelungen und wohltuend wie Urlaub.
    Liebe Grüßlis bis Mai
    Renate

  • Claudia Geiser

    Lorchen,

    ich werde ausführlich von meiner Reise nach Steckborn berichten – versprochen!

    Liebe Grüße
    Claudia

  • Claudia Geiser

    Liebe Frau Welsch,

    ich sehe schon, das werden zwei wunderbare Tage für Körper, Geist und Seele – denn die kulinarischen Genüsse liegen mir mindestens so sehr am Herzen wie die kreativen!

    Bin schon sehr gespannt auf die große Premiere!

    Liebe Grüße
    Claudia Geiser

  • Lorchen

    Claudia, da bin ich richtig neidisch und wünsche Ihnen viel Spaß. Bei mir hängt Reisen seit Jahren von den englischen Schulferien ab und es gibt nur selten Übereinstimmungen bei den Terminen. Ich freue mich schon jetzt darauf, von Ihrem ganz besonderen Kreativ-Urlaub zu hören.

    Lorchen

  • Pia Welsch

    Hallo Frau Geiser,
    ja super! Das freut mich aber. Dann sind Sie jetzt offiziell Premierenteilnehmerin!! Diesen Kurs gebe ich dann nämlich zum 1. Mal und das ist für mich auch immer sehr spannend und aufregend. Im Moment bin ich auch wieder in Steckborn, wir haben uns 3 Tage lang im freien Maschinenquilten geübt und in 10 min. beginnt mein Quadrate-Kurs….
    Auf jeden Fall werden wir uns dann mal gemütlich zum Abendessen an den See setzen (Sonnenuntergang inclusive) und einen guten Müller-Thurgau geniessen:-).

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team