Kreative Artikel zum Thema Quilten

Neues aus dem Quiltatelier

Zeichnen mit der Nähmaschine

Was ist los im Leipziger Atelier? Die Ausstellung der Masterclass Arbeiten war ein voller Erfolg, zur Eröffnung waren über 200 Menschen gekommen, das Atelier platzte aus allen Nähten. Vielen Dank an alle für das grosse Interesse! Wie versprochen gibt es den Katalog nun auf meiner website oder man kann ihn direkt per email bei mir bestellen: Katalog

Neubeginn mit Färberei

Danach gleich der Beginn der neuen Masterclass, Arbeiten mit Textilem und Mixed Media steht für dieses Jahr an und es sind schon spannende Entwürfe im Umlauf.

Mixed Media Experimente

Bevor es hier ans Nähen geht, stehen noch viele stoffliche Experimente an. Farben und Material wollen ausprobiert werden und die Entwürfe werden spielerisch umgesetzt, bevor es an die eigentlichen Arbeiten geht.

Im Sommer dann eine Woche Surface Design Pur: vom 18.-22.7.2011 findet der Färbe- und Druck- Sommerkurs zu meinem Buch “Drunter&Drüber” statt. Eine Woche lang kann nach Herzenslust gefärbt, gedruckt, gesiebt und gestempelt werden. Natürlich auf Stoff und zum Weiterverarbeiten. Viel Gelegenheit, die eigenen Stoffe selbst zu designen, um ganz individuelle Nähprojekte daraus zu fertigen. Sommerkurs

Und während die Teilnehmerinnen und Teilnehmer meiner Kurse in der Zwischenzeit zu Hause experimentieren und arbeiten, habe ich das Atelier wieder für mich “erobert”. Einige neue Quiltprojekte und Ausstellungsbeteiligungen stehen an. Diese erste Phase der Entwurfsarbeit ist eine schwierige, aber auch interessante Zeit: nicht so genau wissend (noch nicht), wo man eigentlich hinsteuert, eine Ahnung von dem Projekt, das geduldige Ertragen, dass die Inspiration zu den Ideen sich einstellen wird. Hilfreich ist die Spielerei.

Hier ein kleiner Blick auf meinen Arbeitstisch in dieser kreativen Zeit:

Entwürfe und Ideenphase

Inspiration durch Herumspielen

Happy Working!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

5 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Britta Ankenbauer

    Hallo an alle, … da habe ich wohl einen Nerv getroffen 😉
    Grüsse an alle
    Britta

  • Pia Welsch

    Gudrun – ab in die Sonne mit einem kleinen Glas Sekt (0,1) und ein Schuß Rosenlikör dazu! Hilft 100%…..

  • Gudrun Heinz

    schickt die gute bitte auch mal bei mir vorbei! könnte ebenfalls eingebungen gebrauchen und habe die sonstigen ideenfindungsverfahren schon durch …
    auf der suche nach inspirationen grüsst
    gudrun

  • Ursula Gottschall

    Hallo Britta, hallo Pia,

    das mit der Muse ist überhaupt so eine Sache. Die küsst nicht immer “einfach so” – je mehr es um ein wichtiges Projekt geht, schon gar um eine Auftragsarbeit, desto eher lässt sie sich bitten … man muss also ran und sich seiner Unsicherheit stellen!

    Mit jedem Zoll des Weges erfährt man dann mehr, wie es am Ziel wirklich aussieht, oder anders gesagt, hinter mancher Wegbiegung wartet die Muse und spendiert ein Küsschen. Aber der Weg dorthin kann durchaus steinig sein. Und bisweilen lässt sie einen lange warten, die Gute …

    Nichtsdestoweniger, es gibt nichts Erfüllenderes als kreative Arbeit. Aber Arbeit ist es, definitiv 😉 , und nicht, wie manche Leute meinen, permanentes, musenbegleitetes Schweben auf einer Wolke …

    So, ich gehe jetzt wieder meine Muse suchen. Die ist mir nämlich das nächste Küsschen schuldig!

    Viele Grüße
    Ursula

  • Pia Welsch

    Hallo Britta,
    ich kann das sehr gut nachempfinden, wenn man in seinem Atelier steht und darauf wartet, daß einen die Muse küßt:-). Ich MUSS anfangen zu quilten ( für Birmingham) und auch da hat man ja sooo viele Möglichkeiten , wie man das Top bearbeiten könnte. Aber Du hast völlig recht, erstmal auf einem Probelappen herumspielen……..

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team