Kreative Artikel zum Thema Nähen

100 und 1 Möglichkeit Teil 2

Ein liebes Hallo aus Deggendorf,

leider ist das Wetter bei uns heute nicht so besonders, aber es ist perfekt für mein Projekt.

Wie versprochen, finden Sie im Anhang die Schnitte zum Downloaden. Wenn jemand seine Größe vermisst, bitte melden. Mal sehen, vielleicht kann ich dem Abhilfe schaffen.

Als erstes habe ich mir ein Shirt im Marinelook ausgedacht. Sozusagen ein Klassiker. Beim ersten Shirt zeige ich noch die komplette Nähanleitung für diejenigen, die mit dem Nähen gerade beginnen. Für die nachfolgenden Projekte zeige ich nur mehr das Wesentliche, also die Ausschnittverarbeitung und das, was ich mir als Dekoration für die Shirts ausgedacht habe.

Für die Shirts benötigen Sie:

Jersey, von Vorteil wäre bielastischer Jersey

Gr. 38   0,80m/1,40m,

Gr. 44   1.00m/1,40 m

Gr. 48   1.20m/1,40 m

Gr. 52   1.50m/1.40 m

Nahtband zum Aufbügeln

Ich habe das Shirt mit der Overlock genäht.

Im Schnitt sind die Nahtzugaben bereits enthalten. Wenn Sie Lust haben, können Sie schon mal mit dem Zuschnitt starten. Morgen beginnt der eigentliche Workshop.

Nun viel Spaß

Ihre Silvi Vogt

Allg. zum Schnitt (1)

Shirt Gr 32

Shirt Gr 34

Shirt Gr 36

Shirt Gr 38

Shirt Gr 40 (1)

Shirt Gr 42 (1)

Shirt Gr 44

Shirt Gr 46

Shirt Gr 48

Shirt Gr 50

Shirt Gr 52

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

10 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Christa Krieger

    Über ein Jahr später finde ich diesen Thread hier und bin natürlich viel zu spät dran für den Workshop. Mutig wagte ich mich allein dran – ausdrucken – zusammenfügen – Schnittteile auf den Stoff und mutig zugeschnitten … soweit, so gut, aber mit dem Ärmel komme ich überhaupt nicht klar. Die beiden Teile (vorderes und hinteres) zusammenfügen und zwei mal zuschneiden – nicht im Stoffbruch? Der Ärmel wirkt mir viel zu eng. Wo liegt mein Denkfehler? Und wie könnte ich den Schnitt abwandeln, um einen Dreiviertel-Ärmel zu bekommen? Wäre toll, wenn ich als Nähneuling hilfe bekommen könnte. Liebe Grüße
    Christa

  • Heike

    Liebe Silvia,
    vielen Dank auch für die Nahtzugaben und die großen Größen. Hier ist wirklich für jeden was dabei. Werde ich gleich mal ausprobieren und in den Urlaub nehm ich den Schnitt auch mit. Liebe Grüße aus Esslingen
    Heike

  • silvia Vogt

    Liebe Tatjana,
    tu ich pausenlos, wurde hier schon moniert Größe 36/34 und 32 falls möglioch wird nachgeliefert.
    Mach ich doch gerne.
    Ja ich habe mir schon wieder Einiges einfallen lassen. Freitag/Samstag gehts weiter, muss leider unter der Woche arbeiten.
    Und Tatjana, vielleicht läßt sich nächstes mal ein Tässche Kaffee bei mir unterbringen, bist herzlichst eingeladen.
    liebe Grüße an alle
    silvi

  • Tatjana Hobrlant

    Hallo liebe Silvie,

    bitte denke doch auch an uns dünne Mädfels :-), bitte noch in Gr. 36. das wäre super. ich brauche dringend neue T-Shirts…

    Freue mich schon auf die Fortsetzung.

    Sei lieb gegrüßt
    Tatjana (die gestern bei dir um die Ecke war…)

  • Sigrid

    Dankeschön Silvia,
    schon gespeichert, jetzt muss ich nur noch den Stoff besorgen.
    LG Sigrid

  • Gertrud

    Hallo Silvia,

    freue mich über die grossen Grössen und werde nun mal ausprobieren welche für mich passt. bis bald Gruss Gertrud

  • Elisabeth

    Hallo Silvia,

    habe meine Grösse gefunden,dir vielen Dank. Beim dem miesen Wetter kann ich nun den Schnitt zusammen setzen. Stoff liegt noch von irgendwann, hoffentlich reicht er.
    LG Elisabeth

  • Daniela Rau

    Hallo,
    wäre schön wenn es denn Schnitt auch etwas kleiner geben würde so Gr.32 oder 34.
    Viele Grüße
    Dani

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team