Kreative Artikel zum Thema Nähen

Husse für die BERNINA 830 – Geplanter Workshop

Liebe Leserinnen und Leser,

ich möchte Ihnen gerne einen Workshop ankündigen, der demnächst im BERNINA Blog startet.

Wir nähen eine Husse für die BERNINA 830 mit angebautem Stickmodul in Parkposition.

Die Anleitung stammt von „BERNINA of America“.

Mit der Übersetzung bin ich bis auf S. 4 (von 8) vorgedrungen und habe die entsprechenden Artikel dazu geschrieben.

Für alle, die gerne mitmachen möchten, gibt es heute eine Vorab-Information über den Stoffbedarf, damit Sie Ihren Stoff schon auswählen und ev. vorwaschen können.

Sie benötigen mindestens 2,10 m x 1,20 m Oberstoff und 2,10 m x 1,20 m Futterstoff.  Berücksichtigen Sie bitte das Schrumpfen beim Waschen bei der Auswahl Ihres Stoffes und der Stoffmenge.

In der Original-Anleitung sind alle Massangaben in Zoll. Durch die Umrechnung in Zentimeter entstehen oft recht „krumme Zahlen“, die ich meist aufgerundet habe.

Alle weiteren Informationen bzgl. des Materials erhalten Sie im nächsten Artikel, in einer kompletten Auflistung, die alles umfasst, was bei der Herstellung der Husse gebraucht wird, einschliesslich der Maschinen, Nadeln, Garne, Stickmuster, Vliese, Stabilisatoren …

Ich habe mich für einen goldgelben Stoff entschieden, der in sich gemustert ist.

Ich verwende ihn als Ober- und Futterstoff.

Wenn Ihnen das “Hussen-Projekt” zusagt, liebe Leserinnen und Leser, freue ich mich auf Ihre Beteiligung und bin schon sehr gespannt auf Ihre Stoffauswahl. Vielleicht möchten Sie uns ja Ihren Stoff in der User-Galerie schon einmal zeigen? 🙂

Liebe Grüsse

Susanne

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

19 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Susanne Menne

    Hallo Karin,

    vielen Dank, dass Du auch mitmachst. 🙂 Die Anleitung wird aus mehreren Artikeln bestehen. Jede Teilnehmerin kann im eigenen Tempo arbeiten. Es macht also gar nichts aus, wenn Du erst in den Urlaub fährst. Falls Du beim Anfertigen der Husse Fragen haben solltest, werden sie auf jeden Fall auch später noch beantwortet.

    Im nächsten Artikel gibt es Informationen über die einzelnen Schnittteile. Vielleicht sind sie auch eine Hilfe für das Vermessen einer anderen Maschine.

    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Karin Brück

    Hallo Susanne,
    ich möchte auch mitmachen, SToff habe ich gekauft. Wie Du schreibst, geht es noch nicht gleich los, denn ich fahre am 8.7. erstmal in Urlaub für eine Woche. Kann ich auch eine Hussel nach dieser Anleitung für meine Vision machen?
    Liebe Grüße

    Karin

  • Susanne Menne

    Hallo Monika,

    vielen Dank, dass Du mitmachen möchtest. 🙂

    Gibt es eigentlich auch 820er-Besitzer/innen, die gerne eine Husse nähen wollen? Es wäre zu überlegen, diesen Aspekt ebenfalls in der Anleitung mit aufzugreifen.

    Liebe Grüsse
    Susanne Menne

  • Maedl-Oma

    Hallo Susanne,

    ich möchte auch gerne mitmachen und hoffe, dass ich mir die nötige Zeit freischaufeln kann. Mal sehen, ob in meinem Stoff-Fundus, das Passende dabei ist, sonst muss ich mich auf die Suche machen.
    Im Ruhezustand ist mein Stickmodul in seiner “Garage” verwahrt, aber hin und wieder bleibt es auch länger an der Maschine, und dafür ist die Husse bestimmt gut geeignet. Toll, dass Du Dich für uns mit der englischen Anleitung plagst.
    Liebe Grüße
    Monika

  • Susanne Menne

    Hallo Karina,

    vielen Dank für die Fotos in der User-Galerie. Gerade habe ich sie mir angeschaut. Deine Husse sieht super aus. So ein schönes Ergebnis kann ich noch nicht vorweisen. Ich stecke immer noch in der Probephase.

    Hallo Ursula,

    vielen Dank, dass Du teilnimmst. 🙂 Ich bin gespannt, welchen Stoff Du für Deine Husse aussuchst.

    Hallo Mirjana,

    danke. Ich hoffe, wir schaffen es, eine schöne Husse für die 830 zu nähen.

    Vorhin habe ich mir die amerikanische Anleitung noch einmal angeschaut und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass ich einen der letzten Arbeitsschritte vorziehe, nämlich das Erstellen der Schnitt-Schablonen. Ich denke, diese Information trägt dazu bei, auch Hussen für andere Maschinen nähen zu können.

    Hallo Elli Sue,

    selbstverständlich, jeder kann die Stickmuster verwenden, die ihm gefallen.

    Wie man die Muster in der V6 verändert, zeige ich für alle Interessierten an dem BERNINA-Motiv.

    Teil II der Anleitung wird voraussichtlich in der kommenden Woche veröffentlicht.

    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Elli Sue

    Hallo Susanne,
    vielen Dank für die Info. Na dann bin ich mal gespannt auf Deine Bilder und hoffe, dass sie mir helfen ein Schnittmuster für meine Sticki zu entwickeln.
    Dankeauch für den Link zum Stickmuster, aber das Berninazeichen möchte ich nicht für meine Sticki nutzen.
    Mal schauen was ich stattdessen nehme
    Ich wünsch Die und allen die mitlesen noch einen schönen Feiertag.
    Liebe Grüße
    Elli Sue

  • mirjana

    Hallo Susanne,
    auch ich habe keine “bernina”, aber möchte auch gerne eine Husse für meine Maschine nähen. Zeitlich werde ich es im Moment auch nicht schaffen, aber später…..
    Freue mich auf Deine Ausarbeitung….weiß jetzt schon, daß sie wieder Super sein wird.
    Grüße Dich, Mirjana

  • Ursula Nickel

    Hallo Susanne, ich freue mich riesig das esbald los geht
    ich bin dabei und werde mich sofort mit der Stoff- suche
    befassen

  • Karina

    Hallo Susanne,
    ich habe schon so eine Husse genäht, allerdings hab ich mich mit der Anleitung schon schwer getan. Meine Husse ist deshalb etwas abgewandelt.
    Das Stickmotiv war das erste was ich mit meiner 830 gestickt habe 🙂
    Die Abdeckung für das Stickmodul habe ich aber separat gemacht, da ich die beiden Teile nicht immer direkt zusammen stehen habe.
    Bilder habe ich in der Galerie eingestellt. Leider ein Bild doppelt. Vielleicht kann das
    jemand löschen.

    LG
    Karina

  • Susanne Menne

    Hallo Gertrud,

    vielen Dank, dass Du mitmachst. 🙂

    Gerade habe ich die ersten Stoffstücke zugeschnitten und werde jetzt eine Probe sticken.

    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Gertrud

    Hallo Susanne

    ich bin zwar z,ZT. in Urlaub daher klappt das mit der Stoffauswahl noch nicht aber ich freue mich sehr darauf demnächst dann endlich eine schöne Abdeckung für die 830 zu machen.
    (Für den nächsten Urlaub) sonst ist sie meistens in Betrieb. Ausser Sonntag.

    Gruss Gertrud

  • Susanne Menne

    Hallo Gabriela,

    vielen Dank. Toll, dass Du auch mitmachst. 🙂

    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Gabriela Martinez

    Hallo Susanne,

    Ich mache sehr gerne mit. Ich freue mich darauf. 🙂
    Liebe Grüsse

    Gabriela

  • Susanne Menne

    Hallo Brigitta,

    gern geschehen und danke dafür, dass Du mitmachen möchtest. 🙂

    Es wird noch ein Weilchen dauern, bis wir starten. Heute beginne ich mit dem Ausprobieren der unterschiedlichen Möglichkeiten.

    Wer möchte, kann sich ja schon einmal ein sehr schönes Gratis-Stickmuster von “BERNINA USA” herunterladen und zur Probe sticken. Ihr findet es hier:

    http://www.berninausa.com/news_detail-n403-r66-i1894-sUS.html

    Es ist das 6. Muster. Diese Information gibt es aber auch auf jeden Fall noch einmal, wenn wir mit unserem Workshop starten.

    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Brigitta

    Hallo Susanne,

    ich freue mich schon sehr auf diese Anleitung und werde sicher mitmachen. Es geht bei mir aber erst ab August, aber da werde ich dann alles “nachlesen” und “schnell” nacharbeiten!.
    Danke für deine Bemühungen!

    lg
    Brigitta

  • Susanne Menne

    Hallo roesmart,

    super. Schön, dass Du dabei bist. 🙂

    Gerade habe ich mir Deine Stoffe in der Galerie angeschaut.Sie sehen sehr gut aus.

    Vielleicht sollte ich an dieser Stelle aber schon einmal erwähnen, dass die Husse auch mit grossen Stickereien verziert wird.

    Wenn Du auch sticken möchtest, wäre vielleicht ein zusätzlicher Stoff ohne Muster angebracht. Den könntest Du dann in Kombination mit den gemusterten verwenden. Das ist aber nur ein Vorschlag.

    Liebe Grüsse
    Susanne

  • roesmart

    Hallo Susanne,
    die Bernina_830 Husse muß ich unbedingt “mitnaehen”!
    Wenn du das erklärst und beschreibst dann werde ich auch dranbleiben!
    Den Stoff habe ich schon in die Galerie gestellt.
    Mit freundlichem Gruß
    roesmart

  • Susanne Menne

    Hallo Elli Sue,

    im nächsten Artikel gibt es eine Übersicht über die Einzelteile, aus der die Husse sich zusammensetzt. Vielleicht ist das eine Hilfe für das Ausmessen einer anderen Maschine.

    Liebe Grüsse
    Susanne

  • Elli Sue

    Hallo Susanne,
    ich würde zwar auch gerne mitmachen, habe aber leider keine Bernina-Stickmaschine, sondern ein großes Model eines anderen Herstellers.
    Gibt es auch Tipps, wie ich die Maschine selbst vermessen soll? Dann könnte ich evtl. doch mitmachen.
    Liebe Grüße
    Elli Sue

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team