Kreative Artikel zum Thema Nähen

Projekt “Seidenträume” – Sigrid präsentiert

Liebe Leserinnen und Leser,

Sigrid nähte aus der edlen Seide eine Blusenjacke. Sie schreibt: 

Hallo Susanne,

ich habe die edle Seide zu einer Blusenjacke verarbeitet und dabei beide Seiten
des Stoffes genommen. Blende, Kragen, Passe und Ärmelaufschläge sind mit der matten Seite
gearbeitet.

In den etwas breiteren Saum habe ich gleich einen kleinen Einschub für ein
Taschentuch, das bei mir ja nie fehlen darf, gearbeitet.

Den Kragen ziert eine Lace-Ansteckblüte.

Zudem habe ich mir, da noch ein Seitenstreifen über war, einen Schal mit
kleinen Röschen bestickt.
Die Enden des Schals habe ich abgekettelt und ausgefranst, was sehr gut
ging.

So kann ich, je nach Anlass, mal mit Schal, mit Blüte oder auch ganz ohne Accessoires diese
Blusenjacke tragen.

Ich möchte mich noch mal recht herzlich für den schönen Stoff und Deine
Arbeit bedanken.
Liebe Grüße Sigrid

Liebe Sigrid, vielen Dank für Deine Teilnahme am BERNINA Projekt „Seidenträume“ und für die Fotos Deiner wunderschönen Blusenjacke, die sich, je nach Anlass, durch die verschiedenen Accessoires zusätzlich schmücken lässt. Ich finde, die eingearbeitete, kleine Taschentuch-Tasche ist ebenfalls eine geniale Idee.

Liebe Grüsse

Susanne

Bitte lesen Sie auch:

Projekt “Seidenträume” – Anka präsentiert

Projekt “Seidenträume” – Helene präsentiert

Projekt “Seidenträume” – Bärbel präsentiert

Projekt “Seidenträume” – Ines präsentiert

Projekt “Seidenträume” – Andrea präsentiert

Projekt “Seidenträume” – Elisabeth präsentiert

Projekt “Seidenträume” – Karin präsentiert

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Deichi

    Auch wieder ein schönes Projekt. Ich habe ja am Anfang nicht alles mit gelesen. War das Zufall, das Ihr alle Jacken und Blusen gewerkelt habt oder war das die Vorgabe?
    Sigrid die kleine Blüte passt wunderbar dazu und aus dem Rest einen Schal zu machen finde ich auch Klasse.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team