Kreative Artikel zum Thema Nähen

Wussten Sie schon …? III (Leserinnen-Tipp)

Elisabeths Stiftebox

Liebe Leserinnen und Leser,

durch den Artikel „Parkplatz für den Touch Pen“ der BERNINA 830 berichteten Leserinnen, in den Kommentaren, wie sie ihr Nähmaschinen-Zubehör in Greifweite aufbewahren.

Elisabeth schickte mir Fotos ihrer wunderschönen Stiftebox und beschreibt in ihrer Mail, wie sie sie angefertigt hat:

Ich habe von einer Kopierpapierrolle 10 cm, mit einem Durchmesser von 8 cm, abgeschnitten.

Aus einem stabilen Karton schnitt ich einen Kreis aus und klebte ihn als Boden auf eine Öffnung der Rolle.

Nachdem der Klebstoff getrocknet war, strich ich alles mit weißer Farbe an.

Anschliessend nähte ich meine Husse. Die Maße für das Stoff-Rechteck nahm ich von der Box ab, verzierte und setzte am Ende Bindebänder an. Ich verstürzte alles und …  fertig.

 
 
 
 
 
 
 

 

 

Detailansicht.

Ein Foto zeigt meine ersten Nähversuche,  als ich meine BERNINA 830 neu hatte.

Danke an meinen Sohn, der mir die Fotos gemacht und alles ins Internet gesetzt hat.

Liebe Elisabeth, vielen Dank für die Fotos Deiner wunderschönen Stiftebox und Deiner ersten Versuche mit der neuen Maschine. Sie wirkt ausgesprochen dekorativ neben der BERNINA 830. Am liebsten möchte man sich sofort an die Maschine setzen und Dein Projekt nacharbeiten.

Das Foto Deiner ersten Nähversuche mit Deiner neuen 830er zeigt, dass von Anfang an tolle Näh- und Stickergebnisse erzielt werden können. Wer sich mit dem Gedanken trägt, sich eine BERNINA 830 nach Hause zu holen, oder sie gerade geliefert bekommen hat, wird verblüfft und beeindruckt sein, wenn er Deine ersten Näh- und Stickversuche betrachtet und sich voll Schwung und Elan an die eigene, neue Maschine wagen.

Liebe Grüsse

Susanne

Ähnliche Inhalte, die dich interessieren könnten

Kommentare zu diesem Artikel

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team