Kreative Artikel zum Thema Quilten

Festival of Quilts 2011, 1. Teil

Halli hallo,

auch ich bin wieder zurück aus Birmingham und habe viele Fotos mitgebracht, die natürlich erst bearbeitet werden mussten und noch müssen. Die erste Ladung kommt jetzt als Streifzug durch die Stadt und anschliessend ein Bummel quer durch das Angebot des Festival of Quilts. Vorweg: Es war mal wieder ein Festival der Superlative, wozu Pia und ich beigetragen haben!

Übrigens, die Fotos werden noch breiter, wenn man sie anklickt, so dass man dann auch alles sehen und vor allem lesen kann.

Aufgrund einer Änderung im Flugplan kamen wir schon am Montag spät abends an, so dass der Dienstag bei bestem Wetter für einen Stadtbummel zur Verfügung stand.

Nach einem ausführlichen Spaziergang entlang der malerischen Kanäle,

wurden wir auf dem Rückweg am späten Nachmittag mit der Realität konfrontiert:

Aufgrund der “riots” in London war es auch in der vorangegangenen Nacht in Birmingham City Centre zu Ausschreitungen gekommen, Schaufenster und Glastüren waren zu Bruch gegangen.

Die Geschäfte schlossen früh, alles wurde verrammelt und ein Massenaufgebot an Polizisten bezog Stellung.

Da bekamen wir es dann doch eilig, um noch rechtzeitig die 12 miles hinter uns zu bringen, die Flughafen, Bahnhof, NEC und das Hotel-Viertel ausserhalb des Zentrums liegen. Zum Glück blieb dort alles ruhig und ausser Polizeistreifen innerhalb der Ausstellungen (die ich in den Jahren zuvor dort noch nie gesehen habe) war nichts Ungewöhnliches zu bemerken.

Endlich! Am Donnerstag war es dann soweit:

Vertreterinnen der Britischen Gilde bildeten das Empfangskomitee gleich hinter dem Eingang:

… und nun gehts einfach weiter zu Pia:

und zu mir, zur Austellung “Textile News: Freiheit Liberté Freedom” mit imposanten 25 Metern Stellwandlänge:

und noch zu vielen anderen interessanten Galleries und so weiter und so weiter.  Bitte seht (und klickt) selbst:

Pia und Gabi und …

Pia mit ihren Quilts “Odile and …” “Odette”

Na, auf den Geschmack gekommen? Ich werde mein Bestes tun, um den Bericht in einigen Tagen fortzusetzen …

Zum zweiten Teil geht es hier: https://blog.bernina.com/de/2011/08/festival-of-quilts-2011-birmingham-2-teil/

Zum dritten Teil des Berichts geht es hier: https://blog.bernina.com/de/2011/09/festival-of-quilts-2011-3-teil/

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

17 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Gudrun Schmidt

    Hat mich alles sehr beeindruckt und es gibt mir viel. Ich freue mich,, nun auch der Patchwork-Gilde anzugehören.
    Danke

  • gheinz

    hallo helga,
    ich glaube, ihnen kann geholfen werden. die prager spitzen-kollektion müsste auch auf der CD sein, die jedes jahr neu für das prague patchwork meeting produziert wird. am besten mal anfragen (man spricht deutsch), ob die noch bestellbar ist, in birmingham gab es sie jedenfalls noch.
    info gibts hier: http://www.praguepatchworkmeeting.com
    beste grüsse
    gudrun heinz

  • Helga

    Liebe Frau Heinz,
    danke für die schönen Bilder, so konnte ich auch ein wenig schauen
    Jetzt fehlen mir nur noch Bilder von den Prager Quilts, ich bin doch der absolute Spitzenfan.
    LG,
    Helga

  • Wolfgang Heinz

    Hallo Rianne, das war genau die richtige Antwort auf meine leicht provokante Frage. Ich fühle mich mit Gudrun auch als Teil der BERNINA-Familie. Aus dem Hause BERNINA hat die Ausstellung “Textile News: Freiheit” manche Unterstützung erhalten und die Reise der Ausstellung nach Moskau und St. Petersburg wäre ohne die Mithilfe von Bernina und den unermüdlich für Russland werbenden Herrn Eibisch(“van BERNINA”) nicht denkbar.

  • Dorothea Klinkhammer

    Liebe Gudrun,
    1000 Dank für diese Schau ! Tolle Sache !
    Lieben Gruß Dorothea

  • cas holmes

    Brilliant shot and enjoyed your smal quilts which Anne kindly shared with me.
    Casx

  • Gudrun Heinz

    halli hallo,
    vielen dank für die netten zeilen. so hab ich mir das gedacht, erst mal einen überblick geben.
    ich bin gerade dabei, die ausstellungs-CDs versandfertig zu machen, damit die teilnehmer an “Textile News: Freiheit” nicht mehr soo lange geduld aufbringen müssen. leider geht die fotobearbeitung für den 2. teil nicht gleichzeitig 🙁
    die CD zur ausstellung “Textile News: Freiheit” enthält übrigens fotos von allen 170 exponaten und die statements der künstler auf deutsch oder englisch und kann über meine website http://www.quiltsundmehr.de bei mir bestellt und erworben werden.
    beste grüsse
    gudrun

  • Brigitte Simon

    hallo Gudrun, 100dank – einfach wunderbar. so konnte ich wenigstens mich online berauschen.

  • Renate Tillack

    Danke für die schönen Eindrücke. So kann ich etwas dabei sein.
    LG Renate

  • Wiebke

    Hallo Gudrun !!
    Vielen Dank !! Der Bericht und die Bilder sind phantastisch !!
    Bin gerade wieder völlig durchnäßt von oben zurück aus dem Urlaub – und gleich in den neuen Bernina Blog zum Nachlesen der versäumten Berichte.
    Viele Grüße von wiebke

  • Gudrun Heinz

    hallo ursula, ich schrieb es ja schon, es war wieder ein festival der superlative. da bleibt nur eins: 2012 planen. dann findet das FoQ vom 16. – 19. August statt.
    hallo lorchen, so schön, dich endlich persönlich kennengelernt zu haben! und die frage nach den strapazierten füssen wurde mir auch gestellt. da konnte ich nur antworten: I put my asiscs on and have no problems. vielleicht war ellen in dem moment die schuhe wechseln?

  • Lorchen

    Vielen Dank, Gudrun! Wenn ich die ganzen Bilder sehe, dann weiss ich auch warum mir am Sonntag Abend die Füße so weh taten. Man lässt eben nichts aus, wenn man da ist.
    Auf dem Foto mit Pia und Gabi fehlt Ellen. Die war wohl gerade mal für kleine Mächen, denn die drei waren die ganze Zeit so eine richtige Troika.

    Lorchen

  • Ursula Gottschall

    Danke, Gudrun! Ja, sehr auf den Geschmack gekommen, bitte weiter 😉

    Das ist wirklich Textilkunst vom Feinsten. Ich zähl jetzt mal nicht auf, an welchen Quilts ich mich besonders festgeguckt habe, aber es sind eine ganze Menge.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team