Kreative Artikel zum Thema Sticken

Schneckenworkshop – 11. und letzter Teil

Endlich werden wir unsere Schnecke fertig stellen, bestimmt könnt Ihr es kaum erwarten, endlich das fertige Stickmotiv vor Euch zu haben.

Die Schnecke sieht inwischen so aus:

Wählt nun das Kreiswerkzeug, Füllstich: Satinstich, Farbe: Schwarz:

Jetzt klickt Ihr mit der linken Maustaste mitten in die Pupille der Schnecke und haltet die linke Maustaste gedrückt, während Ihr mit der Maus den Radius des Kreises zieht.

Ist die gewünscte Größe erreicht, lasst Ihr los und klickt 2x auf Enter.

Das 2. Auge ebenso erstellen.

Die Pupille könnt Ihr jetzt anklicken, Ihr seht die schwarzen Begrenzungsvierecke., erneut klicken und die Vierecke sind ungefüllt, jetzt kann das Objekt gedreht werden. Klickt dazu mit der linken Maustaste auf eines der 4 Eck-Vierecke und zieht es in die Richtung, in der Ihr es drehen möchtet, so könnt Ihr die Richtung der Kreise genau festlegen.

Die Fühler der Schnecke erstellt Ihr nun ebenfalls mit dem Kreiswerkzeug.

Nun bleibt nur noch der Mund.

Wählt dazu Offene Kontur, Konturstich: Rückstich, Farbe bleibt Schwarz.

Jetzt digitalisiert Ihr den Mund, beginnt an einer der Seiten und klickt mit Kurvenpunkten die Rundung, Bestätigen mit Enter.

Die beiden anderen Teile des Mundes erstellt Ihr ebenso.

Jetzt wollen wir die (wenn auch wenigen) Spannfäden der 3 einzelnen Mund-Teile reduzieren bzw. ganz entfernen, markiert deshalb den kompletten Mund (Farbfilm) und klickt auf Schwarzstickereikonturverlauf (das kennt Ihr aus meinen früheren Workshops).

Bestätigen mit Enter und die Software hat die 3 Einzelteile als ein Teil zusammengefügt, ganz ohne Spannfäden.

So, wir sind so weit, endlich 😉

Macht alle Teile wieder sichtbar (rechts auf irgend ein Feld im Farbfilm klicken und Alles zeigen wählen), auch die Applikationsstoffe lassen wir uns nun wieder anzeigen und wir sehen unsere fertige Schnecke vor uns.

Ist es nicht ein schönes Gefühl? Speichert die Schnecke ab, schickt sie in Eure Maschine und stickt sie.

Ich möchte mich bei Euch allen für Eure Geduld und Euer Mitmachen bedanken, es hat mir viel Spaß gemacht und wer weiß, vielleicht machen wir so etwas mal wieder, wenn Ihr möchtet.

Ich fahre nun in ein paar Tagen erst einmal in den Urlaub und werde auch nicht online sein. Wir hören uns dann ab Mitte September wieder. (ein paar Beiträge von mir findet Ihr in der Zeit trotzdem, ich werde nur nicht auf Fragen eingehen können)

Viele liebe Grüße

Eure Tatjana

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

29 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • pebbles

    Liebe Tatjana, ein absolut toller Workshop –
    Du hast alles sehr sehr anschaulich erklärt und Menschen wie ich, die diese Programm überhaupt nicht kennen können die einzelnen Schritte nachvollziehen und( und das ist das aller tollste)erhalten ein gutes Ergebnis. Ich danke Dir sehr herzlich für dies unendliche Mühe. Mir gefällt es , dank Dir und ich will auf jeden Fall dieses Programm erlernen. ( Vorher hatte ich so meine Schwierigkeiten )

  • Tatjana Hobrlant

    Hallo Regina,

    wenn du auf alle meine Artikel gehst, siehst du jeden Artikel und somit auch alle Workshops, die ich jemals hier im Blog geschrieben habe. Da der Schneckenworkshop bereots ein wenig zurück liegt, musst du natürlich ein wenig weiter nach hinten gehen.
    Alternativ kannst du auch über das Archiv (rechts in der Leiste) auf den Juli bis September 2011 gehen, da findest du alle Schneckenworkshop-Teile.

    Viele liebe Grüße
    Tatjana

  • regina

    Leider finde ich vom Workshop nur Teil 1-4 und 11, wo ist der Rest verteckt? Kann ich solche Workshops auch einfacher zusammengefügt ansehen? Ich gehe immer über mehr von… dann auf die Seite des Workshops, Hier bei der Schnecke Seite 11. Das finde ich sehr umständlich, gibt es eine elegantere Lösung?

  • lili

    Bonsoir ,je viens de découvrir votre numérisation magnifique ,serait’il possible de la recevoir si oui un très grand merci merci

  • Tatjana Hobrlant

    Hallo tanja,

    es freut mich sehr, dass du jetzt deine neue V6 so fleißig ausprobierst. So soll es sein und so wirst du sie bald sehr gut kennen.

    Es wird natürlich weitere V6-Kurse von mir geben, versprochen.

    Liebe Grüße
    Tatjana

  • Tanja MK

    Hallo Tatjana,
    Danke für den tollen Kurs.
    Meine Schnecke gefällt mir gut und Übung macht den Meister.
    Wie alle anderen würde ich mich über weitere Kurse freuen, gemeinsam macht es einfach mehr Spaß und durch die Fragen der anderen lernt man immer noch was dazu.

    liebe Grüße
    Tanja

  • Deichi

    Oh weh, habt ihr es gehört, der Groschen ist gerade gefallen. Appli noch mal gemacht und alles ist chic.
    So geht es mir oft, erst die Frage laut stellen und dann selbst beantworten. hihihihi
    Jetzt sind auch meine Pünktchen schön integriert.

  • Deichi

    Hallo Tatjana, habe es mit der V5 auch geschafft. Sehe ich das richtig, der Appli Stoff am Schneckenhaus muss vor den Punkten aufgelegt werden? Durch die automatische Applikationsfunktion beginnt der eigentliche Applivorgang ja erst danach. Dann wären die Punkte aber vom Stoff verdeckt. Wenn ich die Punkte unter der Schneckenhausumrandung haben möchte, würde ich die Applikations-Umrandung also besser in Teilschritten selbst digitalisieren. So das ich den Stoff auflegen, eine Umrandung sticke und schneiden kann, dann die Punkte sticken lasse und dann die Satinumrandung ums Haus sticke. Oder denke ich hier zu kompliziert? Mir wäre einfach lieber, das vor dem Sticken der Punkte der Stoff an der Stelle schon fest gestickt wäre und nicht so lose oben auf liegt.
    In der Stick-Vorschau sieht man die Punkte seltsamerweise, obwohl an der Stickreihenfolge zu sehen ist, das die Punkte durch den Stoff eigentlich verdeckt sein müssten.
    Habe ich vielleicht gerade einen Denkfehler?
    Vielen, vielen Dank aber erst einmal für die viele Mühe. Es hat Spaß gemacht und ich besitze ein eigenes Stickmuster mehr in meinem Fundus. Dankeschön.

  • Fey

    Liebe Tatjana,
    Jöh, es ist geschafft! Endlich hast auch du Urlaub. Ich hoffe du kannst ihn genießen.
    Ich habe inzwischen versucht mir das Schattieren beizubringen und habe zu diesem Zwecke von embroidery-online eine Rosenstickerei runtergeladen. Dabei ist mir aufgefallen, dass in der V6 der Steppstich, wenn man den Stichabstand vergrößert, nicht zick-zack-artig wird, wie beim Satinstich, sondren so komisch eckig.
    Hier die Veranschaulichung: https://lh3.googleusercontent.com/-XWIm_tJVgAs/TlL67jgC8EI/AAAAAAAAB_8/GXfzXByI8Ks/Schattierung.JPG
    Die einzige Idee die ich hatte, um es baugleich zu machen, war mit Stichbearbeitung E. Gibt es da auch eine komfortablere Lösung?
    Wenn nicht erklärt das wenigstens die 9 Dollar pro Stickdatei 😉 Das ist nämlich eine Riesenarbeit.
    Viele liebe Grüße

  • Naehfan

    Hallo Tatjana, vielen Dank für den Lehrgang und die viele Mühe die du Dir für uns gemacht hast. Ich habe die Schnecke fertig und werde sie abstticken. Eine schönen urlaub wünsche ich Dir und Deiner Fam. Grüße

  • birgit habicht

    Hallösche ihr Lieben ,
    ich würde euch gerne die fertige Schnecke zeigen aber ich bekomme sie nicht in die Galerie geladen ….obwohl ich schon Bilder in die Galerie geladen habe 🙁
    Liebe Grüße Birgit

  • petra

    hallo tatjana,

    ich habe erst heute die zeit gefunden deinen digi-kurs nachzuvollziehen.

    juchu!!!! hat wunderbar geklappt. es war auch eine große hilfe die kommentare zu lesen. so manche schwierigkeit konnte ich hierdurch lösen.

    ich bin so stolz auf mich und vor allem aber auf dich!!! du kannst wirklich wunderbar erklären. einfach klasse!

    vielen dank für diesen tollen kurs , ich hoffe sehr, es kommt noch mehr von dir!
    danke sagt auch das süße schneckchen

    und
    petra

  • Cecilia Ganziani

    Hallo Tatjana
    Es hat mir viel Spass gemachtr, unter deiner anweisung der Schnecke zu arbeiten. Das Blockin habe ich gemiden. Das wird sich ändern . Hofendlich machen wir so etwas mal wieder. vielen Dank. noch einen schönen Urlaub

  • Babsi

    Hallo Tatjana,
    vielen Dank für den tollen und sehr lehrreichen Workshop. Ich würde mich auch sehr über eine Fortsetzung freuen.
    Jetzt wünsche ich Dir und Deiner Familie auch erst einmal schönen Urlaub.
    Bis bald.

    Liebe Grüße
    Bärbel

  • Iva

    Liebe Tatjana
    Habe viel gelehrnt und wieder neu Freude an meiner Sticksoftware bekommen. Du hast alles immer super verständlich erklärt. Vielen Dank!
    Iva

  • Hannelore

    Hallo Tatjana,
    wünsche dir einen schönen und erholsamen Urlaub. Danke für den tollen Workshop. Man (Frau) hat nie ausgelernt.
    Liebe Grüsse Hannelore

  • Susanne Menne

    Hallo Tatjana,
    vielen Dank für Deinen tollen Workshop. Gerne bin ich beim nächsten Mal auch wieder mit dabei. Einen schönen Urlaub wünscht Dir
    Susanne.

  • Helga Behnke

    Hallo Tatjana, den Urlaub hast du aber verdient ! Das Digitalisieren der Schnecke hat viel Spaß gemacht. Ich habe alle deine Projekte nachgearbeitet und lerne jedesmal etwas Neues. Jetzt habe ich mich auch auf Wunsch meiner Enkelin an eine Lillifee getraut und gestickt – wir haben so ein tolles Hobby – und dann noch die Traum-Diva 830 Bernina !!
    Viele liebe Grüße von Helga Behnke

  • Gisela

    Hallo Tatjana,
    nun ist meine Schnecke auch fertig. Vielen Dank für den kreativen Workshop. Ich habe wieder viel gelernt und freue mich schon auf neue Ideen von Dir. Einen schönen Urlaub und bis bald!!!!!
    Gisela

  • Karin

    Liebe Tatjana,
    Auch ich bedanke mich vielmals bei Dir für Deinen lehrreichen , spannenden Kurs und wünsche mir bald wieder so etwas Inreressantes.
    Ich habe meine Schnecke heute das erste mal gestickt.
    Auf dem Schneckenkörper, im Gesichtsbereich sind so längere lose Stiche, man könnte meinen die sind zu lang . Es sieht aus wie flachliegende Schlingen. Kann man da noch was ändern?
    Tschüß

  • Karina

    Hallo Tatjana,
    ganz lieben Dank für die viele, viele Arbeit und Vorbereitung. Es war ein sehr schöner Workshop.
    Bis demnächst??
    Liebe Grüße
    Karina

  • Doris L.

    Hallo Tatjana Danke für den super Workshop. Es hat viel Spaß gemacht. Meine Schnecke gefällt mir gut., aber ich mache mir gleich noch eine um in Übung zu bleiben und Fehler zu verbessern..
    LG Doris L.

  • Dora

    Liebe Tatjana,
    nun hat ein Mann mal gesagt : wenn Frauen reden bleibt für einen Mann nichts mehr übrig , da ich nun eine Frau bin möchte ich mich den Kommentaren meiner Vorrednerinnen anschließen. Das war ein toller Kurs und ich möchte mich ganz herzlich dafür bedanken. Gerne mache ich wieder einen , denn es war die reine Freude und die Spannung hat sich gelont. So nun wünsche ich dir einen wunderschönen Urlaub und ich gehe die Schnecke sticken :-)))
    LG Dora

  • Hildegard

    Hallo Tatjana,
    ganz herzlichen Dank für diesen ausführlichen Workshop. Ich habe sehr viel gelernt und Spaß hat es obendrein auch gemacht. Du hast uns sehr viele Möglichkeiten des Programms nahegebracht, auf die ich selbst niemals gekommen wäre.
    Zunächst wünsche ich dir und deiner Familie einen erholsamen Urlaub und bitte bitte danach noch mehr von diesen Workshops.
    Liebe Grüße Hildegard

  • Birgit

    Na dann wünsche ich dir liebe Tatjana
    einen supersuperschönen Urlaub und ich bedanke mich ganz herzlich bei dir für diesen tollen Workshop den du für uns und mit uns gemacht hast .Ich wünsche mir auch so digitalisieren zu können wie du und hoffe noch mehr von dir lernen zu können .Wäre schön ….und ich würde mich sehr freuen wenn es irgendwann mal wieder wenn es deine Zeit erlaubt , einen Work-shop von dir geben würde …..gemeinsam geht halt alles immer viel besser 🙂
    Nun werde ich fertig digitalisieren und die Schnecke sticken ….bin gespannt ob alles ich alles richtig gemacht habe .
    Tausend Dank !

    Liebe Grüße Birgit

  • roesmart

    Hallo Tatjana,
    bei meiner Stickerei sieht man am Schneckenkörper leider die Kontur der Applikation sehr deutlich durchscheinen was mir natürlich nicht gefällt!
    Werde sie nochmals digitalisieren (üben, üben, üben), aber ohne Schneckenhaus-Applikation.
    Dann werde ich sie in die Galerie stellen!
    Nochmals herzlichen Dank für deine Mühe. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Du kannst jederzeit wieder einen Workshop mit der V6 einstellen. Bin dabei!
    Mit freundlichem Gruß
    roesmart

  • annegret

    Hallo Tatjana,
    vielen Dank für den schönen Workshop, es hat mir viel Spaß gemacht! Und irgendwie ist immer was superinteressantes dabei, für mich war es der Blockdigi den ich bisher sehr stiefmütterlich behandelt habe. Das wird sich aber ab sofort ändern!
    ich wünsche Dir und Deiner Familie einen wunderschönen Urlaub,
    lg
    annegret

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team