Kreative Artikel zum Thema Sticken

Valentinstags-V6-Workshop-1

Es isst wirklich toll, hier zu schreiben. Das Feedback von Euch in den Kommentaren, auch manch nette persönliche Email oder sogar manch lieber Anruf erfreuen mich immer wieder aufs Neue. So komme ich gar nicht auf die Idee, nicht wieder einen neuen Kurs in der V6 für Euch zu schreiben, obwohl es tatsächlich aufwendiger ist, als Ihr vielleicht denkt ist und ich mir die Zeit (neben meiner mehr als Vollzeitstelle als Digitalisierer) oft wirklich sehr absparen muss.

Aber so durch Euch motiviert beginnen wir heute gleich ganz langsam und einfach und stellen zunächst erst einmal das Gewinnerbild fest.

In den insgesamt 40 Kommentaren (2 davon allerdings von mir selbst und eine mit einer Frage zu einem anderen Thema) sind nun 37 Stimmabgaben.

Davon fielen ganze

  • 4 auf den Blumentopf
  • 8 auf das mittlere Bild mit den Herzen und
  • 25 auf die erste  Grafik, die Rose auf der Herzschachtel

Wir rechnen noch einmal die Gegenprobe: 4+8+25 =37, stimmt also alles 🙂

(Und da soll mir mal einer sagen, man braucht die Mathematik nicht auch zum Kreativsein, im weitesten Sinne, das werde ich meinem Sohn heute gleich aufs Butterbrot schmieren, wenn er  mir womöglich wieder erklären mag, Terme und Wahrscheinlichketsrechnung braucht man nicht fürs Leben…)

Diesen Workshop macht sogar eine Blogleserin aus Seattle/Washington mit, Laura übersetzt sich alles mit dem Google Translater und verfolgt neben dem BERNINA-Blog auch andere Europäische BERNINA-Seiten.

Das Gewinnerbild findet Ihr (wie übrigens die beiden anderen auch) in der BERNINA Sticksoftware V6. Öffnet diese also gleich einmal und wechselt in die Bildarbeitsfläche.

Hier öffnet Ihr über “Bild laden” den Ordner My Designs – Embroidery Software 6

…und da den Ordner “Artwork”

Sucht das Motiv mit dem Namen “Valentines Candy.wmf” und klickt OK.

Eine Anmerkung habe ich noch zu den Bildrechten des von uns verwendeten Bildes:

Wenn Ihr Euer Stickmotiv fertig digitalisiert habt, dürft Ihr es natürlich sticken, worauf Ihr möchtet, Ihr dürft Eurem Liebsten damit ein Valentinstags-Geschenkfertigen, es auf Taschen, Shirts, Kleider aufbringen und diese selbst oder Euren Kindern anziehen oder verschenken.

Ihr dürft aber nicht das gestickte Motiv gewerblich nutzen und die Stickdatei auch nicht weiterveräußern.

Soweit, so gut. Am Montag geht es weiter, dann werden wir gemeinsam den ersten Teil des Stickmotives erstellen. ich freue mich auf Euch und wünsche Euch bis dahin ein schönes und erholsames Wochenende.

Liebe Grüße

Eure Tatjana

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Marlies Utiger

    Hallo Tatiana
    Vielen Dank ich habe mir das Muster schon geholt und bin jetzt richtig gespannt wie es weiter geht. Ich habe noch nicht viel mit der V6 gemacht darum freue ich mich auf Montag.
    Liebe Grüsse Marlies

  • Hannelore H.

    Hallo Tatjana,
    ich freue mich, dass die Entscheidung so ausgefallen ist, das war auch mein Favorit. Bin schon ganz gespannt.
    Bei dem Schnecken-Motiv war für mich leider eine Frage im Zusammenhang mit der Applikation offen geblieben. Vielleicht kommt ja sowas ähnliches wieder.
    Schönes Wochende für alle
    LG Hannelore H.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team