Kreative Artikel zum Thema Quilten

Valentinus’ Download!

Man kann sich dem Valentinstag ja gar nicht mehr entziehen. Muß man auch nicht, ist doch spaßig.  Wenn ich heute in unsere Buchhandlung komme, dann wurde im Laufe der Jahre aus einem kleinen Geschenketisch ein Valentinstag-Event. Mein Lieblingsrestaurant in der Stadt hat ein Valentinstag-Menue, in klein oder in groß…ich will’s mal so sagen, falls man mit dem Liebsten ( oder der Liebsten) an diesem Abend noch mehr vor hat, dann sollte man sich vielleicht für das kleine Menue entscheiden:-)) – und da sind wir schon mitten in meinem Thema heute:

Ich wurde gefragt, ob ich mal schnell ein Herz locker-flockig “hinsputzen” könnte ( so sagt der Saarländer).

Meine Eddings liegen IMMER bereit, nur zur Info, hier war es der 500er, Spitze 2-7mm, deshalb kann man so schön dick anfangen und dünn aufhören.

Dann habe ich halt mal wieder etwas mit der V6 herumgespielt und das ist dabei herausgekommen.

Ich habe das Motiv  in 4 Farben abgespeichert, das bietet viele Variationsmöglichkeiten. Das große Herz in einer Farbe, die 2 Kleinen in einer anderen, die Verzierungen wieder anders und zum Schluß noch eine zarte Umrandung. Man kann da wirklich viel ausprobieren.

Die Umrandung könnte besonders dunkel bis hin zu schwarz sein oder genau umgekeht besonders hell leuchtend oder Sie lassen sie ganz weg. Es ist der letzte Schritt, hören Sie einfach vorher auf mit dem Sticken.

Der Hintergrundstoff ist natürlich auch ganz wichtig, der gesamte Eindruck läßt sich damit steuern. Das Ganze ist übrigens 12×12 cm und dauert auf der 830 ca. 10min. Ein Tipp : ich habe durchsichtigen Unterfaden von Mettler (Transfil 70ziger) benutzt. Einige Stellen sind recht dünn gestickt und da hat sich der weiße Bobbinfil immer und immer wieder hochgearbeitet, trotz gelockerter Spannung. Bei meiner “Auftraggeberin” war aber nur das einzelne Herz gefragt. Meine Nachfrage was Sie denn jetzt damit macht, wurde mit einem sehr verschmitzten Lächeln beantwortet. Damit sind wir wieder oben angelangt beim kleinen oder großen Menue…ich konnte bis jetzt nicht in Erfahrung bringen, ob es auf Ihren Slip kommt oder auf Seinen oder auf beide. Also dann :  Ein Hoch auf die Liebe ! Und ich klau’ mir jetzt eine Unterhose von meinem GÖGA.

Das ganze Design hier zum Runterladen :

 

Pia-Herz   – hier der Download!

 

 

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

11 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • pwelsch

    Viel Spass Adelheid mit der 580, da hast Du wirklich tolle Moeglichkeiten! Ich hoffe Du spielst viel mit den Zierstichen….

  • Adelheid

    Hallo Pia,

    ich habe ganz viel Freude mit dem Herz, vor allem weil meine Auswahl an Stickdateien noch kleinist, habe gerade eine B580 bekommen und mir dadurch einen riesigen Traum erfüllen können! Alos herzlichen Dank!

  • pwelsch

    Vielen Dank Ihr Lieben! Mal sehen, was mir noch so alles einfällt in diesem Stil, Ostern ist schließlich im Anmarsch…

  • Ramona

    Hallo Pia,

    meinen ganz herzlichen Dank für diese schöne Kreation eines Herzens.

    viele liebe Grüße
    Ramona

  • pwelsch

    Hallo Inge – ich habe das Muster in verschiedenen Dateiformaten abgespeichert u.a. auch in.exp, das sollte gehen……

  • Inge

    Hallo Pia,
    Das Herz sieht toll aus! Kann ich das auch mit der Aurora450 machen oder geht das nur mit der 830.
    Wäre nett wenn du mir da weiter helfen könntest, übrigens komme ich auch aus dem Saarland gar nicht weit
    von dir weg in der nähe von NK.
    Liebe Grüße, Inge

  • pwelsch

    Hallo Anka – dann erstmal Deinem Mann alles Gute! Und wer weiß, vielleicht zaubert es zumindest ein Lächeln auf die Gesichter des Krankenhauspersonals und das wär’ ja auch schon was:-)…

  • anbruka

    Hallo Pia,
    Erst einmal ein Dankeschön für dein Geschenk. Mein Mann kommt am 14. ins Krankenhaus zur 2. Hüft OP und anschließend zur Reha. Ich stelle es mir sehr lustig vor: Er liegt bei der Visite im Bett und hat Herzen auf seiner Unterhose.
    Liebe Grüße, Anka

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team