Kreative Artikel zum Thema Nähen

Workshop – Bluse

Fertige Projekte

Liebe Leserinnen und Leser,

heute darf ich Ihnen die ersten 3 Blusen präsentieren, die nach der Anleitung im BERNINA Blog angefertigt wurden.

Peter nähte für seine Frau diese elegante Bluse.

Erika bestickte die linke Seite ihrer Bluse mit einem zauberhaften CutWork Design.

Anka wählte für ihre zweite Bluse einen sehr schönen gestreiften Stoff, den sie perfekt verarbeitete.

Lieber Peter, liebe Erika, liebe Anka, vielen Dank für Eure Teilnahme am BERNINA Projekt „Workshop – Bluse“. Ich gratuliere Euch zu Euren wunderschönen Kreationen und wünsche viel Freude beim Tragen und Sammeln von Komplimenten.

Ich hoffe, Ihnen bald die nächsten Projekte vorstellen zu können.

Liebe Grüße

Susanne

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

12 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Susanne Menne

    Hallo Erika,
    in der nächsten Woche gibt es wieder eine Präsentation. Adelheid, Eva und Peter zeigen ihre selbst genähten Blusen. Bei Peter ist es dann bereits die zweite Variante, die er für seine Frau kreierte. Ihr dürft gespannt sein. 😉
    Ich hoffe sehr, dass noch mehr Fotos in meinem Postfach ankommen und ich Euch demnächst dann wieder Blusen zeigen kann, die im Workshop entstanden sind.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Erika B.

    Hallo , wo kann ich noch mehr Blusen sehen?
    Es sind doch hoffentlich noch mehr entstanden? Ich bin schon die ganze Zeit auf Eure Blusen gespannt..
    Gruß Erika B.

  • Gabi

    Hallo Susanne, hallo Anka,

    erstmal danke für den tollen Workshop. Meine Bluse ist fast fertig, es fehlen nur noch die Knopflöcher und die Knöpfe. Ich werde morgen nach der Arbeit mal sehen ob ich noch andere Knöpfe als die bereits gekauften bekomme.

    Die drei Blusen sind ganz schön geworden.

  • Erika B.

    Danke für immer neue “Arbeits – Ideen”.
    So einen Peter hätte ich auch machesmal gerne im Haus. Toll!
    Die Streifenbluse finde ich super genäht.
    Das Rosenmuster findet Ihr auf der HUS Karte 187.

    LG Erika B.

  • Lorchen

    Ich bin sehr beeindruckt von den drei Blusen. Das habt ihr alle ganz toll gemacht!

    So einen nähenden GöGa hätte ich auch sehr gerne!!

    Lorchen

  • Sigrid

    Sind ja bislang sehr schöne Blusen zu sehen.
    Ankas Streifen erfordert schon ein wenig Übung, sieht aber auch genial aus.
    LG Sigrid

  • Gertrud

    Hallo
    Das Rosenmuster allein finde ich schon super. Woher ist es? Natürlich sind die Blusen klasse. Leider muss ich an dem Schnitt für meine Figur soviel ändern, dass ich es erst mal aufgegeben habe. Wenn mal wieder mehr Zeit ist versuch ich es wohl noch mal.
    Gruss Gertrud

  • Valika

    Hallo zusammen,

    die gestreifte Bluse gefällt mir ganz besonders! Nicht nur weger der Verarbeitung, sondern auch wegen der Stoffwahl. Mein Bild folgt.
    LG

  • Susanne Menne

    Hallo Anka,
    es ist nicht “mein” Projekt, sondern “unser” Projekt. Ohne Deine Hilfe und Unterstützung wäre dieser Workshop nie zustande gekommen. 🙂 Das möchte ich noch einmal ganz deutlich hervorheben.

    Hallo Naehfan,
    bitte schick Dein Foto an:
    info@naehen-sticken-quilten.de

    Liebe Grüße
    Susanne

  • Naehfan

    Hallöchen Ihr 3, eure Blusen sehn wunderschön aus und sind euch super gelungen. bitte wohin darf man ein Foto senden? Grüßle

  • Karin B

    Hallo
    die 3 Blusen sind sehr schön geworden, die von der Erika durfte ich schon mal im Nadelclub bewundern. Ankas Bluse gefällt mir sehr gut, vor allendingen wie du das mit den Streifen gemacht hast, aber von Dir ist ja nicht anders zu erwarten mit Deinen Ideen. Mir gefällt der Blusenschnitt sehr gut, aber bei meinerr Figur ist so ein Schnitt nicht möglich

    LG Karin

  • Anka

    Hallo Susanne
    Ich freue mich dass dein Projekt Erfolg zeigt.Die Blusen sind toll geworden.Schade, mein Mann kann nicht nähen.
    Liebe Grüße,Anka

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team