Kreative Artikel zum Thema Quilten

Scribbeln

Alle Sprachliebhaber bitte ich gleich vorweg um Verzeihung. Ich habe mich mal wieder an der englischen Sprache vergriffen und aus “to scribble” ein eingedeutschtes “scribbeln” gemacht. Klingt aber auch gut – finde ich.  So,  um was geht es eigentlich?

Der Sinn und Zweck ist, aus einer schnell gemachten Kritzelei ein Stickmuster für das Stickmodul zu entwickeln. Sie müssen überhaupt nicht zeichnen können (kann ich auch nicht), sondern lassen Sie einfach mal Ihre Hand entscheiden, was sie auf ein Blatt Papier zaubert und dann sehen wir weiter…

Dazu werden wir uns das KISS-Prinzip zu eigen machen!

Ich zeige Ihnen mal, wie man aus sowas hier…

…sowas zaubert! Das geht einfach, recht schnell und macht obendrein noch richtig Spaß.

Wir können vieles ausprobieren und völlig im Abstrakten bleiben oder

wir werden doch ein bißchen konkreter, entweder so oder wir verfremden doch wieder, etwa so:

Mögen Sie vielleicht Strichmännchen oder gar eine ganze Abfolge davon:

Erinnern sie sich noch an das Valentinsherz? Wie wär’s wenn Sie Ihr eigenes Herz entwerfen?

Zu diesem Kurs im Creativ Center sind natürlich ALLE herzlich willkommen, aber besonders möchte ich auch gerade die ansprechen, die noch keinerlei Erfahrung mit der V6 Software haben und diese auch vielleicht noch gar nicht Zuhause haben. Wir werden das, was Sie entwerfen auf einen USB-Stick abspeichern, so daß Sie auch daheim damit sticken können. Und wenn sie noch gar kein Stickmodul haben, auch nicht schlimm, dann bekommen Sie vielleicht dann Lust darauf.

Zielvorgabe:  wir werden in diesem Kurs “scribbeln”, die V6 Software völlig spielerisch erkunden, was wir entworfen und digitalisiert haben auch aussticken, uns Gedanken machen was wir denn mit sowas überhaupt anfangen, über größere Pläne sprechen…z.b.wie werde ich denn dann eine Meister-Puncherin:-)

Wann und Wo : 28.+29.6.2012 im CC

Übrigens, von Mo-Mi in dieser Woche gibt es noch ein letztes Mal meine Quilting School im CC. Erkunden sie 3 Tage lang intensiv die Welt des freien und geführten Maschinenquiltens und des freien Stickens.

Wann und Wo: 25.-27.6.2012 im CC

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

7 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • kathrin

    Hallo Pia,

    ich bin ganz neu hier und begeistert von dem blog hier und den tollen Anregungen. Seit einer woche besitze ich die V6 Software und arbeite mich muehsam mit hilfe von You Tube Clips voran. Meine 830 ger kommt in einem Monat bis dahin moechte ich die software einigermassen im Griff haben,.
    Leider ist es mir unmoeglich diesen hochinteressanten Kurse zu besuchen da ich im Ausland lebe.
    Vielleicht giebt es eine moeglichkeit den vorgang auf CD zu speichern und zum Verkauf anzubieten?
    Falls es schon material giebt , ich waere sehr dankbar fue Empfehlungen.

    herzliche gruesse, Kathrin

  • Anna

    Hallo Brigitta, ich komme auch aus Österreich -Mitte, vielleicht könnten wir mal eine Fahrgemeinschaft nach Steckborn organisieren, wär doch was ! Ich würde mich freuen! Die Entfernung ist ja schon enorm, aber ich war in Steckborn 2011 und ich möchte gerne wieder fahren, nur alleine ist es teuer und auch ermüdend die weite Fahrt.
    Lg Anna

  • Lorchen

    Pia, ich gönne mir immer so viel wie möglich. Wenn ich jetzt anfange zu sparen, dann könnte es nach meiner Pensionierung Ende Juli 2014 etwas werden mit Steckborn. Lass dir mal für Herbst 2014 etwas besonders Interessanted einfallen. 🙂

    Lorchen

  • pwelsch

    Mädels – gönnt Euch was.-)) !! Aber natürlich gibt es danach Fotos- bin ja selber gespannt, was da so entstehen wird…

  • Brigitta

    Hallo Pia!

    Das hört sich wirklich toll und interessant an, aber auch für mich ist die Entfernung leider ein Hindernis nach Steckborn zu kommen. Ich bin schon auf die Berichte und Fotos gespannt. Und vor allem auf die Umsetzung in Stickereien!

    Einen lieben Gruß aus dem Osten von Österreich
    Brigitta

  • Lorchen

    V6 ist leider zu teuer für mich (und dann die blöde Entfernung), aber dein Kurs hört sich wirlich toll an, Pia. Bitte, bitte, hinterher hier berichten. Da wird doch bestimmt viel Spannendes entworfen werden.

    Lorchen

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team