Kreative Artikel zum Thema Quilten

MTG5

Heute geht es endlich weiter mit meinem schwarzen Mandala. Ziemlich kurzfristig habe ich mich dazu entschieden 2 Arbeiten parallel zu machen.

Ich kann mich einfach nicht entscheiden, welcher Mittelpunkt der bessere wäre – so mache ich doch einfach 2 Quilts und entscheiden dann oder wenn sie mir beide gefallen gibt es halt ein Pärchen.

Zuerst aber erstmal doppeltes Stickvlies hinter den schwarzen Stoff und schon kann Donna loslegen…

Und wie immer erledigt sie ihre Arbeit präzise, professionell und anstandslos – was anderes hätte ich auch nicht erwartet:-).

Hier der 2. Mittelpunkt. Der Stoff ist übrigens ca. 1x1m und bildet gleich den Hintergrund für die weiteren Applikationen.

Hier das eine …

…und das andere.

So sieht das jetzt in meinem Studio aus. Man sitzt davor und denkt und denkt und denkt…tja was soll ich sagen – natürlich wird das ein Pärchen werden! Damit sind meine anfänglichen Gedanken dazu schon wieder verworfen und alles beginnt neu.  Was ein Glück, daß ich das toll finde. Also alles zurück auf Beginn und neue Ideen erdenken! Und Sie werden dabei sein- versprochen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Gudrun Heinz

    wie gut, dass du immer spontan sein kannst, liebe pia. wie wärs mit einer serie schwarz auf weiss und weiss auf schwarz – ungeahnte möglichkeiten, verbunden durch mandalas 🙂

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team