Kreative Artikel zum Thema Quilten

Mir ist zu heiß!

Weiter unten im Blog habe ich gemeckert, daß wir keinen Sommer haben –  und jetzt? Ist mir definitiv zu heiß. Also erstens:   ich will  da rein:

Zweitens: dann will ich das haben:

Und drittens: zwischen diese 2  schattigen Bäume setze/lege  ich mich dann anschließend mit einer Liege und lese ein nettes Buch….

Ihr habt es sicher erkannt, das ist alles Steckborn, unten am See beim Hotel. Aber nein – wo denkt Ihr hin…ich sitze Zuhause, mitten in der Stadt in meinem Studio und bereite die Kreativtage bei Bernina vor, darunter ein Weihnachtsthema!! Sagen wir’s mal so, wehe wenn diese Kurse nicht gleich voll sind:-)…anmelden könnt’ Ihr Euch ab Mitte/Ende August.

Und jetzt – Apfelsaftschorle mit Eis und weiter mit der warmen Nähmaschine!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

10 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Wolfgang Heinz

    und wer sich nicht schnell bei Dir anmeldet, liebe Pia, der bekommt auch kein Eis….

  • pwelsch

    Hallo Christel – ja, ja so denk ich mir das:-)))….dann viel Spaß beim Eis im Feldbach und wir sehen uns!

  • Christel

    hallo Pia,
    es ist wunderbar zur Zeit am See und auf der Wiese vor dem Hotel einfach Ferien!!!! Das Eis werde ich für dich dort essen !!! ganz liebe sonnige Grüsse aus Steckborn.
    Freue mich schon auf die Krativtage.
    Mit freundlichen Grüsse
    Christel

  • pwelsch

    Hallo Gabi, das freut mich aber, daß Du an N’ulm arbeitest. Ich sortiere nämlich gerade die Namen, Titel und Größen von 36 angemeldeten Quilts aus der PQW 2. Ich sag’s Euch : einer schöner als der andere! Das wird eine super Ausstellung.

  • Gabi Schultz-Herzberger

    Hallo Pia, hallo Mädels,
    allein das Lesen eurer Vorschläge zur Abkühlung und der Gedanke an Weihnachten senkt die Umgebungstemperatur erheblich! Das ist auch gut so, denn ich muss Quilts fertig nähen. Diese sind für die Netties-Ausstellung in Neckarsulm schon angemeldet, aber noch nicht präsentabel. Also mit kühlem Kopf an die Arbeit!
    Herzlichst
    Gabi

  • pwelsch

    Hach- es ist kühler!
    @Lorchen – da können wir uns ja die Hand geben, ich kriege neue Schneidezähne. In Birmingham kannst Du nochmals mein “altes” Lächeln sehen…
    @Gudrun – ja ich gebe es zu, Sibirien würde mich reizen und man sagt mir immer im Winter wäre es besonder schön. Wir gehen doch demnächst zusammen wieder nach St. Petersburg, da wäre Murmansk doch ein Katzensprung-oder?
    …und jetzt nutze ich die frühmorgendliche Kühle und gehe laufen….

  • Gudrun Heinz

    hi pia, du hast doch mit den wellen und dem eis schon die richtige richtung angepeilt – aber … ich schliesse mich gern lorchens vorschlägen an und empfehle ein bis acht mal abkühlen – und wehe es hilft nicht!
    dann vielleicht so:
    du wolltest doch immer schon mal nach sibirien fahren, das wär doch die gelegenheit. oder ein besuch hinter dem polarkreis bei tatyana in murmansk – da wären deine kurse schon voll, bevor du dort überhaupt ankommst. und zur not werden eisbären und pinguine rekrutiert und in einem iglu ausgebildet. isses jetzt kühler??? 🙂
    sommerliche grüsse von
    gudrun

  • Lorchen

    Jetzt ist Pia bei der Hitze durchgedreht! 🙂

    Ich schlage vor: Stell dich doch all zwei Stunden unter eine kalte Dusche, schlafe während des Tages und spiele Weihnachtsmusik wenn es draußen dunkel ist. Dann klappt’s bestimmt auch mit den Kursvorbereitungen.

    Du hättest natürlich auch mit mir tauschen können: 28 Grad, schwül, 2 Stunden zur Wurzelbehandlung beim Zahnarzt.

    Lorchen

  • pwelsch

    Liebe Frau Möschle,
    Sie sehen ja mein “Augenzwinkern” hinter der “Drohung”. Ich denke die meisten meiner Kursteilnehmer verstehen das richtig….
    Mit besten Grüßen
    Pia Welsch

  • Luitgard

    Sehr geehrte Frau Welsch,

    Ihr Satz: “wehe wenn diese Kurse nicht gleich voll sind:-)…anmelden könnt’ Ihr Euch ab Mitte/Ende August.”

    hört sichjs gerade als “Drohung” an!

    MfG Luitgard Möschle

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team