Kreative Artikel zum Thema Nähen

und nochmals Filz

Es ist ja immer so eine Sache, wenn ein Verlag an die Tür klopft und um ein Modell für eine Taschenzeitschrift bittet. Zum einen gebe ich keine aktuellen oder geplanten Kursmodelle zur Veröffentlichung her, zum anderen bin ich von der klassischen Patchworktasche schon so weit weg, zum dritten möchte ich meinen Stil irgendwie beibehalten. Was also tun?

Erscheinungstermin des Heftes ist Anfang August, was bedeutet, dass es keine Frühlings-, oder reine Sommertaschen sein sollen, sondern dass das Modell schon eher zu einem herbstlichen Outfit passen sollte. Man muss ebenfalls wissen, dass die Abgabetermine der Modelle für diese Zeitschriften oftmals 4-5 Monate vor Verkaufsstart fest eingehalten werden müssen. Ebenfalls muss eine schriftliche Anleitung eingereicht werden, die dann nochmals vom Verlag bearbeitet wird. Schwierig ist es auch für die Stoffläden, die die jeweiligen Modelle planen und fertigen, die entsprechenden Stoffe bis zum Erscheinungstermin tatsächlich vorrätig zu haben. All dies weiss der Verbraucher oftmals gar nicht.

Da Filz ein topaktuelles Material und leicht zu verarbeiten ist, dazu wunderbar mit Leder harmoniert, entschied ich mich Ende März eine feminine Damenfilztasche einzureichen, die auch prima von Nähanfängern bewältigt werden kann. Ebenfalls kann das mitgelieferte Ledermaterial nach Farben ausgesucht werden. Die Taschenklappe – bei diesem Modell ein zweifarbiges Blatt – ist immer mit einem eingearbeiteten Magnetdruckknopf versehen. Ebenfalls ist es möglich, eine Klappe mit anderem Motiv zu erhalten.

Zum Aufnähen der Lederaccessoires nutzte ich den Geradstichfuss #53 mit Gleitsohle und zum Zusammennähen der Seitennähte den Geradstichfuss # 13, der eine hervorragende schmale Nahtkante ermöglicht. Gerade bei etwas dickeren Materialien wie bei diesem Filz ist er das ideale Zubehör gewesen.

Leider ist die Anleitung der Tasche im Heft aus Platzgründen so stark gekürzt worden, dass einige Arbeitsschritte ausgelassen wurden. Aus diesem Grund stelle ich die Tasche inkl. schriftlicher Anleitung zum Download schnellstmöglich auf die Startseite meiner Webpräsenz.

Das Taschenheft vom OZ Verlag “Lena’s Patchwork” “Wundervolle Patchworktaschen” ist ab heute für alle Abonennten verfügbar und wird ab dem 02.08.2012 im Handel zu erwerben sein. Sicherlich ist für jeden Geschmack wieder etwas dabei. Ich wünsche jedenfalls viel Freude und Spass beim Nacharbeiten der Modelle.

Viele Grüße,

Jutta

Bildquelle: OZ-Verlag, Lena’s Patchwork aktuelle Ausgabe Wundervolle Patchworktaschen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Gudrun Heinz

    très chic! im stil jutta hellbach und für alle jahreszeiten bestens geeignet, finde ich.

  • Birgit Gehre

    Hallo Jutta,
    das ist wiedermal eine Deiner außergewöhnlichen Taschen, die mich ja immer so sehr ansprechen. Da bin ich auf die Anleitung gespannt.
    Liebe Grüße Birgit

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team