Kreative Artikel zum Thema Nähen

Advent in Tüten

Seit wenigen Tagen ist das neue Patchwork Spezial Weihnachten im Handel erhältlich. Darin finden Sie 55 neue Ideen rund um das Weihnachtsfest, darunter auch meine Adventstütchen, die am dazu passenden Memo Board baumeln.

Nun, die Tüte als solche ist nichts Neues. Meine wird allerdings sehr einfach verarbeitet – nicht verstürzt, sondern von beiden Seiten mit Stoff beklebt und an der Oberkante mit einem eng eingestellten Zick-Zack-Stich versäubert, dann zusammen genäht. Mehr dazu finden Sie im Heft:

Beim Nähen der Deckel  durfte sich meine BERNINA dieses Mal zu weiten Teilen ausruhen. Die Zahlen habe ich mit der Maschine und Transparentgarn (Transfil von Amann Group Mettler) aufgenäht.  Sehr schnell und einfach geht das freihändig mit dem BSR und einem Geradstich. Die Kreuzstiche, die die beiden Deckelteile miteinander verbinden, wurden aber von Hand gefertigt. Mit etwas Übung schaffen Sie wie ich während eines “Tatorts” am Sonntag etwa fünf bis sechs Deckel… die Zeit reicht also noch aus, den Kalender nachzunähen!

Den Nikolaus auf der Nummer 6 habe ich übrigens ganz klassisch mit einem eng eingestellten Zick-Zack-Stich und dem Applikationsfuss #23 appliziert.

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!

Ihre

Claudia Geiser

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team