Kreative Artikel zum Thema Nähen

Königin für einen Tag

Nachdem unsere Nachzügler-Halloween-Party am Wochenende stattgefunden hat und ich bis in den letzten Minuten gut eingebunden war, um 34 Personen in unserer Wohnung ein unvergessliches Halloween zu bieten, kann ich euch endlich mein bis jetzt streng gehütetes Kostüm zeigen.

Ich bin ja ein Tim-Burton-Fan der ersten Stunde, und auch dieses Jahr konnte mich wieder eine seiner Figuren für das Kostümfest faszinieren.

Die einzig gekauften Details des Kostümes sind die Krone, die Strümpfe und die Perücke. Allerdings musste ich die Perücke auftrennen und füllen sowie etwas versetzt wieder annähen, da ich die perfekte Perücke nicht gefunden habe.

Das Kleid selber besteht aus 2,90 m rotem Taft, das ich vorne mit Herzen bemalt habe. Das Oberteil aus Seide, Stretchsatin, roten Samt und Satinbändern (abwechselnd), Satinpuffärmeln (verstärkt mit Vließ damit es so hält), einem alten Kragen,  original aus dem 19. Jahrhundert, den ich ebenfalls mit Bügelvließ versehen habe, damit er steht.

Auf dem Mieder vorne habe ich verschiedene Perlenborten übereinander genäht.

Unter dem Kleid darf natürlich ein selbstgenähter Reifrock nicht fehlen. Die Schuhe habe ich ebenfall selbstgenäht und mit Spielkarte und Herz versehen.

Die Deko für Halloween ist auch komplett selber gemacht, und Mimi und ich hatten dabei ein Heidenspass! Und was meint ihr, besteht Ähnlichkeit ?

Hier ein paar kleine Taschen für die Gäste als Giveaway und ein mit Mimi selbstgemachter Kürbis aus Pappmaché:

Das letzte Bild war gegen 12 Uhr Mitternacht nach knapp 8 Stunden Feier. Das Kostüm ist also partytauglich.

Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Halloween !

Ganz liebe Grüsse

Stefanie Hildebrandt

Kommentare zu diesem Artikel

9 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • cgeiser

    Stefanie, ich habe Angst vor Dir!!! Das Kostüm ist wirklich der Renner – die Deko auch!

    Liebe Grüße
    Claudia

    P.S.: Ich glaube, jede zweite Münchner Wohnung hat den gleichen Parkett wie Ihr! Wir hatten den auch in jeder Wohnung in der Stadt. Aber so fühlt man sich auch ohne tolle Deko immer Zuhause!

  • Pia Welsch

    Jaa-Super! Die Königin aus Alice im Wunderland. Bin auch Tim Burton Fan. Wir machen eine Burton Party und ich geh’ dann als Edward mit den Scherenhänden:-))…
    Toll gemacht Stefanie!

    • shildebrandt

      OOOOjjjaaa!! Das wäre ein Spass 🙂

      Da muss ich mir ja erstmal überlegen welchen Charakter ich denn als nächstes überstülpe …

      Ganz liebe Grüsse

      Stefanie

    • shildebrandt

      Hallo Birgit,

      ganz herzlichen Dank für das liebe Kompliment 🙂

      Ganz liebe Grüsse

      Stefanie

  • Susanne Menne

    Hallo Stefanie,
    Dein Kostüm ist echt super. Ich habe noch nie eine für Halloween geschmückte Wohnung gesehen und bin sehr beeindruckt. Bis ins letzte Detail ist alles stimmig. Sogar die Bilder an den Wänden passen zum Anlass.
    Liebe Grüße
    Susanne

    • shildebrandt

      Hallo Susanne,

      dankeschön ! Ich war auch echt aufgeregt ob ich alles so hinbekomme. Aber da ich schmücken und dekorieren liebe, ist Halloween für meine Familie und mich besonders schön. Die Wohnung und die Menschen werden verkleidet und man schlüpft kurz in eine andere Geschichte!

      Ganz liebe Grüsse

      Stefanie

    • shildebrandt

      Hallo Gertrud,

      dankeschön für das Kompliment. Da es jetzt nicht supergrusselig ist, kann man das natürlich auch an Fasching nehmen 🙂

      Ganz liebe Grüsse

      Stefanie

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team