Kreative Artikel zum Thema Nähen

Kunstkuben Gemeinschaftsprojekt BERNINA Ausschreibung und Anmeldung

Heute startet die Anmeldephase des Kunstkuben Gemeinschaftsprojektes des BERNINA Blogs. Dieses mehrteilige Objekt gilt als Ausstellungsprojekt.

Erste Präsentation anlässlich der Patchworktage 2013, in Zusammenarbeit mit der TEXTILE ART Berlin, Juni 2013.

Anmeldezeitraum 23.01.2013 – 06.02.2013

Als vorläufig angemeldet gilt die Teilnehmerin/der Teilnehmer mit einem schriftlichen Kommentar unterhalb dieses Berichtes. 20 Plätze stehen zur Verfügung – bei Überbuchung des Projektes wird BERNINA International AG/Steckborn Schweiz die Teilnehmer/innen auslosen. Ebenfalls ausgelost werden 2 Reserveplätze.

Veröffentlichung der Teilnehmerliste folgt am 07.02.2013.

Zugeschickt werden die Materialien an die ausgelosten Teilnehmer/innen am 14.02.2013.

Fertigstellung und Abgabe der Arbeiten bis spätestens 01.05.2013, verbindlich.

Alle wichtigen Informationen zum Inhalt des Projektes finden sich in diesem, letzte Woche geschalteten Bericht: https://blog.bernina.com/de/2013/01/projektvorstellung-textilkuben-2/

 

Zum Arbeiten werden kostenlos zur Verfügung gestellt:

– 10 Seiten handgeschöpftes Papier (4 Reservestücke)
– diverse Polysheen Nähgarne von Amann Group Mettler
– 250 ml Gesso (wird direkt vom Versandhandel an die Teilnehmerin geschickt)
– 1 Buchstabenschablone in Papierform 2 Stück Stickvlies
– 1 Holzkubus  (alle Kuben lagern bei Jutta Hellbach und werden von ihr auch mit den fertigen Papieren überzogen)

Die Teilnehmerin stellt selbst zur Verfügung:

– Farben zum Bemalen: Acrylfarben oder Acryltinten oder Wassermalfarben oder Aquarellfarben
– Pinsel zum Auftragen des Gessos
– Pinsel zum Bemalen der Papierkollage
– Nähmaschine
– Zeitungen (deutschsprachig und oder international)
– Falls vorhanden Thermofaxsiebe

Arbeitsanforderung:

Es werden pro Teilnehmerin 5 Papierkollagen zum Thema Schrift-Bild-Sinne angefertigt, die thematisch verbunden sind. Schrift und Bild versinnbildlichen das gewählte Thema und als drittes Element wird ein ergänzendes Symbol mit der Nähmaschine aufgequiltet. Die Farbgebung orientiert sich im besten Fall an den mitgelieferten Polysheen Garnen von Amann Group Mettler. Die sechste Seite trägt den Buchstaben aus dem Namen BERNINA, der sich in der Materialpackung befindet. Ebenfalls fertigt die Teilnehmerin mit der Abgabe aller 6 fertigen Papiere eine Skizze an, aus der ersichtlich ist, wie ihr Kunstkubus aussehen soll: das heisst: welche Papiere in welcher Ausrichtung auf welcher Seite montiert werden.

Die Papiermontage, sowie die Kantenversiegelung übernimmt Jutta Hellbach.

Reserveplätze:

2 Reserveplätze werden ausgelost. Dies dient, aus Erfahrung aus anderen Gemeinschaftsprojekten zur Absicherung des Veranstalters. Sollte im Laufe des Projektes eine Teilnehmerin nicht mehr in der Lage sein ihren Kunstkubus fertigzustellen (Krankheit, Überforderung) springt bis 4 Wochen vor Abgabetermin  die nach Auslosung auf Warteliste stehende Reserve ein.

Anspruch:

Dieses Gemeinschaftsprojekt gilt als Ausstellungsobjekt. Durch die schriftliche Anmeldung und das Losverfahren entfällt eine Bewerbung, wie sie normalerweise für Ausstellungen üblich ist. Daher behält sich BERNINA International AG Steckborn, sowie die Projektleitung vor, die eingereichten Arbeiten zu prüfen und ggf ein unzureichendes Ergebnis von der Ausstellung auszuschliessen.

Organisatorisches:

Informationen über Arbeitstechniken und Abläufe, Termine, sowie die komplette Teilnehmerbetreuung wird per Email, ggf auch per Telefon von Jutta Hellbach durchgeführt.

Und last but not least ein grosses Dankeschön an alle Sponsoren. Die BERNINA International AG Steckborn/Schweiz, Amann Group Mettler, Jeromin in Mannheim. Ebenfalls danke ich der Deutschen Patchworkgilde, die freundlicherweise das Projekt mit grossartiger Unterstützung bei den Patchworktagen 2013 in Zusammenarbeit mit der TEXTILE ART Berlin im Juni 2013 für uns präsentieren wird.

Sicherlich werden sich weitere Ausstellungsmöglichkeiten ergeben, einige sind bereits im Gespräch.

Nach Abschluss, bzw zwischen den Ausstellungen wird das mobile Kunstkubenobjekt bei BERNINA International AG in Steckborn präsentiert.

Ich bin gespannt auf alle Teilnehmerinnen und drücke allen Bewerberinnen die Daumen. Und ich freue mich auf eine gute, kreative und bereichernde Zusammenarbeit.

Herzlichst,

Jutta Hellbach

Urheberrecht: Das Nacharbeiten dieser Technik in Verbindung mit der Kubenvariante ist auf Grund der geplanten Ausstellungen bis auf weiteres für den privaten, sowie den gewerblichen Nutzen streng untersagt.

©2013 NadelundFarben, Jutta Hellbach

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

45 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • dee_meyers

    Hallo Frau Hellbach,

    ein Beitrag auf origondo hat mich über ihr Projekt informiert und mich sehr angesprochen. Wie ich hier gut sehen kann, haben sich viele Leute dafür interessiert. Ich hätte eine Frage und zwar, ob Sie eine solche Veranstaltung auch in Zukunft organisieren? Über eine solche Herausforderung würde ich mich sehr freuen.

    LG

  • Monika Többe

    Hallo Frau Hellbach,
    das ist ja ein tolles Projekt – ich wäre gern dabei! An Ideen mangelt es nicht ;-).
    Sonnige Grüße Moni

  • Sabine Aly

    Hallo Jutta,
    hört sich richtig spannend an. Wäre gerne dabei, vielleicht ist mir die Glücksfee hold!
    Liebe Grüsse
    Sabine

  • Marie-Luise Disse

    Hallo Frau Hellbach,
    ich habe die Vorstellung des Projektes gelesen und finde es sehr interessant und kreativ.
    Deshalb bewerbe ich mich hiermit um eine Teilnahme und würde mich freuen, wenn es klappen würde.
    Herzliche Grüße Marie-Luise

  • Siegrid

    Guten Morgen,
    ich liebe Stoffe, Buchstaben und Farben.
    Ich würde mich freuen mit dabei sein zu dürfen und bewerbe mich auf einen Würfelplatz!
    Herzlich Grüße
    Siegrid

  • Birgit Berndt

    Hallo Frau Hellbach,
    ein spannendes Projekt mit tollen Möglichkeiten. Hiermit bewerbe ich mich um eine Teilnahme.
    Freundliche Grüße
    Birgit Berndt

  • Gabriela Martinez

    Liebe Jutta,
    Nun bin ich wieder bereit, an deinem Projekt teilzunehmen. Ich würde mich riesig freuen dabeizusein. Du kennst mich ja. ;)))
    Lg Gabriela Martinez

  • Regina Langbein

    Hallo Frau Hellbach, wieder ein tolles Projekt. ich finde es spannend und möchte mich um eine Teilnahme bewerben.
    Freundliche Grüße von Regina Langebin

  • Jutta Hellbach

    Hallo Constanze,
    danke, ich bin gut zurückgekommen, nach einem wirklich sehr guten Kurs mit traumhaften Ergebnissen. Die Gruppe hat gut zusammengepasst und das Ambiente war sehr fein. Und wieder habe ich sehr liebe neue kreative Frauen kennengelernt. Der Beruf macht schon Spass.
    Ich freue mich, dass du dich zum Projekt angemeldet hast und drücke dir die Daumen. Wer weiss, vielleicht steht dann bald in Steckborn ein Kubus von dir.
    Einen schönen Sonntag und gute Erholung, ich räume gerade das ganze Gepäck und das viele Zubehör wieder an seinen Platz.
    Herzlichst,
    Jutta

  • Constance

    Hallo Jutta,
    ich hoffe Du bist gut nach Hause gekommen. Der Bernina-Blog ist genau das Richtige für eine kurze Pause, bevor es wieder an die Nähmaschine geht. Das Projekt klinkt sehr spannend und es wäre toll, wenn ich mit dabei sein könnet.
    Daher melde ich mich hiermit an.

    Viele Grüsse
    Constance

  • Yvonne Häusler

    Hallo Jutta
    Gerne mache ich bei diesem Projekt mit und melde mich hiermit zur Teilnahme an.
    Ich freue mich auf die Verlosung und grüsse Dich inzwischen herzlich
    Yvonne

  • Christl Furtner

    Hallo Frau Hellbach,

    gerne würde ich mich auch zu diesem ungewöhnlichen Projekt anmelden.

    LG Christl F.

  • Silvia

    Hallo Jutta,
    das Projekt reizt mich sehr und möchte mich deshalb auch anmelden.
    LG
    Silvia

  • Renate

    Durch Zufall sah ich das Projekt. Ich finde auch die Methode der Anmeldung und Methode gut.
    Nachdem ich viel mit Nadel und Faden Kunst usw. mache und die Ausschreibung für gelungen halte:

    Hiermit Bewerbe ich mich richtig offiziell zu diesem Projekt!

    mfG Renate

  • Lydia

    Hallo frau Hellbach,

    leider war ich im falschen linkfenster, danke. ich verfolge schon einige zeit ihre projekte und sie bringen mich jedesmal ins staunen. diesmal versuche ich mein glück und melde mich für ihr Kubus-Projekt an.
    Beste Grüße Lydia

  • Susanne

    Hallo Frau Hellbach,
    die Idee gefällt mir sehr gut, mit einem bisschen Glück bin ich gern dabei,
    viele Grüße, Susanne

  • Bettina

    Hallo Jutta,
    auch ich bewerbe mich hiermit um einen Würfel und hoffe, dass die Glücksfee mir wohl gesonnen ist.
    Es ist einfach wieder eine klasse Idee!
    LG
    bettina

  • Marianne

    Liebe Jutta Hellbach,
    ich möchte mich auch bei der Glücksfee bewerben.
    Ich habe schon 3 Kuben gearbeitet aber bisher nur aus Stoff, das Projekt klingt wirklich reizvoll. Bin schon gespannt auf die Ausstellung der fertigen Kuben.
    Viele Grüße
    Marianne

  • EC

    Hallo Jutta,
    welch ein Interessante Projekt! Ich wäre auch gerne dabei und bewerbe
    mich hiermit um die Teilnahme.
    EC

  • Bimmi

    Ich würde sehr, sehr gerne mitmachen! Hoffe, unter den glücklichen 20 Teilnehmern sein zu können und vor allem mit Jutta wieder so ein tolles Projekt zu bearbeiten 😉

  • Christa K.

    Hallo, Frau Hellbach,

    auch ich möchte mich an dem BERNINA Projekt “Würfel” beteiligen.
    Ich wären gerne dabe und hoffe, dass es klappt.

    Hoffnungsvolle Grüße
    Christa K.

  • Gabriele

    Hallo Jutta,
    auch ich würde gerne an diesem Projekt teilnehmen. Mal schauen, ob mein Wunsch in Erfüllung geht? Jedensfalls werden es ja mehr als 20 interessierte Damen und Herren? werden und ich warte mal ab, was das Losglück so bringt. Herzlichst Gabriele. http://www.boridesign.blogspot.com
    Gabriel

  • Tine

    Liebe Jutta,
    JA !!! Das macht bestimmt Spaß !!!
    Auch ich wäre gern dabei und hoffe, dass mir die Glücksfee gewogen ist.
    Lieben Gruß von Tine

  • KaZe

    Liebe Jutta,
    Papier und Textiles verbinden ist immer sehr reizvoll. Und Teamarbeit so weit verstreut wieder spannend.
    Ich wäre gern dabei.
    Viele Grüße Karen

  • Ingrid

    Hallo Jutta,
    ein ganz tolles Projekt mit interessanten Techniken, für das ich mich auch gerne bewerben würde.
    Ich hoffe sehr, dass es klappt.
    Liebe Grüße
    Ingrid

  • Anette

    Hallo Jutta,
    auch ich habe schon eine ganz konkrete Idee, wie ich meinen Würfel gestalten könnte. Die Zeit morgens zwischen Aufwachen und ganz wach werden scheint eine kreative Zeit zu sein :-)) Vielleicht ist diesmal die Glücksfee auf meiner Seite? Ich freu mich drauf!
    LG
    Anette

  • Anne

    Hallo, Frau Hellbach
    Ich habe den Artikel zu diesem spannenden Projekt mit Begeisterung gelesen und möchte mich gerne beteiligen.
    Ich sehe es als eine kreative Herausforderung und hoffe, dass es auch klappt.
    Viele Grüße, Anne

  • Ingrid

    Liebe Jutta,
    das ist ein wirklich spannendes Projekt, für das ich mich hiermit auch gerne bewerben würde.
    Es wäre toll, wenn es klappt!
    Viele Grüße
    Ingrid

  • Christnie Aischa

    Liebe Jutta Hellbach,

    Auch ich möchte mich um einen “Würfel” bewerben und wäre sehr gerne dabei. Bisher habe ich die Gemeinschaftsprojekte hier auf Bernina immer nur bewundert, nun würde ich mich auch gerne hinauswagen.
    Liebe Glücksfee: hier bin ich 🙂

    Liebe Grüße, Christine Aischa

  • Sabine

    Liebe Jutta,
    auch ich finde das wieder sehr spannend und möchte mich hiermit offiziell um einen Platz bewerben 🙂
    Ich würde mich riesig freuen! Das ist mal was ganz anderes und ich finde es sehr inspirierend. Vielleicht habe ich ja Glück !
    Liebe Gruesse, Sabine !

  • Minette

    Liebe Jutta

    Das tönt sehr toll und ich bewerbe mich hiermit gerne um einen Platz. Tolle Erklärung des Projektes von Dir.

    Grüsse, Minette

  • ute

    Hallo liebe Jutta,
    gerne würde ich mich an dem spannenden projekt kreativ beteiligen

    würde mich auf eine gute, kreative und bereichernde zusammenarbeit freuen und hoffe auf das losglück.

    Ich sehe es als kreative herausforderung an und bereicherung

    liebe grüße an alle ute

  • Klothilde

    Liebe Jutta
    hiermit möchte ich mich für das Projekt Kubus bewerben. Seit deinem Blog Eintrag geht es mir nicht mehr aus dem Sinn und die Ideen wie man den Kubus gestalten kann werden jeden Tag mehr! Ich würde mich riesig freuen, wenn ich die Möglichkeit hätte wieder dabei zu sein.
    Viele Grüsse
    Klothilde

  • Frauke

    Luitgard hat mich auf dieses Projekt aufmerksam gemacht – und es reizt mich sehr ! Die Kombination Papier / Nähmaschine ist etwas, was ich schon längst mal erforschen wollte. Somit werfe auch ich hiermit meinen Hut in den Ring und hoffe auf’s Losglück …
    Viele Grüße
    Frauke

  • Bea Galler

    Guten Morgen Frau Hellbach!
    Ich stelle mich gern dieser Herausforderung und bin gespannt, ob es klappt.
    Bea

  • Klaus Hohmann

    Liebe Jutta !

    Wie ich schon geschrieben hatte reizt mich das Projekt sehr und ich möchte mich hiermit bewerben. Collagen gemischt aus Stoff, Papier u.a. Materialien sind meine Leidenschaft. Ich würde mich sehr über eine Zusammenarbeit freuen.

    Schöne Grüße aus dem Erzgebirge und hoffentlich bis bald,
    Klaus

  • Anka

    Hallo Jutta,
    das scheint ja ein spannendes Projekt zu werden. Deine Teile sehen sehr gut aus und dank deiner guten Anleitung möchte ich auch mein Glück versuchen und mich hiermit für diese Ausschreibung bewerben. Sollte die Glücksfee mir hold sein,freue ich mich schon auf eine kreative zusammenarbeit.
    Liebe Grüße,Anka

  • Birgit G

    Liebe Jutta,
    auch ich möchte mich zu diesem Projekt anmelden und freue mich auf eine kreative Zusammenarbeit mit den anderen Teilnehmern, falls mir die Glücksfee hold ist ;-).
    Ich habe auch schon eine ganz konkrete Idee!
    Liebe Grüße Birgit

  • Monika

    Liebe Jutta,
    ich möchte mich gerne der Herausforderung
    diese tollen Projektes stellen und mich
    anmelden. Vielleicht habe ich Glück für das Projekt
    und die Zusammenarbeit in einem kreativen Team. .
    Viele Grüße, einen schönen Tag und bis bald
    Monika

  • Martina Hilgert-Vervoort

    Hallo Frau Hellbach,
    mit großem Interesse habe ich von diesem Projekt gelesen und ich würde sehr gerne daran teilnehmen. Ich bewerbe mich hiermit um einen den 20 Plätze. Ich hoffe die Losfee ist mir hold. Das ist eine tolle Anregung für mein Schaffen als Textilkünstlerin.
    Mit freundlichen Grüßen

    Martina Hilgert-Vervoort

  • Luitgard

    Guten Morgen Jutta,

    ich wäre sehr gerne dabei – und bewerbe mich hiermit zur Teilnahme an diesem spannenden Projekt!
    Ich würde mich sehr freuen: wie Du auch schreibst, auf eine gute, kreative und bereichernde Zusammenarbeit!

    Ich sehe es als kreative Herausforderung an.

    So hoffe ich, daß die Glückfee ein Einsehen mit meinem Wunsch hat!

    Bis bald – hoffentlich!

    Viele Grüße Luitgard

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team