Kreative Artikel zum Thema Nähen

Kringelfeder

Liebe Leserinnen und Leser,

heute habe ich ausprobiert, was mir noch zu den Kringeln eingefallen ist.

Ich verwendete sie als Füllmuster bei einer Feder.

Außerdem übte ich mit mäßigem Erfolg, parallele Linien freihand (ohne vorzuzeichnen) zu nähen.

Mich interessierte, wie wohl mein Monogramm mit Kringeln aussehen würde.

Gesamtansicht der Übung

Ich möchte Sie ermutigen, mit neuen Mustern zu spielen. Probieren Sie doch einfach mal aus, was Ihnen zu den Kringeln einfällt.

Herzliche Grüße

Susanne

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

9 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Susanne Menne

    Hallo Jacqueline,
    ja, so habe ich es gemacht. Erst die Feder, dann die Kringel.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • jacqueline.lscher

    Hllo Susanne hast Du zuerst die Federn gequilter und danxch die Federn gefüllt ?Mit Kringeln ind Bögen?? LG Jacqueline

  • Susanne Menne

    Hallo Marie,

    ich hatte auch Schwierigkeiten mit den Kringeln. Bitte schau Dir das Video mehrfach an und präge Dir die Bewegungen ein. Ich glaube, das hilft.

    Liebe Grüße
    Susanne

  • Marie15

    Hallo Susanne,
    Wunderschön. Habe noch Schwierigkeiten mit den Kringeln.

    Viele Grüsse
    Marie

  • Christa K.

    Hallo Susanne,
    deine Anregungen sind wunderbar. Leider bin ich zur Zeit nicht abkömmlich, aber ich hoffe, dass ich bald weiter machen kann.
    Liebe Grüße
    Christa K.

  • Susanne Menne

    Hallo, klar erreicht Ihr das. 🙂
    Danke für Eure Komplimente.
    Heute probiere ich etwas für mich Neues aus. Ich bin schon sehr gespannt, wie es am Ende aussieht. Ich kombiniere eine Stickerei mit dem Freihand-Quilten. Das Neue daran ist die Kombination. Mal gucken, wie das so wird. Ich zeige es Euch auf jeden Fall, egal ob gelungen oder nicht gelungen. Mein Hund und ich gehen jetzt Gassi. Dann fange ich an zu quilten. Die Stickerei ist fertig.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Annette

    Hallo Susanne,
    das ist schon der Hammer. Ich quäle mich mit Federn und Kringeln noch einzeln, und Du quiltest mal eben mit links so etwas tolles…
    Liebe Grüße Annette.

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team