Kreative Artikel zum Thema Nähen

Wie es mir gefällt …

und gerade in den Sinn kam, so habe ich heute drauf los gequiltet, liebe Leserinnen und Leser.

Ich nahm zwei Sandwiches, die vor 2 Jahren für die Rückseite der goldenen Kois gedacht waren.

Zuerst das mit der Bobbinwork-Stickerei.

Da ich alles nähte, was mir gerade einfiel, ist das Ergebnis dieses Versuchs etwas chaotisch ausgefallen.

Die Stickerei wurde in die Quiltmuster integriert. Ich versuchte, die Blätter und Blüten nachzuahmen.

Ich baute Kringel, Steine, Wurmlöcher und Federn ein.

Für den zweiten Versuch wählte ich dieses Sandwich und beschloss, dieses Mal mit weniger Mustern auszukommen.

Wurmlöcher in Verbindung mit Schnecken verteilte ich, der Walzermusik folgend, schwungvoll auf dem Sandwich.

Detailansicht.

Dieser Ausschnitt gefällt mir besonders gut. Ich vermute, es gibt in diesem Bereich eine optische Tiefenwirkung, die ich selbst nur erahne aber nicht wirklich sehe.

Fazit:

Vor 2 Jahren hätte ich diese Quiltübung auf keinen Fall gewagt, weil ich nichts zerstören wollte.

Heute gehe ich einfach an die Maschine und lege los. Es gibt nur 2 Möglichkeiten – entweder es wird etwas, oder eben nicht. 😉

Herzliche Grüße

Susanne

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

5 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Susanne Menne

    Hallo,
    danke für Eure Kommentare. 🙂
    Jetzt weiß ich endlich, wie der Quilt aussehen wird und zeige ihn Euch, wenn er an der Wand hängt.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • Klothilde

    hallo Susanne

    ich staune nur so, einfach toll was du so zauberst.
    viele Gruesse
    klothilde

  • Annette

    Hallo Susanne,
    ich finde beide Sandwiches, so unterschiedlich sie sind, sehr schön! Das, welches Du “chaotisch” nennst, erinnert mich an Stickereien aus Großmutters Zeiten. Ich sehe da kein Chaos, sondern jede Menge filigrane Stickerei. Dein Ausflug in die Zoologie bei Deinem 2, Sandwich hat es mir natürlich ohnehin angetan.
    Nebenbei: Dein Motto kenne ich irgendwo her 😉
    Liebe Grüße Annette.

  • Sonja

    Hallo, ja da bin ich auch gespannt, was noch alles für wundervolle Sachen auftauchen,
    und so prächtig vollendet werden !
    liebe grüsse
    Sonja

  • Gudrun Heinz

    hallo susanne,
    ganz toll geworden!
    ich bin gespannt, was du noch in deinen kästen hast … es wird immer besser!
    schönen sonntag abend noch und
    beste grüsse
    gudrun

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team