Kreative Artikel zum Thema Nähen

Eine traurige Auszeit

Ihr Lieben,

meine momentane Berichterstattung zum Ecoprint und allem weiteren muss ich für ein paar Wochen verschieben, da wir gestern ganz überraschend unseren treuesten Freund, unseren 12 jährigen Golden Retriever einschläfern lassen mussten. Wir sind alle sehr angeschlagen, die Entscheidung fiel sehr sehr schwer und war doch genau zum richtigen Zeitpunkt gefällt worden. Mir ist alles andere als nach kreativem Arbeiten, wenn es vielleicht auch genau das richtige jetzt wäre.

Ich bitte um Verständnis und werde ab September mit der Fortsetzung und weiteren neuen Inhalten hier berichten.

Jutta

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel

8 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ulrike

    nach über eineinhalb Jahren komme ich wieder zurück zur Textilkunst und sehe mich um, was in der Zwischenzeit passiert ist. Eine Freundin machte mich auf diese Seite aufmerksam und ich bin sprachlos über dieses Gut, was Sie hier so großzügig verteilen. Dafür möchte ich mich bedanken, denn es ist in der heutigen Zeit nicht mehr üblich, seinen Erfahrungsschatz kostenfrei an Gleichgesinnte weiterzugeben. Das war das Eine.
    Der zweite Grund ist dieser schmerzliche Anlass, den ich selber Ostersamstag erlebt habe und uns unser toller Collie mit nur 6 Jahren verlassen musste. Wie gut kann ich Ihren Kummer verstehen.
    Doch seit zwei Wochen ist wieder der Sonnenschein bei uns eingezogen in Form eines kleinen Dackelmädchens. Wir denken oft an den Collie, dennoch erfreuen wir uns an unserem neuen Begleiter.
    Alles Gute – und vielen Dank

  • Kattinka`s sewing...

    Mein aufrichtiges Beileid. Wir haben im Dezember völlig unvorbereitet die kleine Chihuahuaschwester unserer Labradordame durch akutes Nierenversagen verloren . Vierjährig. Ich kann Euren Schmerz nachfühlen, wir sind heute noch betroffen. Die Zeit macht es besser aber von Zeit zu Zeit kommt es immer mal wieder durch…

    Hier gibts eine Hommage an unsere Kleine:
    https://skydrive.live.com/?cid=80d14dcbcc001291&id=80D14DCBCC001291%21127&authkey=!AGr1yx056Gym4jo

    Alles Gute!

  • Jutta Hellbach

    Vielen lieben herzlichen Dank an dieser Stelle für die vielen Mails, Anrufe und auch Kommentare hier. Es hilft diesen traurigen Weg zu gehen, der aber jeden Tag ein wenig leichter wird. Letztendlich sind es die vielen schönen Erinnerungen die man hat und der Gedanke, dass man das Tier verantwortungsbewusst vor grösserem Leid bewahrt hat, die den Schmerz erträglich machen. Wer selbst Tiere hat, wird es nachvollziehen können.

    Herzlichst,
    Jutta

  • Gabriela Arnold

    Hallo Jutta

    Ich wünsche euch viel Kraft in diesen dunklen Tagen und hoffe, dass die Sonne bald wieder in eure Herzen scheint.
    Liebe Grüsse Gabriela

  • Claudine

    Oh Wie traurig bin Ich für Dich…Ich kenne diese Schmerze und Man kann Nichts sagen , sondern Hoffnung haben in bessere Tage…Mit meine liebe Grüsse…

  • amerwi

    Ich möchte Dir meine aufrichtige Anteilnahme an diesem dunklen Tag aussprechen.
    Gruss, Carmen

Liebe Leserin, lieber Leser des BERNINA Blogs,

um Bilder über die Kommentarfunktion zu veröffentlichen, melde Dich im Blog bitte an.Hier geht es zur Anmeldung.

Du hast dich noch nicht für den BERNINA Blog registriert?Hier geht es zur Registrierung.

Herzlichen Dank, Dein BERNINA Blog-Team